Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Unterwasskamera Test: Die besten Unterwasserkameras (2021)

Heutzutage gibt es viele verschiedene Unterwasserkameras am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Unterwasserkameras beschäftigt. In unserem Unterwasserkamera Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Unterwasserkamera kauft man sich mindestens einmal im Leben. Da die Technologie derart schnell voranschreitet, muss man also diesen Faktor beim Kauf im Hinterkopf behalten. Aus diesem Grund muss, wie bei allen anderen Einkäufen auch, vor allem das eigene Budget mitspielen.
  • Heutzutage gibt es Unterwasserkameras wie Sand am Meer. Der wichtigste Kauffaktor ist daher, dass die Kamera tatsächlich (unter Wasser) hält, was sie verspricht. Ebenso wichtig ist der Punkt Auflösung. Wenn die Kamera zwar aufnimmt, das Ergebnis jedoch zu wünschen übrig lässt, dann sollte man vom Kauf absehen.
  • Der Tauchsport wird nun mal aufregender, wenn man sich regelmäßig ein neues Spielzeug holt. Eines woran man sich sehr lange erfreuen kann, ist eine gute Unterwasserkamera. Mit ihr kann man seine Abenteuer unter Wasser festhalten und sich seine Tauchtechnik aus der dritten Perspektive anschauen. 

Die besten Unterwasserkameras

M80-air von ‎Apexcam
Die M80-air von Apexcam kann bis zu 40 Meter tief tauchen. Somit ist sie ideal dazu geeignet, wenn man etwa SUP, Surf, Angel, Schnorchel oder Tauchaufnahmen machen möchte. Die Strecke vom Gerät zur Fernbedienung sollte höchstens 15 Meter betragen.

AKASO EK7000 Unterwasserkamera
Wo andere Unterwassercams schon schlapp machen, wärmt sich die EK7000 von Akaso erst auf. Dank gleich zwei 1050 mAh Akkus, bleibt dieses Modell länger online. Insgesamt kann man mit einer Ladung also in etwa ein 180 Minuten Video ohne Unterbrechung aufnehmen.

Apexcam Pro Action Cam
Apexcam kann es nicht sein lassen und hat sich mit diesem neuen Pro Modell wieder einmal selbst übertroffen. Das Teil hat 4K, USB, WLAN, ist bis zu 40 Meter wasserdicht und ist für alle Wassersportarten bestens geeignet.

Wasserdichte Unterwasserkamera von Cenzo
Diese Unterwasserkamera bietet dem Nutzer eine effektive Stillauflösung von 24 MP. Wer das Gerät nicht tiefer als 3 Meter mit unter Wasser nimmt und eine Stunde Aufenthalt nicht überschreitet, der wird mit diesem Teil glücklich.

GOOKAM Go 2 Action Cam
Die gemachten Bilder und Videos kann man sich dank App in Echtzeit auch direkt auf seinem Smartphone anschauen. Das ist wunderbar, wenn man nicht zu tief taucht und die WLAN Verbindung da mitspielt.

Unterwasserkamera Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Marke: Ein namhafter Hersteller ist anderen immer vorzuziehen, wenn man auf Nummer sicher gehen möchte. Zwar ist die Qualität eventuell sogar ähnlich gut, jedoch kann man heutzutage leider nie sicher sein und wer mag es schon, die Katze im Sack zu kaufen.
    • Funktionen: Unterwasserkameras sollten in jedem Falle nicht nur Bilder schießen können, sondern auch Videos aufnehmen. Heutzutage kann man auch Zoom erwarten und auch, dass man die Cam via USB aufladen kann. Eine gute Unterwasserkamera hat auch eine Zeitlupen-Funktion.
    • Größe: Unterwasserkameras sind im Grunde nichts weiter, als Action Cams in einer durchsichtigen Hartplastikhülle. Da Action Cams meist sehr klein und handlich sind, werden Unterwasserkameras trotz zusätzlicher Schutzhülle niemals groß genug sein, als dass es jemanden stören könnte. Wer nach einer kleinen und möglichst simplen Kamera sucht, der sollte sich unseren Artikel zum Thema Unterwasserkameras für Kinder näher anschauen.
    • Budget: Unterwasserkameras schafft man sich im Leben eventuell einmal oder aber auch öfter an. Wer sich lieber 2 mittelmäßige Unterwasserkameras im Leben kaufen möchte, der sollte das auch tun. Wer nach einer besonders preisgünstigen Option sucht, der sollte sich unseren Artikel zum Thema Günstige Unterwasserkameras anschauen.Das sollte die cleverste Methode sein. Selbstverständlich gibt es auch Menschen, die ein größeres Budget zur Verfügung haben und die Unterwasseraufnahmen eventuell sogar beruflich schießen. In solchen Fällen kommt natürlich nur die feinste Ausrüstung zur Hand.

Geheimtipp: Wer möglichst turbulente und coole Aufnahmen im Wasser machen möchte, der sollte sich eventuell überlegen in einen Unterwasserscooter zu investieren. Mit solch einem Teil kann man tolle Videoaufnahmen unter Wasser machen.

Aktuelle Angebote: Unterwasserkamera

−40%
AKASO Action Cam 4K 20MP WiFi 40M Unterwasserkamera Wasserdicht Ultra HD Touchscreen Einstellbar Weitwinkel EIS Actioncam mit 2.4G Fernbedienung und 25 Zubehör Kit - EK7000 Pro
−39%
AKASO Action cam 4K/60fps /Action Kamera 20MP WiFi mit Touchscreen EIS 40M unterwasserkamera V50 Elite mit 8X Zoom Sprachsteuerung Fernbedienung Zubehör Kit Sportkamera
−16%
GDC8026 wasserdichte Digitalkamera / 8X Digitalzoom / 21 MP / 1080P FHD / 2,8' TFT-LCD-Bildschirm/Unterwasserkamera für Kinder/Jugendliche/Studenten/Anfänger/ältere Menschen (Blau)
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge