Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Wenn man sich an einem heißen Tag erfrischen will, ist ein beherzter Sprung in den Pool immer noch eine der besten Möglichkeiten.

Damit du für diese Annehmlichkeit nicht extra lang in der Gegend herumfahren musst, gibt es Pools für den Balkon, die dein Heim noch ein bisschen heimeliger machen.

Natürlich müssen für diesen Komfort ein paar Grundvoraussetzungen gegeben sein. So sollte völlig klar sein, dass ein Pool zum Aufstellen niemals ein wirkliches Schwimmbecken ersetzen könnte.

Auch muss dein Balkon natürlich eine bestimmte Größe haben, um überhaupt für diesen Luxus infrage zu kommen. Denn eigentlich gehören aufstellbare Pools in den Garten.

Über welche Punkte du dir vor dem Kauf sonst noch Gedanken machen solltest, das verrät dir unsere folgende Liste.

Die besten Pools für den Balkon

Intex Rectangular Pool - Kinder Aufstellpool - Planschbecken - 166 x 100 cm x 25 cm - Für 2+ Jahre
  • Super Kinder Pool
  • Größe: 166 x 100 x 28 cm
  • Incl. Reparaturflicken
  • Haltbares Vinyl-Material
NOYHHAV Aufblasbare Pools Aufblasbare Badewanne Spa Badewanne Verdickte Erwachsene Badewanne...
  • ● 【SPA trägt zur Verbesserung der Gesundheit...
  • ● 【Komfortables SPA-Design】 - Sie können ein Spa...
  • ● 【Hochwertiges Material】 - Hergestellt aus nicht...
  • ● 【Bequeme Aufbewahrung, Handgepäck】 -...
Angebot
Bestway® Family Pool „Fun“ 213 x 206 x 69 cm
  • Größe: 213 x 206 x 69 cm
  • Extra breite Seitenwände, 2 Luftringe, 2...
  • Strapazierfähiges PVC
  • Wasserkapazität: 575 Liter, Ablassventil
Aufblasbarer Pool, Planschbecken 300 x 184 x 51 cm großer Family Pool, Schwimmbecken rechteckig...
  • Geräumiges Spielzimmer für Ihre Familie: Mit einem...
  • Langlebige und lange Lebensdauer: Der aufblasbare Pool...
  • Sicher und weich: Hergestellt aus BPA-freiem PVC. Die...
  • Schnell und einfach: Die Ventile an 3 separaten...
Angebot
Bestway Family Pool, Türkis, Weiß, 200x146x48cm
  • Größe: 200 x 146 x 48 cm
  • Extra breite Seitenwände, 2 Luftringe
  • Strapazierfähiges PVC
  • Wasserkapazität: 450 Liter, Ablassventil
Angebot
Bestway Planschbecken Classic 122 x 122 x 25 cm, rund, sortiert
  • Größe: 122 x 25 cm, 3-farbig sortiert, Polybeutel
  • Wasserkapazität: 140 Liter, gemusterte Außenwände
  • Strapazierfähiges PVC
  • 3 gleichgroße Luftringe

Was gibt es beim Kauf eines Pools für den Balkon zu beachten?

  • Eignung: Bevor du dich in den Pool-Kauf stürzt, checke erst gründlich ab, ob dein Balkon überhaupt geeignet ist. Denn Balkon ist nicht gleich Balkon (Vielleicht hast du ja auch eine Loggia, das erleichtert dann natürlich vieles). Miss die Größe aus, informiere dich über die Traglast und sprich die Sache mit der Hausverwaltung ab!
  • Pool-Typ: Welcher Pool-Typ am besten für dich geeignet ist, hängt stark von den Gegebenheiten deines Balkons ab. Die schwerste Variante besteht aus Stahl. Ein Pop-Up-Pool für eine temporäre Aufstellung besteht hingegen aus einer stabilen Folie über einem Gestell. Aber es existieren auch aufblasbare Varianten.
  • Maße: Die meisten Pools für den Balkon sind rechteckig, es existieren aber auch runde oder ovale Varianten. Der Standard-Durchmesser beträgt ca. 120 cm, aber es gibt auch Modelle mit 150 cm und mehr. Überlege daher genau, welche Variante für dich am besten passt. Vergiss nicht, dass auf einem Balkon auch noch Platz für andere Dinge bleiben sollte.
  • Versicherung: Du kannst noch so vorsichtig sein: Ein Pool kann immer platzen, brechen oder einfach so auslaufen. Darum: Geh auf Nummer sicher und nimm den Balkon-Pool mit in die Hausratversicherung auf! Wasserschäden können nämlich richtig teuer werden – erst recht bei den Nachbarn.

Gelernter Bibliotheksassistent, dann Abitur, dann Studium Audiovisuelle Medien. Schaut gern Filme, schreibt gern Texte, schneidet gern Videos. Mag trotzdem Freizeit, Sonne und Musik. Geht gern auf Festivals, hängt oft mit Freunden ab. Motto: Wenn ich den See seh, brauche ich kein Meer mehr.

Gelernter Bibliotheksassistent, dann Abitur, dann Studium Audiovisuelle Medien. Schaut gern Filme, schreibt gern Texte, schneidet gern Videos. Mag trotzdem Freizeit, Sonne und Musik. Geht gern auf Festivals, hängt oft mit Freunden ab. Motto: Wenn ich den See seh, brauche ich kein Meer mehr.