Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Spinnrollen am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Spinnrollen beschäftigt. In unserem Spinnrolle Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

  • Das Spinnfischen ist eine sehr beliebte Angelmethode, bei der die Angel permanent ausgeworfen und wieder eingeholt wird. Der Angler ist dabei sehr aktiv und eine spezielle Spinnrolle trägt entscheidend dazu bei, dass der Spinnfischer nicht so schnell ermüdet.
  • Daraus ergibt sich, dass eine Spinnrolle über hervorragende Wurfeigenschaften verfügen muss. Die Verarbeitung der Kanten an der Spule sind maßgeblich dafür verantwortlich, ob die Angelschnur widerstandslos darüber gleitet.
  • Die Spule bei einer Spinnrolle muss beim wiederholten Einholen die Angelschnur exakt und ordentlich aufrollen. Nur so kann sie auch direkt wieder ausgeworfen werden. Wer erst die Schnur noch ordnen muss, verliert wertvolle Zeit.

Die besten Spinnrollen

Spinnrolle Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Material: Da die Angelrute beim Spinnfishing immer wieder ausgeworfen wird, sollte die Spinnrolle aus einem sehr hochwertigem Material bestehen. Daher bestehen die meisten Rollen aus Metall oder Kohlefaser, damit das Material den erhöhten Belastungen Stand hält.
    • Geschmeidigkeit: Eine Spinnrolle sollte sehr leichtgängig nach dem Motto „läuft wie am Schnürchen“ funktionieren. Jede Unwucht oder jedes Ruckeln schädigt der Rolle und lässt dem Angler den Spaß verlieren.
    • Spule: Auf einer Spule wird zu Beginn die gesamte Angelschnur aufgerollt. Davon hängt die Auswurfweite entscheidend ab. Je nach Angelplatz nah am Ufer, aber auch in einigen 100 m Entfernung. Im Zweifel sollten Angler immer eine Spinnrolle mit einer großen Spule kaufen. Wer es eine Nummer größer mag, kauft sich gleich eine Meeresrolle.
    • Schnurverlegung: Bei einer Spinnrolle ist es extrem wichtig, dass sich die Schnur beim Einziehen exakt in einer Reihe auf die Spule aufgerollt. Nur dann kann sie sofort wieder ausgeworfen werden. Nichts ist schlimmer, wenn vorher noch die Angelschnur entknotet werden muss.
    • Bremssystem: Grundsätzlich werden zwei Arten von Bremsen an Angelrollen unterschieden: Frontbremsen und Heckbremsen. Frontbremsen sind etwas schwerer zu bedienen, dafür funktionieren sie im Ernstfall aber perfekt. Daher sind sie bei Spinnrollen sehr oft verbaut.
    • Kugellager: Viele Hersteller werben mit der außergewöhnlich hohen Anzahl von Kugellagern in Angelrollen. Allerdings ist das kein ausschlaggebendes Kriterium. Die Beschaffenheit und das Material, aus dem das Kugellager besteht, trägt maßgeblich dazu bei, wie leichtgängig letztendlich die Rolle ist.

Aktuelle Angebote: Spinnrollen

AngebotBestseller Nr. 1
Daiwa Angelrolle - Ninja LT2000
  • Rollengröße: 2000, Übersetzung: 5.2:1, Gewicht: 215...
  • Schnurfassung (mm/meter): 0.16/150
  • Schnurfassung geflochten (mm/meter): 0.06/200
  • Schnureinzug: 68 centimeter
AngebotBestseller Nr. 2
Daiwa Ninja Rolle LT 2000 - Spinnrolle für Forellen, Barsche & Zander, Raubfischrolle zum Jiggen &...
  • Spinnrolle von Daiwa zum Kunstköderangeln auf...
  • Modell: 2000, Kugellager: 4, Übersetzung: 5,2:1
  • Schnurfassung: 150m / 0,16mm, Schnureinzug: 68cm,...
  • LT (Light & Tough), Air Rotor, Tough Digigear Getriebe,...
AngebotBestseller Nr. 3
Quantum Qualitäts Spinnrolle G-Force GF 30 Angelrolle mit 6 Premium Edelstahlkugellagern,...
  • PROFI-MATERIAL ZUM EINSTEIGERPREIS: Die G-force...
  • BRUTAL STARK, MODERN & FEIN: Brutal Stark macht Sie...
  • 6 Qualitäts-Edelstahlkugellager lassen die G-force...
  • Schnurfassung: 245m/0,20mm , Übersetzung 5,7:1 ,...

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.