Skip to main content

SUPROD TR260: Test, Erfahrungen & Bewertung

suprod tr260 bild

Die Firma „TITAPS“ wirbt damit, dass SUPROD Bootstrailer das Slippen zum Kinderspiel machen würden. Dabei hat der Hersteller verschiedene Slipwagen, Bootstrailer und Transporträder im Programm. Dazu gehört neben dem ebenfalls schon vorgestellten Transportwagen „SUPROD TR260-LU“ auch der Transportwagen „SUPROD TR260“.

Der Transportwagen „SUPROD TR260“ macht einen robusten Eindruck und ist in verschiedenen Varianten lieferbar. Die Version „TR260-B“ ist für Boote bis etwa 3,70m Länge, der „TR260-L“ für Boote bis etwa 4 Metern Länge geeignet. Mit ca. 160kg Nutzlast, kann die „L-Version“ des „TR260“ rund 20kg mehr tragen als der Transportwagen „TR260-B“.

Trotz seines schon höheren Gewichts von etwa 14kg bzw. 16kg in der größeren Ausführung, kann der „SUPPROD TR260“ Wagen zusammengelegt noch gut transportiert werden. Somit eignet er sich auch zur Mitnahme im PKW oder Wohnmobil.

Der Wagen ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich und hat einen Rahmen aus verzinktem Stahl. Der Slipwagen ist „Made in Germany“, was eine gewisse Qualität verspricht. Dieser Transportwagen ist sehr universell einsetzbar. Er eignet sich unter anderem für Schlauchboote, Angelboote, Festrumpfboote oder Segelboote. Bei schmalen Segelbooten können sogar etwas längere Boote als oben angegeben transportiert werden. Dazu später mehr.

Grund genug, uns den „TR260 im Detail anzusehen. Dabei gehen auf Daten und Fakten sowie wichtige Eigenschaften dieses Transportwagens für Boote genau ein. Wir verraten dir auch, für wen der „SUPROD TR260“ Slipwagen gut geeignet ist und gehen auch noch auf den Unterschied zum „TR260-LU“ ein.

Transportwagen faltbar für Boote

Suprod

TR260
  • Produziert in Deutschland.
  • Robust.
  • Felge aus Kunststoff mit Gleitlager.
  • Präzise verarbeitet.
  • Räder haben keine Art von Radlager.

Daten & Fakten

  • Maße: 100cm x 35cm x 30cm; Räder Ø 260 mm
  • Nutzmaße: „TR260-B“: 290cm x 105cm x 45 cm/ „TR260-L“ 320cm x 105cm x 80 cm“
  • Gewicht: ca. 14kg bzw. 16kg
  • Maximale Belastbarkeit: ca. 140kg bzw. 160kg
  • Material: verzinkter Stahlrahmen, Reifen aus Polyurethan
  • Farbe: versch. Farbkombinationen schwarz/ blau oder schwarz/ rot

Eigenschaften

Der in Deutschland hergestellte „SUPROD TR260“ Slipwagen ist vielseitig für viele verschiedene Boote einsetzbar und überzeugt durch die verwendeten Materialien. Der Rahmen ist dabei aus verzinktem Stahl und pannenfreie PU-Reifen, welche auf Kunststofffelgen mit Gleitlager montiert sind. Das spricht für die Langlebigkeit dieses Transportwagens.

Du kannst mit diesem Bootstrailer ein Schlauchboot, ein kleines Segelboot oder auch den Angelkahn zu Wasser lassen. Das Boot wird dabei auf Gummiauflagen abgelegt, die den Rumpf schonen. Die V-förmige Bugauflage ist verstellbar. Eine drehbare Bugrolle erleichtert das Rangieren.

Der Slipwagen ist zusammenlegbar und eignet sich daher auch gut für den Transport im PKW oder Wohnmobil und damit auch zur Mitnahme in den Urlaub. Der „SUPPROD TR260“ Transportwagen ist bis zu etwa 140kg und in der „L-Version“ sogar bis zu etwa 160kg belastbar. Das spricht für die Stabilität und Verarbeitungsqualität dieses „Made in Germany“-Wagens.

Im Lieferumfang enthalten sind der Slipwagen zur Selbstmontage und eine Montageanleitung.

