Skip to main content

SUPROD UP260: Test, Erfahrungen & Bewertung

suprod up260 bild

Heute schauen wir uns mit dem „SUPPROD UP260“ mal einen praktischen SUP Transportwagen an. Der Transportanhänger „SUPROD UP260“ bietet Platz für den Transport eines SUP Boards mit einer maximalen Breite von 520mm. Der robuste SUPROD SUP Board Transportwagen kann dabei bis zu etwa 30kg tragen.

Dank seines Gewichts von nur etwa 3,4kg, kann der „SUPPROD UP260“ Wagen zusammengelegt gut transportiert werden. Dieser SUP Transportwagen ist aufgrund seiner hochwertigen Komponenten, wie beispielsweise die pannensicheren Polyurethan Reifen auf Kunststofffelgen, nahezu wartungsfrei und sogar schwimmfähig. Ein Sicherungsgurt zur Befestigung des SUP Boards liegt ebenfalls bei.

Der Wagen ist in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich und aus Edelstahl gefertigt Das ganze natürlich „Made in Germany“, was eine gewisse Qualität verspricht.

Das schauen wir uns im Folgenden einmal genauer an und gehen dabei auf Daten und Fakten sowie wichtige Eigenschaften dieses SUP Transportwagens ein. Wir verraten dir auch, für wen der „SUPROD UP260“ Anhänger gut geeignet ist.

SUP Transportwagen aus Edelstahl

Suprod

UP260
  • Schwimmt im Wasser.
  • Pannensichere PU Räder.
  • Zusammenklappbar.
  • Korrosionsbeständig.
  • Eignet sich nur für 1 SUP.

Daten & Fakten

  • Maße: SUP-Breite max. 520mm; Räder Ø 260 mm/ 80mm breit
  • Gewicht: ca. 3,4kg
  • Maximale Belastbarkeit: ca. 30kg
  • Material: V2A Edelstahl, Reifen aus Polyurethan auf Kunststofffelge
  • Farbe. verschiedene Farbkombinationen grau/ blau oder schwarz/ blau oder schwarz/ rot

Eigenschaften

Der „SUPPROD UP260“ SUP Transportwagen kommt wie schon kurz angedeutet mit einer Reihe toller Ausstattungsdetails daher, die lange Freude an diesem Wagen versprechen. Der aus hochwertigem Edelstahl gefertigte und mit pannensicheren PU-Rädern versehene „UP260“ ist nahezu wartungsfrei und korrosionsbeständig.

Der SUP Wagen ist zusammenklappbar und eignet sich daher auch gut für die Mitnahme im PKW oder gar in den Urlaub. Der „SUPPROD UP260“ Transportwagen ist bis zu etwa 30kg belastbar. Das spricht für die Stabilität und Verarbeitungsqualität dieses „Made in Germany“-Produktes. Platz bietet dieser SUP Wagen für ein SUP Board.

Die Schwimmfähigkeit und ein Sicherungsgurt für die Befestigung des SUPs ergänzen diese an sich schon tollen Ausstattungsdetails weiter. Im Lieferumfang sind die SUP Räder zur Selbstmontage und eine Montageanleitung enthalten.

Einsatzgebiet

Der „SUPPROD UP260“ Transportwagen ist für das Transportieren eines SUP Boards ausgelegt. Dazu werden die Räder ausgeklappt und das Board mit dem Boden nach oben auf dem Wagen befestigt. Zur Befestigung dient ein praktischer Sicherungsgurt. Das SUP kann dann mittels des SUP-Griffs am Bug gezogen werden.

Aufgrund der Möglichkeit den Wagen zusammenzulegen, kann er auch gut transportiert oder bei Nichtbenutzung platzsparend gelagert werden.

Kosten

Die hochwertige Verarbeitung und die Ausstattung haben ihren Preis, welcher jedoch noch überschaubar ist. Wer sein SUP regelmäßig mit dem „SUPPROD UP260“ Transportwagen an die Einsatzstelle transportiert, wird damit sicher viel Freude haben.

Verarbeitung

Die verwendeten Materialien und die hohe Zuladungskapazität sprechen für den „SUPPROD UP260“ Wagen. Dieser SUP Transportwagen erhält von Käufern 4 und 5 Sterne Bewertungen. Ein Käufer lobt besonders den sehr stabilen Eindruck und empfiehlt den Wagen weiter.

Das SUP Board liege sicher auf. Damit kann der „SUPPROD UP260“ SUP Transportwagen überzeugen.

FAQ


Wie viele SUP Boards / Kajaks / Schlauchboote können mit dem „SUPROD UP260“ transportiert werden?

Der SUPROD UP260“ Transportwagen ist ein Wagen für SUPs und ausgelegt für ein Board. Mehrere Käufer merken an, dass gegebenen falls auch zwei SUP Boards, das zweite eventuell mit einem zusätzlichen Gurt befestigt, transportierbar wären.

Wie hoch ist die maximale Traglast des „SUPROD UP260“?

Die maximale Traglast des Transportanhängers beträgt etwa 30kg.

Kann der „SUPROD UP260“ Transportwagen auch als Fahrradanhänger eingesetzt werden?

Der „SUPROD UP260“ Wagen ist nicht für den Transport mit dem Fahrrad konzipiert. Der Wagen ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen Die Räder werden hinten am SUP Board befestigt und das SUP vorne am Handgriff gezogen.

Wo wurde der „SUPROD UP260“ Wagen produziert?

Der „SUPROD UP260“ SUP Transportwagen ist „Made in Germany“.

Gibt es Alternativen zum „SUPROD UP260“?

Als mögliche Alternativen kommen die „reacha“ Hand- und Fahrradanhänger in Betracht. Für den Transport von SUP Boards sind hier die Modelle „reacha beach und „reacha compact“ interessant, welche auch hinter einem Fahrrad gezogen werden können.

Mit diesen können auch weitere Dinge wie beispielweise Kajaks, Surfbretter, die Campingausrüstung oder die Einkäufe und schwere Getränkekisten einfach transportiert werden. Allerdings haben die genannten „reacha“ Transportanhänger nicht nur mehr Beladungsmöglichkeiten sowie größere Räder, sondern auch ein deutlich größeres Packmaß und einen wesentlich höheren Preis.

Fazit

Der „SUPROD UP260“ SUP Transportwagen ist ein interessantes Angebot mit tollen Ausstattungsdetails. Der Wagen macht einen stabilen und robusten Eindruck, sodass davon auszugehen ist, dass der Käufer lange Freude an diesem Transportwagen haben wird.

SUP Transportwagen aus Edelstahl

Suprod

UP260
  • Schwimmt im Wasser.
  • Pannensichere PU Räder.
  • Zusammenklappbar.
  • Korrosionsbeständig.
  • Eignet sich nur für 1 SUP.

Da dieser Transportwagen nur für ein SUP ausgelegt ist, muss bei dem Wunsch mehrere SUPs zu transportieren auf einen anderen Wagen ausgewichen werden. Die drei erhältlichen Farbkombinationen machen es möglich den Wagen sogar farblich passend zum SUP Board auszuwählen. Ein nettes Detail.

Insgesamt sehen wir hier ein gutes Angebot für alle, die nicht gleich allzu viel Geld in die Ausrüstung investieren und doch auf einen praktischen Transportwagen nicht verzichten möchten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge