Skip to main content

Yuebo 335 cm Test, Erfahrungen & Bewertung

Yuebo 335 cm Abbildung

Heute wollen wir dir detailliert das Yuebo SUP 335 cm vorstellen. Wir gehen dabei auf die verschiedenen Eigenschaften, Ausstattungsmerkmale und auf das mitgelieferte Zubehör ein. Neben dem Yuebo 335 cm gibt es auch das kleinere Yuebo 305 cm in verschiedenen Ausführungen.

Das Yuebo 335 cm ist ein echter Allrounder für jegliche Situation. Der Hersteller empfiehlt das SUP Board nicht nur zum SUPen, sondern auch, um darauf Yoga zu machen, mit dem Kind oder Hund unterwegs zu sein oder zum Sonnenbaden. Durch die vielen Einsatzmöglichkeiten ist das Board bestens für Anfänger geeignet.

Das Board ist 335 cm lang und trägt bis zu 110 kg. Es liegt gut auf dem Wasser, ist stabil und überzeugt mit einem umfangreichen Zubehör. Mit im Lieferumfang enthalten sind ein großer Rucksack, in dem das Board verstaut werden kann, eine Luftpumpe (Doppelhub-Pumpe), ein zerlegbares Paddel, ein Leash und ein Reparatur-Set.

Tolles Board für Fortgeschrittene und sportliche Einsteiger

Yuebo

335 cm
  • Garantie von einem Jahr.
  • Sportliche Bauweise.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
  • Umfangreicher Lieferumfang.
  • Günstiger Preis.
  • Nicht immer verfügbar.

Daten und Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Yuebo
Skill Einsteiger / Fortgeschrittene
Einsatzgebiet Cruiser
Länge / Breite 335 cm x 81 cm
Dicke 15 cm
Zubehör Paddel, Finne, Rucksack, Knöchelband, Reperatur-Set, Luftpumpe

Boardklasse und Fahreigenschaften

Das Yuebo ist zur Nose hin leicht spitz gebaut und besitzt einen geraden Bug. Es ist sportlich gebaut, kann gut als Allrounder durchgehen, ist aber ein Touring SUP und damit auch für längere Touren geeignet. Im Wasser liegt es stabil, sodass auch Anfänger ihren Spaß damit haben.

Eine Übungsphase solltet ihr euch aber einräumen, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ihr könnt damit SUPen, Geschwindigkeit aufnehmen oder auch Yoga darauf machen. Alles ist möglich.

Im Bereich der Fahreigenschaften kann das Yuebo Board punkten. Es liegt gut im Wasser, ist stabil und auch Anfänger haben ihren Spaß damit. Es kippt nicht plötzlich weg, lässt sich gut fahren und hält auch einem leichten Wellengang stand.

Aufgrund der spitzen Nose können schnelle Fahrten vorgenommen werden. Da das Board trotzdem recht breit ist, lässt sich gut auf ihm stehen, aber auch bequem sitzen.

Material

Das Yuebo wurde aus einem dünnen, doppellagigem PVC hergestellt. Das PVC besitzt eine Dicke von 0,9 mm. Es wurde mit einem Dropstich-Verfahren hergestellt, das dafür sorgt, dass das Brett stabil ist und man einen festen Stand hat. Dabei hält es zuverlässig die Form bis 110 kg.

Darunter wird es weder verbogen noch beschädigt und liegt angenehm auf dem Wasser. Auch wenn das Board mit 13 kg eher ein nicht ganz leichtes Board ist, lässt es sich gut und einfach transportieren. Einen Rucksack zum Transport bringt es auch mit, sodass das Board plus Zubehör gut verstaut werden kann.

Design & Features

Das Design des Yuebo ist eher reduziert gehalten. Das weiße Deckpad hebt sich vom mittelblauen Board gut ab. Im hinteren Bereich des Deckpads gibt es eine Absetzung mit Streifen, bei denen sich blau und weiß abwechseln. Optisch ein echter Hingucker.

  • Deckpad: Das obere Deck des Yuebo ist größtenteils mit einem farblich abgesetzten 0,5 mm dickem EVA- Deckpad bezogen. Die spezielle Beschichtung sorgt für einen guten Stand, der rutschfest ist, auch wenn Wasser auf das Board gespült wird.
  • Gepäcknetz: Im vorderen und hinteren Bereich ist ein Gepäcknetz angebracht, sodass eine Drybag oder eine Wasserflasche transportiert werden kann.
  • Tragegriff(e): In der Mitte des Boards befindet sich ein Tragegriff, genauso an der Nose und am Heck. Der Tragegriff in der Mitte des Boards ist dabei vertikal angeordnet, die Tragegriffe im Bereich Nose und Heck sind horizontal angeordnet, sodass es auf verschiedene Art und Weise getragen werden kann.
  • Zusätzliche D-Ringe: Im hinteren Bereich befindet sich ein D-Ring, um die Leash (Knöchelhalterung) anzubringen. Weitere D-Ringe (insgesamt 4 Stück) befinden sich auf dem Deckpack. Hier kann ein Angel- oder Kajaksitz angebracht werden.

Yuebo Zubehör

Das Yuebo SUP hat den Fokus auf Anfänger und Einsteiger gelegt. Da Einsteiger noch gar nicht die komplette Ausrüstung Zuhause haben, bringt das Yuebo diese gleich mit. So kann gleich gestartet werden, ohne dass noch extra Zubehör gekauft werden muss.

Das SUP Zubehör an sich fällt beim Yuebo stark aus. Fast alles, was man benötigen könnte, ist auch dabei. Es gibt ein höhenverstellbares Paddel, einen Rucksack, in dem das Yuebo SUP verstaut werden kann, ein Knöchelband (Leash), damit euch das Board bei Wellengang nicht abhanden kommt, ein Reperatur-Set und eine Luftpumpe.

Die Finne darf natürlich auch nicht fehlen. Wer sich für ein Board inklusive Komplettset entscheidet, kann eine ganze Menge sparen. Ohne Luftpumpe ist das SUP gar nicht nutzbar und so ist das Angebot von Yuebo mehr als fair. Jetzt schauen wir uns aber im Einzelnen noch an, was das Komplettset von Yuebo zu bieten hat.

  • Yuebo 335 Paddel: Das enthaltene Paddel ist in drei Teile zerlegbar, weswegen es sich gut transportieren lässt. Es verfügt über einen T-Griff, der gut in der Hand liegt und ist in der Höhe verstellbar. Die Paddellänge reicht von 160 bis 214 cm. Außerdem ist das Paddel schwimmfähig, sodass es im Wasser nicht untergeht.
  • Yuebo 335 Leash: Das Komplettset des Yuebo kommt mit Leash daher. Die Leash ist zwar kein Muss, erleichtert aber gerade Anfängern und Einsteigern die Handhabung mit dem SUP. Bei der Leash handelt es sich um ein Knöchelband, das am hinteren D-Ring und am Knöchel befestigt wird. So ist das Board immer am Körper und kann nicht zu weit wegrutschen.
  • Yuebo 335 Rucksack: Das Yuebo bringt einen Rucksack mit, der locker auf dem Rücken getragen werden kann. Das Board und alle anderen Ausrüstungsgegenstände passen hinein. So kann das Yuebo gut verstaut zum Einsatzort gebracht werden, aber ebenso gut gelagert werden.
  • Yuebo 335 Luftpumpe: Im Lieferumfang ist eine Luftpumpe mit Druckanzeige enthalten. Dabei handelt es sich um eine Doppelhub-Pumpe, die sowohl beim Hochziehen als auch beim Herunterdrücken Luft in das Board pumpt.
    So geht das Aufpumpen schneller vonstatten. Beim Pumpen sollte aber aufgepasst werden, da maximal 15 PSI hineinpumpt werden sollten. Bei 12 PSI ist schon ein guter Stand möglich. Wer Übung hat, kann das Board innerhalb von 5 Minuten aufpumpen. Das Ablassen der Luft dauert rund 3 Minuten.
  • Yuebo 335 Sitz: Ein Sitz ist leider nicht im Lieferangebot enthalten, kann aber angebracht werden. Vier D-Ringe warten darauf, dass ein Angel- oder Kanusitz angebracht wird.
  • Yuebo 335 Reparaturset: Ein Reperaturset für Notfälle ist beigelegt.

Fazit

Das Yuebo Board ist für Anfänger und Fortgeschritten ein großes Spaß. Für Anfänger ist die Stehfläche breit genug, sodass sie einen festen Stand haben. Gleichzeitig bringt das Yuebo 335 cm aber auch den Fortgeschritten Spaß, indem es schnell durch das Wasser gleiten kann. Es ist ein toller Allrounder, der eine hohe Stabilität, aber auch eine gute Wendigkeit bietet.

Tolles Board für Fortgeschrittene und sportliche Einsteiger

Yuebo

335 cm
  • Garantie von einem Jahr.
  • Sportliche Bauweise.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
  • Umfangreicher Lieferumfang.
  • Günstiger Preis.
  • Nicht immer verfügbar.

Das mitgebrachte Paddel lässt euch schnell vorankommen und das große Deckpad bietet euch auch bei Nässe auf dem Board einen guten Halt. Ein großer Pluspunkt ist das Zubehör, das wirklich umfangreich ausfällt. Das Yuebo 335 cm ist ein hochwertig verarbeitetes SUP zum doch sehr günstigen Preis.

Beim Kauf ist ein Jahr Garantie gegeben. Das ist ein Zeichen, dass der Hersteller von seiner Wertigkeit überzeugt ist.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)