Skip to main content

SUP Hose Test: Die besten SUP Hosen für Damen und Herren

Frau trägt beim SUP Yoga eine spezielle SUP Hose.

SUP Hosen eignen sich sehr gut für das Stand up Paddling. Es gibt viele unterschiedliche Modelle für verschiedene Einsatzbereiche. In erster Linie werden sie in der Übergangszeit (Frühling & Herbst) eingesetzt.

Für jede Jahreszeit gibt es die passende SUP Hose, die idealerweise perfekt sitzt und einen guten Schutz vor Wind und Kälte bietet. Die vorgestellten SUP Hosen sind damit eine wunderbare Ergänzung zu SUP Socken oder Trockenhosen, die auch bei kälteren Temperaturen Paddeltouren mit dem SUP Board möglich machen.

Viele Modelle für Damen bestehen sozusagen aus einer Kombination aus einer solchen und einem Rock. Dadurch wirken die Kleidungsstücke sehr stylish und sind auf jedem Ausflug ein echter Hingucker.

Doch neben der Optik spielen beim Kauf einer SUP Hose noch viele weitere Punkte eine Rolle. Auf diese gehen wir im folgenden Ratgeber genauer ein und stellen zuvor noch einige sehr beliebte SUP Hosen vor.

SUP Neoprenhosen sollten eine perfekte Passform haben und zudem auch dehnbar sein. So wird der Verwender nicht beim Sport in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Unter anderem das unterscheidet die Stand Up Paddling Hosen von Kajak Hosen.

Die besten SUP Hosen

Unibelle
SUP Hose mit UPF 50

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Diese SUP Hose ist in einer ansprechenden Optik gestaltet und ist bestens vor UV-Strahlen geschützt. Auch bei etwas schwächerem Licht ist die Trägerin durch ein spezielles Design gut sichtbar. Die Hose SUP Neoprenhose ist in fünf Größen und drei unterschiedlichen Farben erhältlich und besteht aus 82 % aus Polyamid und zu 18 % aus Elasthan.

Durch den Elasthan-Anteil ist diese SUP Hose aus dem Hause Unibelle sehr dehnbar und liegt eng an. Sie hält die Trägerin warm und schützt sie vor Wind und Kälte. Darüber hinaus trocknet sie schnell und kann daher auch schnell wieder verwendet werden. Durch den smarten Material-Mix wird der aufkommende Schweiß ganz praktisch nach außen abgeleitet.

Eine Verwenderin findet, dass die Hose etwas groß ausfällt und daher besser eine Nummer kleiner als normal bestellt werden sollte. Zudem soll die Stoffqualität nur durchschnittlich sein.

Vorteile

  • Anti UV Effekt.
  • In mehreren Größen erhältlich.
  • Verschiedene Designs.
  • Sehr dehnbar.
  • Schützt.
  • Vor Wind und Kälte.
  • Trocknet recht schnell.
  • Schweiß wird effektiv nach außen abgeleitet.

Nachteile

  • Fällt recht groß aus.
  • Stoffqualität könnte besser sein.

OUO
SUP Hose Herren

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die SUP Hose für Herren aus dem Hause OUO ist in zwei Farben und Längen und fünf Größen erhältlich. Sie besteht aus 1,5 Millimeter dickem Neopren und liegt sehr angenehm auf der Haut.

Das atmungsaktive und zudem auch schnell trocknende Material leitet den aufkommenden Schweiß effektiv nach außen ab und sorgt dafür, dass er sich nicht in der Hose staut. Die meisten Verwender finden, dass diese Hose sehr angenehm zu tragen und zudem auch elastisch ist.

Da es keine Glatthautabdichtung gibt, kann unter Umständen Wasser in die Beinabschlüsse und auch in den Bauchbereich eindringen.

Vorteile

  • Ansprechendes Design.
  • Atmungsaktiv.
  • Elastisch.
  • Schützt vor Nässe und Kälte.
  • Schnelltrocknend.
  • Gemütlich.

Nachteile

  • Keine Glatthautabdichtung.

Standout
SUP Neoprenhose für Damen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Standout SUP Neoprenhose für Damen ist 3/4 lang, gemütlich und wärmend. Die Passform wurde extra für Paddler und Ruderer entwickelt. Diese Hose besteht zu 100 % aus Polychloropren (Neopren) und wird in erster Linie in den Übergangsmonaten getragen.

Da sie auch wärmende Eigenschaften hat, kann sie problemlos auch an etwas kälteren Tagen genutzt werden. Sie ist in den Größen XS bis L erhältlich und schützt nicht nur vor Nässe und Kälte, sondern auch vor Wind.

Einziger Nachteil ist der vergleichsweise hohe Preis.

Vorteile

  • Vielseitig nutzbar.
  • Wärmende Eigenschaften.
  • Ideale Passform.
  • Winddicht.
  • In den Größen XS bis L erhältlich.
  • Gemütlich.

Nachteile

  • Vergleichsweise teuer.

Aqua Marina
Illusion Stand Up Paddling Hose Damen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Aqua Marina Illusion SUP Neoprenhose besteht zu 87 % aus Nylon und zu 13 % aus Spandex/Printing Lycra. Zudem wiegt sie recht wenig und trocknet nach der Verwendung wieder sehr schnell. Das gemütliche und weiche Gewebe ist dehnbar und liegt daher sehr angenehm auf der Haut auf.

Durch den vorhandenen UV-Schutz ist das Material bestens gegen starke Sonnenstrahlen geschützt. Dadurch ist die Hose langlebig und erfüllt sehr lange ihren Zweck. Die meisten Verwender sind begeistert von der hochwertigen Verarbeitung. Das Gewebe ist sehr weich und in vier Richtungen dehnbar. Dadurch bietet die Hose in nassen wie auch in trockenem Zustand eine erstklassige Performance.

Leider sitzt das Gummi am Bauch etwas eng an und verdreht sich recht schnell.

Vorteile

  • Atmungsaktiv.
  • Fühlt sich gemütlich an.
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Trocknet schnell.
  • Bietet UV Schutz.

Nachteile

  • Gummi am Bauch sitzt sehr eng und kann sich schnell verdrehen.

Labelar
Neoprenhose für SUP

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Labelar SUP Neoprenhose ist in drei Farben und sechs Größen erhältlich und eignet sich für Frauen und für Männer. Sie liegt eng auf der Haut auf und lässt beim Paddeln genug Bewegungsfreiheit. Da sie auch chlorabweisend ist, kann sie draußen wie auch in Freibädern zum Einsatz kommen.

Nach der Verwendung trocknet die Hose sehr schnell. Sie ist formbeständig und bietet einen hohen Tragekomfort. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie recht wenig Wasser aufnimmt. Diese Hose kann vielseitig eingesetzt werden überzeugt mit einer erstklassigen Haltbarkeit.

Leider fällt die Hose etwas groß aus.

Vorteile

  • Mehrere Farbvarianten verfügbar.
  • Verschiedene Größen erhältlich.
  • Trocknet schnell.
  • Ist chlorabweisend.
  • Geringe Wasseraufnahme.
  • Formbeständig.
  • Hohe Bewegungsfeiheit.
  • Langlebig.

Nachteile

  • Fällt etwas groß aus.

Ratgeber: Die richtige SUP Hose kaufen

SUP Hosen werden in erster Linie in der Übergangszeit getragen und sollten daher bestmöglich vor Wind, Nässe und Kälte schützen. Um das perfekte Modell finden zu können, sollten die folgenden Punkte beachtet werden:

Atmungsaktiv

Bei einer Wassersportart wie dem Stand up Paddling sollte die Kleidung (wie z.B. der SUP Trockenanzug) atmungsaktiv sein. Denn dadurch wird der Schweiß nach außen abgeleitet werden, ohne das Wasser ins Innere gelangt. Hierfür bestehen diese Hosen aus sehr feinen Poren. Der Träger bleibt trocken und fühlt sich wohl.

Gewicht, Länge und Passform

Eine gute SUP Neoprenhose wiegt nicht viel und ist kaum zu spüren. Darüber hinaus sollte immer auch auf eine passende Länge geachtet werden. Denn nur wenn diese stimmt, kann die Hose ihren Zweck wie gewünscht erfüllen.

Durch eine bestmögliche Passform sitzt sie perfekt und kann problemlos auch mehrere Stunden ohne ein nerviges Zwicken oder Drücken getragen werden.

Verarbeitung

Eine SUP Hose sollte aus hochwertigen Materialien gefertigt sein. Denn so ist gewährleistet, dass sie möglichst lange hält und nicht bereits nach einigen Verwendungen gegen ein neues Modell ausgetauscht werden muss.

Die meisten Modelle bestehen, zumindest teilweise, aus Neopren und schützen daher sehr gut gegen Nässe und Kälte. Sehr von Vorteil ist zudem auch ein UV-Schutz. Durch ihn kann der Verwender auch problemlos an sonnigen Tagen seinem Hobby nachgehen.

Fazit

Jeder Sportler, der gerne dem Stand Up Paddling nachgeht, sollte die passende Kleidung tragen. Dazu gehört natürlich auch eine geeignete Hose. Oben wurden einige sehr gute Modelle vorgestellt, die häufig gekauft werden.

Wichtig ist aber, dass die gewünschte SUP Hose eine passende Größe hat und aus robusten und langlebigen Materialien besteht.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge