Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Curaçao ist eine Insel in den Niederländischen Antillen, die der Küste Venezuelas vorgelagert ist.

Ihre Hauptstadt Willemstad ist ein toller Ort für einen Besuch. Hier gibt es viele Restaurants und Geschäfte zu entdecken.

Curaçao ist auch ein weltbekanntes Tauchziel, das unberührte Riffe, ruhige Gewässer und eine Fülle von Meereslebewesen bietet.

Mit über 60 Tauchplätzen ist für jeden etwas dabei, egal ob du Anfänger oder erfahrener Taucher bist.

Curaçaos Tauchplätze sind gut vor starken Strömungen geschützt und bieten hervorragende Sichtverhältnisse.

Die Insel beherbergt auch eine Vielzahl von Tauchresorts, die wunderschöne Hausriffe, PADI-Kurse und alle Annehmlichkeiten bieten, die du für einen perfekten Tauchurlaub brauchst.

Also komm und entdecke Curaçaos fantastische Unterwasserwelt noch heute!

#1 Playa Grandi

Curaçao ist ein großartiger Ort zum Tauchen, und einer der besten Tauchplätze der Insel ist Playa Grandi.

Er befindet sich an Curaçaos Nordküste, in Westpunt.

Der Sand, die Korallenreste und die Steine sorgen für einen interessanten und abwechslungsreichen Tauchplatz, an dem es viel zu sehen gibt.

Hier schwimmen viele verschiedene Schildkröten herum und das Wasser hat eine wunderschöne türkise Farbe.

Die Tiefe des Tauchplatzes beträgt 30 Meter und ist daher sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher geeignet.

Anreise

Außerdem kannst du direkt vom Strand aus ins Wasser gehen, was den Tauchplatz sehr praktisch macht:

Der Eingang zum Tauchplatz befindet sich am Strand neben der Bootsrampe und von dort aus kannst du in etwa 3 Minuten zur Riffkante schwimmen.

Der Spot ist leicht mit dem Auto zu erreichen, und es gibt einen Parkplatz direkt am Strand.

Wenn du auf der Suche nach einem tollen Taucherlebnis bist, ist Playa Grandi der perfekte Ort für dich!

#2 Double Reef und Superior Producer Wrack

Die beste Art, die Riffe von Curaçao zu erkunden, ist das Tauchen.

Das Double Reef mitsamt dem Superior Producer Wrack stellt einen der schönsten Tauchplätze der Insel dar, an dem es gleich zwei Riffe zu erkunden gibt.

Double Reef befindet sich in der Nähe der ehemaligen Entsalzungsanlage von Otrobanda und Punda im Westen der Hauptstadt Willemstad.

Es ist ein großartiger Ort für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, der sich anbietet, wenn du auf der Suche nach einem etwas ruhigeren Spot bist.

Anreise

Das Superior Producer Wrack ist ein Muss, wenn du einmal dort bist.

Dieses Schiffswrack befindet sich in einer Tiefe von 30 bis 44 Metern und ist unter Tauchern sehr bekannt.

Das Double Reef ist ein großartiger Ort für Taucher aller Stufen, um die wunderschönen Riffe von Curaçao zu erkunden!

#3 Director’s Bay

dronepicrDirector’s Bay Curacao (34750561502), Skalierung von Wellenliebe, CC BY 2.0

Du suchst nach einem tollen Platz zum Tauchen auf Curaçao? Dann besuche Director’s Bay!

Diese Bucht beherbergt einen idyllischen Strand, der leicht südöstlich von Tugboat Beach liegt, und ist bekannt für ihre dramatischen Klippen, ihr kristallklares Wasser und ihre ruhige Atmosphäre.

Anreise

Du kannst den Strand über eine kleine, steile Treppe erreichen, und da er nicht bewirtschaftet wird, wirst du kaum Touristen begegnen.

Die Korallenriffe im Wasser vor Director’s Bay sind natürlich, farbenfroh und voller Fische – ein perfekter Ort zum Tauchen und insbesondere auch zum Schnorcheln.

Wenn du also den Menschenmassen entfliehen und Curaçaos Unterwasserwelt erkunden willst, solltest du dir Director’s Bay ansehen!

#4 Car Pile

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Auf Curaçao gibt es einen Unterwasserfriedhof mit Oldtimern, der für Autofans ein Muss ist.

In einer Tiefe von 20 Metern liegen vor dem Sunscape Curaçao Resort, einem All-Inclusive-Tauchresort an der Südküste von Curaçao, zahlreiche alte Autos aus den 1940er Jahren.

Sie sind mit Korallen, Schwämmen, Barrakudas und Algen bedeckt und bieten einen besonderen Anblick, den du so schnell nicht vergessen wirst.

In einer Tiefe von zwölf bis 50 Metern befindet sich in Vaersenbaai ein weiterer Autofriedhof.

Anreise

Diese Autofriedhöfe sind beliebte Tauchplätze, weil es dort viele Meeresbewohner gibt, die diese Autos zu ihrem Zuhause gemacht haben.

Wenn du also etwas wirklich Einzigartiges sehen willst, solltest du dir die Autofriedhöfe von Curaçao ansehen!

#5 Playa Portomarie

Wenn du nach einem Ort zum Tauchen auf Curaçao suchst, an dem du zahlreicher Wasserlebewesen beobachten kannst, bist du am Playa Portomarie genau richtig!

Dieser wunderschöne Strand an der Westküste Curaçaos eignet sich perfekt zum Tauchen und Schnorcheln, denn das Wasser ist kristallklar und es gibt jede Menge Meeresbewohner zu sehen.

Rotfeuerfische, Drachenköpfe und Adlerrochen sind nur einige der Lebewesen, die du vielleicht beim Tauchen am Playa Portomarie entdecken kannst.

Anreise

Und falls du nicht geübt im Tauchen bist, ist das kein Problem, da der Playa Portomarie auch die besten Bedingungen zum Schnorcheln bietet.

Egal, ob du ein erfahrener Taucher bist oder gerade erst anfängst, Playa Portomarie ist der perfekte Ort, um die Unterwasserwelt von Curaçao zu erkunden!

#6 Tugboat Beach

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Der Tugboat Beach ist ein großartiges Ziel zum Tauchen auf Curaçao, denn das vor dem Strand liegende Schiffswrack beherbergt eine Vielzahl von Meeresbewohnern.

Das vor mehr als 25 Jahren gesunkene Wrack befindet sich in flachem Wasser, in einer Tiefe von 3 bis 5 Metern, und ist somit für Taucher aller Niveaus zugänglich.

Du kannst am Tugboat Beach sowohl Tauchen als auch Schnorcheln.

Anreise

Die vielen farbenfrohen Wasserpflanzen, die sich über das Wrack ziehen, sowie die schwarzen Seepferdchen sind eine Augenweide, und es gibt weitere Meereslebewesen zu entdecken.

Wenn du also nach einem tollen Ort zum Tauchen in Curaçao suchst, sollte Tugboat Beach auf jeden Fall auf deiner Liste stehen!

#7 Sunset Waters

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Sunset Waters ist ein weiterer toller Ort zum Tauchen auf Curaçao.

Mit einer maximalen Tiefe von 40 Metern ist dieser Tauchspot ideal für Anfänger geeignet.

Du erreichst ihn am besten mit dem Auto vom Dorf Soto aus, wobei Sunset Waters gut ausgeschildert ist.

Anreise

Es handelt sich um einen Wracktauchgang, den du vom Strand aus starten kannst. Beachte, dass der Einstieg etwas steinig sein kann.

Aber sobald du im Wasser bist, kannst du die wunderschöne Unterwasserwelt von Curaçao erkunden. Also zögere nicht und sieh dir Sunset Waters an!

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.