Einsatzgebiet

Der „TR260“ Bootswagen ist wie schon angesprochen universell für verschiedene Boote einsetzbar. Das Boot ist damit bequem zu Wasser zu lassen. Der Trailer ist für Boote bis 3,70m bzw. in der größeren Version bis zu 4m geeignet. Der Hersteller ergänzt dazu, dass diese Bootslängen für Schlauchboote gelten.

Bei Segelbooten könne die Länge je nach Bauweise des Bootes auch bis zu einem Meter mehr betragen, es handele sich um ca. Angaben. Das unterstreicht die Vielseitigkeit dieses Transportwagens.
Zusammengeklappt kann der Wagen platzsparend im Kofferraum eines PKW oder im Boot selbst verstaut werden.

Kosten

Der durchdachte Slipwagen hat seinen Preis, ohne gleich in astronomische Höhen zu gehen. Daher eignet sich dieser Transportwagen gut für Menschen, die ihr Boot regelmäßig damit ins Wasser lassen möchten oder auch für jemanden, der nicht allzu viel Geld für einen praktischen Transportwagen ausgeben, auf den Komfort eines solchen jedoch auch nicht verzichten möchte.

Verarbeitung

Dieser Transportwagen erhält von Käufern viele positive Bewertungen Ein Käufer reklamiert, dass der Aufbau zwar einfach sei, eine Bohrung für eine Achse jedoch nicht symmetrisch gewesen sei. Die Achse habe so nicht montiert werden können. Ebenso beklagt sich der Käufer über Rost nach kurzer Nutzungsdauer.

FAQ


Wie viele SUP Boards / Kajaks / Schlauchboote können mit dem „SUPROD TR260“ transportiert werden?

Der SUPROD TR260“ Transportwagen ist ausgelegt für ein Boot. Dabei ist der Wagen vielseitig für verschiedene Bootstypen einsetzbar.

Wie hoch ist die maximale Traglast des „SUPROD TR260“?

Der „TR260“ hat in der Version „TR260-B“ eine Nutzlast von etwa 140kg und in der „TR260-L“ Variante eine Tragkraft von ca. 160kg.

Kann der „SUPROD UP260“ Transportwagen auch als Fahrradanhänger eingesetzt werden?

Der „SUPROD TR260“ Wagen ist nicht als Fahrradanhänger konzipiert und ist auch nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Für diesen Zweck sind im Handel zahlreiche spezielle Fahrradanhänger erhältlich. Aus dieser Kategorie haben wir einige Anhänger hier auf wellenliebe.de vorgestellt.

Wo wurde der „SUPROD TR260“ Wagen produziert?

Der „SUPROD TR260“ Transportwagen wird in Deutschland produziert.

Wo liegen die Unterschiede zum „SUPROD TR260-LU“?

Dieser Transportwagen ist auch noch als „TR260-LU“ erhältlich. In dieser Version hat der Slipwagen keine Räder aus PU, sondern große Lufträder.

Durch die größere Auflagefläche dürfte er etwas besser im Sand zu bewegen sein. Lufträder sind jedoch auch anfälliger für Beschädigungen. Den „SUPROD TR260-LU“ haben wir in einem separaten Artikel hier auf wellenliebe.de vorgestellt.

Fazit

Mit dem „SUPROD TR260“ Transportwagen sehen wir einen vielseitigen Boots- und Slipwagen. Der Wagen macht einen stabilen und robusten Eindruck, sodass davon auszugehen ist, dass der Käufer lange Freude an diesem Transportwagen haben wird.

Transportwagen faltbar für Boote

Suprod

TR260
  • Produziert in Deutschland.
  • Robust.
  • Felge aus Kunststoff mit Gleitlager.
  • Präzise verarbeitet.
  • Räder haben keine Art von Radlager.

Leider berichtet ein Käufer von Mängeln bei der Fertigung seines Exemplars und von Rost. Vielleicht ist dieses ein Einzelfall, viele andere Kunden äußern sich zufrieden mit dem Produkt. Auch dieser Wagen ist typisch für den Hersteller in verschiedenen Farben erhältlich. Dieses witzige Detail ermöglicht es dem Käufer den Wagen farblich passend zum Boot auszuwählen.

Insgesamt sehen wir hier ein gutes Angebot für alle, die nicht gleich allzu viel Geld in die Ausrüstung investieren und doch auf einen praktischen Transportwagen nicht verzichten möchten. Doch auch bei regelmäßiger Nutzung sollte der Käufer lange Freude mit diesem Slipwagen haben. Die Variante mit PU-Reifen verspricht eine gute Pannensicherheit.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge