Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Schwimmbrett Test: Die 4 besten Schwimmbretter für Kinder

Heutzutage gibt es viele verschiedene Schwimmbretter am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Schwimmbrettern beschäftigt. In unserem Schwimmbrett Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Schwimmbretter bestehen aus Schaumstoff und sorgen somit für den nötigen Auftrieb. Bei Kindern, die noch nicht schwimmen können, werden sie gerne als Lernhilfe eingesetzt. Aber auch Profis nutzen die Bretter, um gezielt die Arm- oder Beinbewegungen zu trainieren.
  • Die meisten Modelle sind mit Griffmulden versehen. Dort können sich Kinder (aber auch Erwachsene) gut mit den Händen festhalten und so dafür sorgen, dass der Oberkörper über Wasser bleibt. Die Beinbewegungen für das Vorwärtskommen können anschließend in Ruhe trainiert werden.
  • Die Benutzung von einem Schwimmbrett sollte immer unter Aufsicht geschehen. Es ist nicht dafür geeignet, um den gesamten Körper über Wasser zu halten.

Die besten Schwimmbretter

Swim Ways Schwimmbrett
Extra für Kinder wurde dieses formschöne Schwimmbrett von Swim Ways entwickelt. Mit einer lustigen Grafik auf dem Board animiert es die Kleinen zum Schwimmen. Die Maße betragen 27 × 43 cm Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Speedo Schwimmbrett
Diese Schwimmhilfe für Kinder besteht aus sehr leichtem Schaumstoff und wiegt lediglich 28 g. Die Einheitsgröße beträgt 35 × 27 × 4 cm. Trotz der Leichtigkeit wird vom Hersteller eine maximale Tragkraft von 50 kg angegeben.

John-Store Schwimmbrett
Fans von der Eiskönigin werden dieses Board lieben und mit Spaß das Schwimmen erlernen. Die Oberfläche dieses Schwimmboards ist mit einem bedruckten Stoff überzogen, der sehr hautfreundlich und weich ist. Trotzdem ist ein gewisser Grip vorhanden. Größe: 42×32×4 cm.

Schwimmbretter Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Bauart: Ein Schwimmbrett ist ein flaches Schaumstoffbrett, welches auf dem Wasser schwimmt. Je nach Größe des Modells hat es einen unterschiedlichen Auftrieb. Die Form besteht aus abgerundeten Ecken und Kanten, damit es leicht durch das Wasser gleiten kann.
    • Verwendung: Besonders bei Kindern wird gerne ein Schwimmbrett im Schwimmunterricht eingesetzt. Im Gegensatz zu Luftmatratzen, eignen sich Schwimmbretter weitaus besser als Schwimmhilfe. Sie können sich mit den Händen am Board festhalten oder es sogar unter den Oberkörper als Hilfe schieben. Den Kindern wird so die Angst vor dem Untergehen genommen.
    • Profis: Auch gute Schwimmer nutzen für bestimmte Trainingstechniken ein Schwimmbrett. So können bestimmte Beintechniken perfekt trainiert werden, wenn der Oberkörper automatisch über Wasser bleibt. Wird das Board zwischen die Beine geklemmt, können gezielt Armtechniken und Ausdauer trainiert werden.
    • Oberfläche: Die Oberfläche ist bei den meisten Modellen etwas angeraut, damit die Gefahr des Abrutschens geringer ist. Manchmal geht das aber auf Kosten der Haut. Speziell Modelle für Kinder sind mit Stoffen überzogen, die als etwas hautfreundlicher gelten.
    • Material: Als Material wird bei den meisten Schwimmbrettern Schaumstoff oder Polyethylen verarbeitet, da diese Materialien sehr gut auf der Wasseroberfläche schwimmen. Außerdem trocknen diese Stoffe ordentlich aus und dazu auch noch sehr schnell.
    • Größe: Große Schwimmbretter – ca. 50 cm lang und ca. 30 cm breit – liefern den größten Auftrieb und werden daher gerne von Schwimm-Anfängern oder Kindern benutzt. Kleinere Modelle werden eher von Profis verwendet, die sich nur etwas Hilfe beim Training erhoffen.
    • Sicherheit: Alle Modelle von Schwimmbrettern sind lediglich als Schwimmhilfen zu sehen. Sie sind auf keinen Fall für die Lebensrettung entwickelt worden. Da wären Schwimmreifen geeigneter. Kinder sollten daher nicht ohne Aufsicht von Erwachsenen ein Schwimmbrett nutzen.

Aktuelle Angebote: Schwimmbretter

−27%
arena Unisex Schwimmbrett Kickboard als Schwimmhilfe oder zum Kraft- und Techniktraining), Green (60), One Size
−25%
BecoTecno Pro Schwimmhilfe Board Kick- Blau/Gelb
−21%
Speedo Kickboard, Schwimmbrett für Kinder, Schwimmhilfe für Erwachsene, Grau
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge