Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Die 3 besten Taucheranzüge für Kinder im Test (2021)

Heutzutage gibt es viele verschiedene Taucheranzüge für Kinder am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Taucheranzügen für Kinder beschäftigt. In unserem Taucheranzug für Kinder Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Insbesondere wenn es um einen Kinder Tauchanzug geht, ist die richtige Passform enorm wichtig. Immerhin wachsen Kinder und somit muss je nachdem, auch regelmäßig ein neuer Taucheranzug erworben werden.
  • Es ist ebenso ganz gut, wenn der gewählte Taucheranzug für Kinder ein widerstandsfähiges Material aufweist. Kinder stoßen sich unter Wasser nämlich öfter an Korallen oder Steinen, als etwa erwachsene Profitaucher.
  • Bevor der Kinder Tauchanzug nach der Trockenanprobe mit in den Urlaub genommen wird, sollte er im Idealfall zum Beispiel im Schwimmbad auch im Wasser ausprobiert werden. Unter Wasser könnte sich die Passform nämlich verändern.

Die besten Taucheranzüge für Kinder

Gogokids Kinder Tauchanzug
Den Kinder Tauchanzug von Gogokids gibt es in insgesamt 5 verschiedenen Größen und 6 Ausfühungen zu kaufen. Mit einer Dicke von 2, 5 mm (SCR), ist der kleine Träger vor Quallenstichen und scharfkantigen Korallenriffen weitestgehend geschützt.

Taucherrucksack Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Material: Beim Material muss es sich unbedingt um Neopren handeln. Dieser Stoff ist sehr robust und ideal für den Unterwassersport geeignet. Einige Tauchanzüge für Kinder sind zum Beispiel aus Baumwolle, was absolut nicht geeignet ist.
    • Isolation: Der Kinder Taucheranzug muss fest sitzen und dementsprechend gut verarbeitet sein. Wenn beispielsweise die Ärmel nicht fest an den Armen anliegen, bietet der Anzug keine Isolation, da Wasser eindringen kann.
    • Atmungsaktivität: Das äußere Wasser sollte keinesfalls den Körper berühren und wird vom Neoprenstoff ferngehalten, damit das Kind zum Beispiel nicht krank wird, da das Wasser in Tauchgebieten recht kalt sein kann. Der Schweiß hingegen muss vom Stoff aufgenommen werden können.
    • Passform: Selbst wenn der Neoprenanzug das beste Material und die höchste Qualität aufweist: Sollte er nicht richtig passen, dann ist er einfach nur unbrauchbar. Aus diesem Grund muss man unbedingt die richtige Größe auswählen und notfalls lieber einen kleineren Kinder Tauchanzug auswählen, als einen zu großen. Wenn sie dann aus dem Wachstumsstadium raus sind, brauchen sie ohnehin irgendwann einen Tauchanzug für Erwachsene.
    • Arm- und Fußschlaufe: Vor allem bei Kinder Tauchanzügen mit langen Ärmeln und Beinen (also nicht wie etwa bei einem Shorty Kinder Tauchanzug), sollte eine zusätzliche Fußschlaufe oder Armschlaufe angebracht werden. Diese verhindert das Hochrutschen des Tauchanzugs.

Aktuelle Angebote: Taucheranzug für Kinder

−27%
G-Kids Kinder Jungen Badeanzug Bademode Zweiteiliger UPF 50+ UV Schützend Schwimmanzug, Blau, 92/98
%
TWF kurzer Piraten-Neoprenanzug für Kinder, blau, 2 ( 5-6 Jahre)
%
AIWUHE Einhorn Kinderbadebekleidung Mädchen Baby Badeanzug Taucheranzug mit Badekappe UPF 50+ UV Schützend
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge