Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Wandhalterungen für Wakeboards am Markt.

Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Wandhalterungen für Wakeboards beschäftigt.

In unserem Wakeboard-Wandhalterung Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Weiteres Wakeboard-Zubehör: Damen Wakeboard Westen, Wakeboard Bindung, Wakeboard Leine, Wakeboardtaschen, Wakeboard Weste und Wakeboard Helm.

  • Wakeboards werden in der Regel wegen Wettereinflüssen nicht ganzjährig benutzt. Vor allem in den Wintermonaten müssen sie trocken und sauber verstaut werden. Mit speziellen Wandhalterungen finden sie garantiert einen schönen Platz im Wohnraum.
  • Wandhalterungen für Wakeboards sind so konzipiert, dass sie das empfindliche Material nicht beschädigen können. Die Halterungen besitzen passende Aussparungen ohne Ecken und sind manchmal durch Auflagen geschützt.
  • Damit das Design eines Wakeboards gut zur Geltung kommt, bieten sich unauffällige Halterungen an. Es gibt sie aus Holz oder transparentem Kunststoff. Damit passen die Halterungen in jeden Wohnraum-Stil, wenn sie in den Sommermonaten ohne Board die Wand zieren.

Die besten Wandhalterungen für Wakeboards

4boarder® Single Wandhalterung für Wakeboard, Kiteboard, Snowboard, Pennyboard, Longboard und...
  • ✅ Wandhalterung für Wakeboards, Kiteboards,...
  • ✅ Absoluter Hingucker - Boards schweben quasi mit...
  • ✅ Deutsche Produktion, sehr werthaltig, 8mm starkes...
  • ✅ Laser geschnitten, flammpoliert, !!!!! mit 45°...
Angebot
WANDKINGS BOARDPOD Twin, 2-Fach Wandhalter für 2 Wakeboards, Kiteboards, Snowboards, Longboards,...
  • BOARDPOD TWIN Wandhalterungen für z.B. 2 Kiteboards,...
  • Erstklassige Premiumqualität. Hergestellt aus...
  • Mit zusätzlichen Aussparungen und Öffnungen zum...
  • Außergewöhnlicher Hingucker und Blickfang in jeder...
Clipboart ® Standard Wandhalterung weiß für Dein Longboard, Snowboard, Wakeboard oder Kiteboard....
  • Die einzige 360° Wandhalterung. Du bestimmst, wie dein...
  • Mit einem Handgriff ist dein Board durch die...
  • Der ultimative Eyecatcher aus dem Trendmaterial...
  • Eine edle und hochwertige Schreinerarbeit aus Bayern.
Lucausd Skimboard Wandhalterung aus Aluminiumlegierung, für Wakeboard/Kiteboard
  • Robustes Material aus Aluminium. Bietet Ihrem Board...
  • Lässt sich schnell und einfach mit den mitgelieferten...
  • Platz für Ihr Zimmer. Kein Stolpern mehr über...
fllyingu Wandhalter für Wakeboards Skateboard-Wandhalterung,Wand-Halter Wand-Halterung Transparent...
  • Hochwertiges transparentes Acryl: Die luxuriöse...
  • Ein großartiges Display: Mit geschickter...
  • Wandmontage-Design: Mit Befestigungsschrauben werden...
  • Wandmontage-Design: Mit Befestigungsschrauben werden...
4boarder® Double Wandhalterung | 2-Fach Boardhalterung | Skateboard | Longboard | vertikale Board...
  • ✅ EINSATZ: Wakeboard, Snowboard, Kiteboard,...
  • ✅ DESIGN: Die durchsichtige Board Halterung lässt...
  • ✅ FORM: Das von Laser geschnittene und flammpolierte...
  • ✅ LOGO: Das 4boarder Logo ist entfernbar....

Wandhalterungen für Wakeboards Ratgeber: Was muss man beim Kauf  beachten?

  • Material: Damit das Wakeboard nicht beschädigt wird, werden die meisten Wandhalterungen entweder aus Kunststoff oder aus Holz hergestellt. Die Funktionalität ist bei beiden Arten gleich. Kunststoff-Halterungen sind ohne Board fast unsichtbar. Hier kommt es auf den Geschmack des Käufers an.
  • Anzahl Boards: Es gibt Wandhalterungen, in denen lediglich ein Board untergebracht werden kann. Wer mit seinem Partner den Trendsport ausübt, sollte bei Platzproblemen zu Modellen greifen, die zwei Boards aufnehmen können. Allerdings werden die beiden Boards dicht übereinander platziert.
  • Befestigungsart: Fast alle Wandhalterungen müssen mit etwas handwerklichem Geschick an der Wand montiert werden. In der Regel ist das Befestigungsmaterial in der Lieferung inbegriffen. Eine Bohrmaschine für das stabile Anbringen sollte der Käufer aber dennoch im Haushalt besitzen.
  • Kratzschutz: Die empfindlichen Wakeboards dürfen während der Lagerung auf keinen Fall zerkratzt oder beschädigt werden. Bei Plexiglas oder Acryl ist die Gefahr nicht vorhanden. Bei Holz oder anderen Materialien sollten die Aufliegeflächen mit Filz gepolstert werden.
  • Zubehör: Einige Wandhalterungen bieten kleine, zusätzliche Annehmlichkeiten für den Wakeboarder. So befinden sich an einigen Modellen zusätzliche Haken für das Aufhängen von Wassersportkleidung und Helm. Damit sind alle Utensilien für das Wakeboarding beieinander und bieten ein zusätzliches optisches Highlight.

Daniel ist sportlich unterwegs, was seine Texte angeht. Insbesondere hat es ihm Wakeboarding angetan. Hier zeigt er, dass er mit allen Wassern gewaschen ist.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments