Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Sterntaler Sonnenhut: Die 6 besten Sonnenhüte von Sterntaler

Heutzutage gibt es viele verschiedene Sonnenhüte von Sterntaler am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Sterntaler Sonnenhüten beschäftigt. In unserem Sterntaler Sonnenhut Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Sonnenhüte von Sterntaler sind aus hochwertiger Baumwolle gefertigt. Weiterhin besitzen die meisten Modelle einen integrierten UV-Schutz. Besonders bei Kindern ist es wichtig, dass sie vor Sonnen- und UV-Strahlen geschützt werden.
  • Da Babys und Kinder schnell wachsen, sind fast alle Sterntaler Sonnenhüte mit einer Verstellmöglichkeit am Hinterkopf versehen. So kann der Kopfumfang für mehrere Monate individuell verstellt werden.
  • Im Sortiment gibt es für alle Babys und Kleinkinder den passenden Sonnenhut. Ein Sterntaler Sonnenhut für Mädchen ist in der Farbgebung anders gestaltet als ein Sonnenhut für Jungen. Die guten Eigenschaften sind aber bei beiden Geschlechtern gleich.

Die besten Sterntaler Sonnenhüte

Sterntaler Sonnenhut Mädchen
Dieser Baby Sonnenhut für Mädchen von Sterntaler besteht aus reiner Baumwolle im Oberstoff und Futter. Die großen rosafarben Punkte auf weißem Grund werden Mädchenaugen strahlen lassen. Mit Nackenschutz und UV-Schutz 50+. Waschen und Bügeln mit niedrigen Temperaturen möglich.

Sterntaler Sonnenhut Jungen
Dieser blaue Baby Sonnenhut für Jungen von Sterntaler ist mit einer Stirn-Sonnenblende und einem Nackenschutz ausgestattet. Die Ohren werden ebenfalls bedeckt. Ein Bindeband kann unter dem Kinn verknotet werden. Das Material beinhaltet einen UV-Schutz 50+. Bei 30° waschbar.

Sterntaler Sonnenhut Mädchen
Der Mädchen Sonnenhut von Sterntaler ist geeignet für Babys und Kleinkinder. Die Hutkrempe auf der Vorderseite kann nach oben geklappt werden. Der lange Nackenschutz bedeckt auch die Ohren und verhindert einen Sonnenbrand. Das Material besteht aus 100 % Baumwolle.

Sterntaler Sonnenhut Jungen
Der blaue Sonnenhut von Sterntaler ist geeignet für Kinder ab zwölf Monaten. Über der Stirn verhindert ein Schirm die direkte Sonneneinstrahlung auf die Augen. Über dem Nackenschutz ist für einen stabilen Halt ein Gummizug integriert.

Sterntaler Sonnenhut Unisex
Dieser Sonnenhut von Sterntaler ist der ideale Sonnenschutz für Neugeborene. Der Sonnenhut in Maus-Optik besteht aus 95 % Baumwolle und 5 % Elastan. Dadurch schmiegt sich der Hut an jeden Babykopf an. Die weichen Stoffbänder sorgen für einen perfekten Halt.

Sterntaler Sonnenhut Strohhut
Dieser Sonnenhut von Sterntaler besteht zwar aus 100 % Baumwolle, hat aber eine Strohhut-Optik. Die leichte Kopfbedeckung ist luftdurchlässig und beugt somit einem Hitzestau bei Sonneneinstrahlung vor. Ideal für Kinder ab zwölf Monaten. Der Sonnenhut ist nicht waschbar.

Sterntaler Sonnenhut Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Material: Das Material der Sterntaler Sonnenhüte besteht bei den meisten Modellen aus 100 % Baumwolle. Für die Kinder ist damit ein unangenehmes Gefühl auf dem Kopf ausgeschlossen. Baumwolle ist sehr weich und anschmiegsam.
    • Größe: Bei den Sonnenhüten für Babys ist bei den meisten Modellen der Kopfumfang angegeben. Allerdings gibt es bei den Standard-Sonnenhüten auch eine zusätzliche Altersangabe in Monaten oder Jahren. Wer sicher gehen möchte, sollte auf jeden Fall den Kopfumfang des Kindes messen.
    • Passform: Die meisten Sonnenhüte von Sterntaler sind sogenannte Eimerhüte oder Kappen mit einem Schild auf der Vorderseite. Für eine gute Passform sind bei vielen Modellen Gummizüge am Hinterkopf eingearbeitet. Dadurch sitzen die Hüte immer perfekt am Kopf.
    • Gesichtsschutz: Um der Sonneneinstrahlung am Gesicht vorzubeugen, sind bei vielen Modellen eine breite Krempe obligatorisch. Im Vorderbereich ist sie versteift oder verstärkt und können nach oben geklappt werden. In den meisten Fällen werden aber nur die Stirn und die Augen geschützt.
    • Nackenschutz: Der Nackenschutz ist gerade bei Kindern sehr wichtig. Die meisten Sterntaler Sonnenhüte haben einen längeren Nackenschutz eingearbeitet, der den Nacken und teilweise auch die Ohren schützt. Je nach Länge können auch Bereiche der Schultern mit geschützt werden.
    • UV-Schutz: Ein eingearbeiteter UV-Schutz ist sehr wichtig, um die sensible Kinderhaut vor der gefährlichen UV-Strahlung zu schützen. Ein UV-Schutz von 50+ hält über 97 % der Strahlen ab. In den meisten Fällen ist das ausreichend.
    • Ohrenschutz: Bei Kleinkindern ist der Schutz vor einem Sonnenbrand auf den Ohren ebenfalls sehr wichtig. Bei einigen Modellen gibt es kleine Ohrenklappen, die sehr gut schützen. Das ist besonders bei Sonnenhüten der Fall, die über keinen Nackenschutz verfügen.
    • Windfestigkeit: Besonders Kinder, die dem Babyalter entwachsen sind, bewegen sich viel in der Sonne. Damit der Sonnenhut bei Wind nicht vom Kopf fliegt, sind viele Modelle mit Bindebändern ausgestattet. Diese werden unter dem Kinn verknotet und der Hut bleibt am Kopf.
    • Reinigung: Die meisten Sonnenhüte von Sterntaler können bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden, weil sie aus 100 % Baumwolle bestehen. Anschließend können sie sogar bei niedriger Temperatur gebügelt werden. Einer chemischen Reinigung halten sie allerdings nicht Stand.

Aktuelle Angebote: Sonnenhut Sterntaler

−39%
Sterntaler Baby-Mädchen Flapper 1402121 Hut, ecru, 51
−35%
Sterntaler Baby-Mädchen Flapper 1412115 Hut, blau, 47
−35%
Sterntaler Baby-Mädchen Flapper 1402123 Hut, hellrot, 41
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge