Skip to main content

Planschbecken groß: Test & Erfahrungen (2020)

Planschbecken bild

Große Planschbecken sind vor allem im Sommer sehr begehrt. Die Sonne strahlt, die Würstchen bruzzeln auf dem Grill und alle Freunde sind da: Nur noch ein Planschbecken kann ein Kleinkind noch glücklicher machen. Mit der Zeit kommt es jedoch zu einem kleinen Problem.

Wenn etwa größere Kinder im Wasser spielen wollen, sind normale Planschbecken eventuell zu klein. Aus diesem Grund sind viele Menschen auf der Suche nach einer größeren Alternative. Man kann die aufblasbaren Wassertümpel jedoch auch anderweitig einsetzen: Möchte man zum Beispiel einen größeren Teppich oder andere Dinge reinigen die nicht in eine Waschmaschine passen, eignet sich ein größeres Becken ganz gut dazu.

Ebenso kann man auch den eigenen Hund sehr gut in einem solchen Becken sauberkriegen, denn reinigt man ihn im Hause, kann der Geruch ganz schön unangenehm werden. Im Garten ist daher ein durchaus geeigneter Ort für solch eine Aktion.

Schaut man sich im Online-Handel ein wenig genauer um, stößt man vermeintlich auf eine große Auswahl von Planschbecken – ob große Modelle oder auch von mittlerem Ausmaß. Selbstverständlich sagt die wage Aufschrift „Planschbecken groß“ auf einer Verpackung nichts über die tatsächliche Größe aus. Jeder interepretiert diesen Begriff ohnehin anders.

In diesem Artikel stellen wir daher verschiedene Planschbecken größeren Ausmaßes vor, sodass für jedes Kind etwas dabei sein sollte. Falls Sie trotzdem kein passendes Modell finden können, hilft Ihnen eventuell der nachfolgende Ratgeber ein wenig weiter.

Dieser steckt voller nützlicher Informationen, sodass Sie sich genügend Wissen über große Planschbecken aneignen können, um anschließend das richtige Modell ausfindig machen zu können. Am Ende findet sich auch noch ein Fazit, welches alles Signifikante zusammenfasst. Unsere Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen und Vergleichen!

Die besten großen Planschbecken

Bestway
Planschbecken rechteckig für Kinder

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Bestway gibt es schon seit 1944 und steht für erschwingliche Outdoor-Artikel. Die Produkte sind zwar meist im unteren Preissegment angesetzt, jedoch ist die Qualität meist sogar ganz annehmbar. Viele Menschen wollen nicht viel für Wasserspielzeug bezahlen und freuen sich daher selbstverständlich sehr darüber, wenn sie ein günstiges Angebot von Bestway erstehen können.

Wer nach einer simplen Alternative Ausschau hält, hat mit diesem 262 x 175 x 51 cm großen Modell von Bestway eine gute Wahl getroffen. Er ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein und für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Den rechteckigen Family Pool von Bestway gibt es jedoch auch noch in den Varianten: 201 x 150 x 51 cm, 211 x 132 x 46 cm und 305 x 183 x 46 cm. Zum Pool gibt es auch noch eine Abdeckplane, wenn man möchte. Diese Wahl ist also optional.

Das Material aus robustem Vinyl lässt kleinere Stöße von Wasserspielen zu ohne gleich aufzuplatzen. Spitze Gegenstände wie Ohrringe und/oder Fahrradlenker sollten jedoch am besten nicht in die Nähe des großen Planschbeckens

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Bestway Family Pool Planschbecken auch noch einige selbstklebende Reparaturflicken. Möchte man das Becken am Ende einer Saison wegpacken, ist dies ein recht einfaches Unterfangen. Wenn der Pool beispielsweise in der Mitte des Gartens aufgestellt wurde, kann man einfach die Ventile aufdrehen und das Wasser gießt den Rasen.

Hat man das große Planschbecken jedoch auf einer Dachterrasse aufgestellt und direkt danaben befindet sich das Dachende, sollte man es am besten mit Eimern entleeren oder sich etwas anderes einfallen lassen. Man möchte schließlich nicht, dass das Wasser jemandem auf den Kopf gekippt wird.

Bei dem Volumen handelt es sich laut Hersteller um knapp eine Tonne in Litern: Mit 982 Liter reiht sich das Becken im Segment „Planschbecken groß“ im mittleren Bereich ein. Empfehlenswert ist eine 90 %-ige Füllung, sodass man in etwa 778 Litern baden kann. Bei dem Leergewicht handelt es sich um 0,3 kg.

In das Becken passen ungefähr 6 Kinder im Alter von 6 und aufwärts problemlos hinein. Als Elternteil sollte man stets Aufsicht führen und zur Stelle sein, falls etwas zu wild getobt wird. Tieferes Wasser ist für viele Kinder immerhin noch ein Fremdgebiet und daher ein recht empfindliches Thema.

Wer möchte, kann diesen Pool auch mit zum Strand nehmen und ihn als Gerüst für eine überdimensionale Sandburg ganz gut gebrauchen. Am Ende kann man ihn ganz einfach im Wasser abwaschen. Wenn man noch einen draufsetzen möchte, verwendet man den Pool als Luftmatratze. Dies ist vom Hersteller jedoch sicherlich nicht so gedacht und ist ohnehin nicht mehr nur ein kurzer Gag.

In den Rezensionen haben tatsächliche Nutzer des Pools einige Kommentare hinterlassen, welche etwaigen zukünftigen Besitzern gute Informationen liefern können. In diesem Fall schreiben zufriedene Kunden zum Beispiel, dass sie sich über die Option mit der Abdeckplane freuen. Da über 1000 Liter Wasser in das große Planschbecken passen, ist eine Plane eigentlich schon Pflicht. Wer sich eine andere Abdeckplane besorgen möchte, kann den Pool selbstverständlich auch ohne Plane bestellen.

Unzufriedene Käufer hingegen schreiben, dass sich ab und an Löcher bilden können. Im Lieferumfang enthalten sind deswegen einige selbstklebende Unterwasser-Reparaturflicken, welche Umstände wie diese in einigen Sekunden entschärfen.

Vorteile

  • Erschwinglich.
  • Simpel.
  • In 4 verschiedenen Größen.
  • Optional mit Abdeckplane.

Nachteile

  • Dünnes Material.

Intex
Aufblasbares Planschbecken

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dank der Abmessungen von 228.6 x 15.24 x 66.04 cm passen eine Menge Menschen in das Becken. Bei dem Modell 56475NP von Intex handelt es sich um einen 4-Sitzer im Quadrat-Format. Der Pool fasst bis zu 882 Liter und gehört somit zu den Modellen, die nur einmal befüllt werden.

Der Pool ist für Kinder ab 36 Monaten geeignet, jedoch sollte das Wasser möglichst flach sein und es sollte stets eine Aufsichtsperson anwesend sein. Er macht sich im Sommer sicherlich ganz gut auf der Terrasse oder aber im eigenen Garten. Wer auf dem Dachboden wohnt und große Fenster die Sonne hineinlassen, könnte man das größere Planschbecken notfalls sogar dort aufstellen, um der Hitze zu entfliehen. Wenn alles ordentlich und sachgemäß abläuft, sollte nichts passieren. Neben den 4 Sitzplätzen hat der Pool auch noch 2 Getränkehalter zu bieten.

Die Materialstärke ist mit 0.32 mm ganz annehmbar und ist daher stabil genug für den sachgemäßen Gebrauch. Selbst als Erwachsener passt man in dieses große Planschbecken ohne große Mühe und kann sich auch ein wenig abkühlen. Dank der eingebauten Sitze gestaltet sich die Zeit im Pool relativ entspannt.

Man braucht sich nur einen Drink zu schnappen und kann diesen neben sich deponieren ohne sich Sorgen zu machen, dass er verschüttet wird. Wird nicht zu sehr im Becken getobt, sollte der Drink unbeschadtet in einem der beiden Getränkehalter abgestellt werden können.

Tipp: Falls Sie vorhaben dieses Modell auf Asphalt zu nutzen, wird eine ausgelegte Plane unbedingt benötigt. Selbst wenn man ihn auf der Erde aufstellen möchte, ist eine Plane sinnvoll. Sie schützt den Pool ganz gut vor Löchern: Manchmal ist nämlich eine spitze Wurzel oder ein vom Gras verdeckter und Stein der Grund für ein beschädigtes Becken.

In den Kommentaren haben tatsächliche Käufer die Möglichkeit ihre Meinung zu äußern. Manchmal werden zwar auch Kommentare „gekauft“ und sind nicht echt; dies merkt man aber ganz schnell, da sie in den meisten Fällen durchschaubar sind. Ebenso sind Kommentare nicht alles: Selbst wenn es sich um echte Meinungen handelt, sollte man nicht immer mit der Meinung des anderen gehen.

Der Grund ist, dass nicht jeder mit dieselben Erwartungen an ein Produkt herangeht. Einige sind zufrieden, mit dem was sie für ihre Münzen kriegen und andere sind sehr schnell enttäuscht. Über dieses Produkt schreiben einige zufriedene Kunden unter anderem, dass sie sich über den geringen Luftverlust freuen. Unzufriedene Käufer äußern hingegen, dass die Verarbeitung ein wenig besser sein könnte.

Vorteile

  • 4 Sitzplätze.
  • 2 Getränkehalter.
  • Erwachsenentauglich.
  • Markenhersteller.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Pecute
Planschbecken für Hunde und Katzen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Wie der Titel schon verrät, handelt es sich bei diesem Modell um ein großes Planschbecken für Tiere. Selbstverständlich kann er jedoch auch kleinen Kindern als Abkühlung im Sommer ganz nützlich sein.

Dieses große Planschbecken hat eine wiederkennbare als auch runde Form und ist groß genug, um gleich 3 Kinder darin plantschen zu lassen. Die größte Variante XL misst 160 x 30 cm, bei L handelt es sich um die Maße 120 x 30 cm und die Größe M hat die Abmessungen 80 x 20 cm. Auf dem Grund des Pools findet sich ein rutschsicherer Boden, welcher das Ausrutschen verhindern soll.

Jedes Kätzchen und jeder Hund mag es sich im Sommer abzukühlen. Katzen sind hier zwar sehr eigenartig und es ist nicht immer der Fall, dass ihr Kätzchen Lust darauf hat in das Wasser zu steigen, jedoch ist es bei den meisten Hunden definitiv der Fall. Hunde lieben es sich im Sommer abzukühlen und/oder in dem großen Planschbecken gewaschen zu werden. Wer ein anderes Tier hat, sollte sich vorher eventuell informieren, ob es bestimmten Temperaturen oder Substanzen (in diesem Fall Wasser) ausgesetzt werden dürfen.

Wer möchte, kann das große Planschbecken auch als Badewanne verwenden oder aber um etwas Größeres zu waschen. Vor allem Gegenstände, die nicht in einer gewöhnlichen Waschmaschine gewaschen werden können, wie etwa Fußmatten, Vorhänge und Teppiche, könnten in einem größeren Planschbecken ganz gut gereinigt werden. Will man wirklich hartnäckigen Schmutz vom Textilteppich entfernen, empfiehlt sich der Einsatz von Drucksprühern.

Damit der Pool benutzt werden kann, sollte er eine Mindesfüllung von ca. 60 % bis 80 % betragen. Man sollte auch aufpassen, dass keine spitzen Gegenstände, wie etwa Uhren oder Schmuck mit in den Pool zum Toben genommen werden. Will auch mal der Hund in den Pool springen um sich abzkühlen, ist das selbstverständlich erlaubt. Die Nägel des Tieres sollten vorher jedoch gestutzt werden, da sie ansonsten eventuell zu scharf ausfallen könnten und den Pool beschädigen.

Nach der Nutzung wird empfohlen den Pool abzutrocknen und anschließend in der Aufbewahrungstasche zu lagern. Eine Besonderheit dieses Beckens ist nämlich unter anderem, dass er faltbar ist. Man kann ihn nach der Nutzung also zusammenfalten und sicher verstauen. Bei dem Material handelt es sich um ungiftiges PVC-Material mit einer 0,5 cm dicken Stütze rundherum.

In den Kommentaren haben tatsächliche Kunden die Möglichkeit ihre Meinung zum Produkt zu äußern. Über dieses große Planschbecken schreiben zufriedene Käufer beispielsweise, dass sie sich über die Stabilität dieses Modells freuen. Unzufriedene Kunden hingegen würden sich eine bessere Verarbeitung wünschen. Ebenso mögen einige Personen nicht die Tatsache, dass man einen beigefügten Spanngurt um das große Planschbecken legen muss, damit er befüllt werden kann.

Vorteile

  • Sehr gut für Tiere geeignet.
  • Kinderfreundlich.
  • Spanngurt zum Befüllen inklusive.
  • In 4 verschiedenen Größen erhältlich.
  • In 3 Farben verfügbar (Blau/Grün/Befleckt).

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Bestway
Planschbecken Deep Dive

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Den Deep Dive von Bestway gibt es in zwei verschiedenen Größen. Entweder man entscheidet sich für die kleinere Variante mit den Maßen 152 x 152 x 30 cm oder aber man wählt die 183 x 183 x 33 cm Version. Das Muster des großen Planschbeckens ist sehr bunt und man erkennt Fische sowie Krebse und andere lustige Wassertiere. Kindern ab 2 Jahren wird dieses Muster mit Sicherheit gefallen: Während Erwachsene meist einfach nur einige Fische und Schalentiere sehen, erkennen Kinder eine weitaus faszinierendere Welt voller Spaß und Abenteuer.

Die Wasserkapazität des größeren Modells (183 x 183 x 33 cm) umfasst insgesamt 480 Liter. Das Material besteht aus strapazierfähigem Vinyl und ist 0,19 mm dick. Damit es bei einem kleinen Unfall nicht gleich Ärger gibt, hat der Hersteller einige Reparaturflicken in den Lieferumfang gepackt. Das kleinere Becken (152 x 152 x 30 cm) fasst 282 Liter Wasser und besteht wie auch das große Planschbecken aus 3 gleichen Luftringen samt Boden.

Der Deep Dive eignet sich nicht nur für Wasserschlachten sehr gut, sondern kann auch als Reinigungsbecken eingesetzt werden. Möchte man zum Beispiel die Gardinen reinigen oder den Flurteppich von all dem Schmutz und den Hundehaaren befreien, eignet sich eines der Becken sehr gut dazu. Man lege die Gegenstände einfach ins Becken und füge entsprechende Reinigungsmittel hinzu.

Laut Hersteller ist der Deep Dive nicht für Kindern unter 3 Jahren geeignet und selbst bei älteren Kindern sollte stets ein Erwachsener dabei sein, wenn das große Planschbecken genutzt wird. Ebenso ist das Produkt nur für den Hausegbrauch vorgesehen (bzw. für den Gartengebrauch) und man sollte nach Möglichkeit eine Unterlage nutzen, wenn man das Becken vor Beschädigungen schützen möchte.

In den Rezensionen haben verifizierte Käufer die Möglichkeit ihre eigene Meinung zum Produkt zu äußern. Wenn man sich die Bewertungen anschließend genauer anschaut merkt man schnell, dass jeder mit einer anderen Erwartungshaltung an ein Produkt herangeht.

Somit kommt es manchmal vor, dass einige Personen mit z. B. der Stabilität eines Beckens sehr zufrieden sind und andere wiederum explizit diesen Punkt harsch kritisieren. Wenn man sich die Meinungen anderer Nutzer also anschaut, sollte man dies immer im Hinterkopf behalten. Bewertungen sind also stets mit Vorsicht zu genießen, denn die eigene Meinung könnte sich von der Ansichtsweise anderer Käufer sehr stark differenzieren.

Über das Deep Dive Planschbecken schreiben zufriedene Käufer zum Beispiel, dass sie sich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis anfreunden konnten. Ebenso freuen sich einige Kunden darüber, dass das größere Planschbecken selbst großen Hunden standhält. Unzufriedene Nutzer gibt es jedoch wie bei jedem anderen Produkt ebenso. Einige verifizierte Käufer wünschen sich zum Beispiel eine bessere Verarbeitung, denn das Becken ginge (angeblich) recht schnell kaputt.

Vorteile

  • In 2 verschiedenen Größen verfügbar.
  • Fairer Preis.
  • Farbiges Meeresmuster.
  • Inklusive Reparaturflicken.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Lunvon
Planschbecken für Kinder rund

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Hersteller Lunvon bietet mit seinem großen Planschbecken aus PVC allen Wasserratten ein echtes optisches Highlight. Als regenbogenfarbener Star einer jeden Sommerparty, besticht das 190 x 50 cm große Becken mit einer durchaus beeindruckenden Optik. Dabei hat sich der Entwickler etwas Cleveres ausgedacht: Die in dem Pool befindlichen Gurte sehen nicht nur toll aus, sondern verleihen dem gesamten Gerüst eine gewisse Stabilität. Sie stützen die Gesamtkonstruktion und das merkt man.

Man kann sich also locker an den Rand anlehnen, ohne gleich Angst haben zu müssen, dass das Wasser austritt. Zusätzlich helfen die inneren Gurte dem Becken dabei, die Luft länger im Innenraum halten zu können.

Das große Planschbecken ist sogar groß genug für Papa, Mama und ein Kind. Erwachsene können sich in dem Pool also ebenso ganz gut erfrischen, zum Beispiel wenn es mal wieder unerträglich heiß wird. Wer möchte, kann das Becken jedoch auch ganz gut als Bällebad benutzen. Kleinkinder lieben es in Bällebädern zu spielen, denn man kann sich verstecken, toben und mit Bällen um sich werfen. Es eignet sich übrigens auch ganz gut dazu

Der Hersteller empfiehlt die Nutzung dieses großen Planschbeckens ab 6 Jahren, wobei man hier anmerken muss, dass es sich um einen Richtwert handelt. Füllt man zum Beispiel nur sehr wenig Wasser in den Pool, können auch kleinere Kids darin plantschen. Selbstverständlich muss man als Erwachsener immer dabei sein und das Geschehen beaufsichtigen. Innerhalb weniger Sekunden kann ein Kind darin nämlich verunglücken oder sich wehtun, sodass man als Erwachsener eine Menge Verantwortung trägt.

Bei dem Material handelt es sich laut Hersteller sogar um ungifitiges „Umweltschutz-PVC“, welches für Kleinkinder ungefährlich sein soll. Weiterhin steht in den Hinweisen, dass man das Produkt nach Benutzung ordentlich reinigen und anschließend trocknen sollte. Zum Fertigtrocknen kann man es anschließend an einen gut belüfteten Ort stellen.

Diese Vorschläge sind unbedingt zu beachten, wenn man das Becken möglichst lange nutzen mag. Lässt man nämlich das Wasser einfach drin, fühlen sich Keime und Bakterien darin pudelwohl. Sie vermehren sich und selbst am nächsten Tag ist das Erkrankungsrisiko erhöht, wenn man darin badet. Selbst wenn man das Wasser austauscht, kriegt man die gelartige Schicht die sich über Nacht in den Rändern der Seitenwände abgesetzt hat nicht so einfach weg.

Dieses Zeug beherbergt also die ganzen Schädlinge noch immer und man kriegt es anschließend nur noch mithilfe von Tensiden und Desinfektionsmittel vollständig entfernt. Reinigt man das Becken den gesamten Sommer lang nicht, können sich sogar Algen und andere Fremdwesen bilden.

In den Rezensionen schreiben zufriedene Käufer dieses Produkts zum Beispiel, dass es sehr stabil sei und selbst größere Kinder im Alter von 11 oder 13 darin toben können. Unzufriedene Käufer hingegen erwähnen unter anderem, dass man sich als Erwachsener nicht vollständig hineinlegen kann. Bei einem Durchmesser von 190 cm sollte dies jedoch keine große Überraschung sein. Da der gesamte Pool aus einer einzigen Kammer besteht, ärgerten sich einige Kunden darüber, dass er bei einem Loch sofort den kompletten Luftinhalt verliert.

Vorteile

  • Stabiles und ansehnliches Design.
  • Sogar für Erwachsene groß genug.
  • Einfacher Transport.
  • Ungiftiges PVC Material.

Nachteile

  • Nur eine Kammer.

Bestway
Planschbecken rechteckig für Kinder

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Family Pool Deluxe von Bestway gehört mit den Maßen 305 x 183 x 56 cm definitiv zu den großen Planschbecken. Es lässt sich schnell und einfach aufbauen, da man ihn mithilfe einer elektrischen Pumpe innerhalb weniger Minuten aufgestellt hat. Es passen insgesamt ca. 4 Kinder im Alter von 6 Jahren hinein oder aber 2 Erwachsene.

Möchte man sich als Erwachsener darin abkühlen, könnte man sich komplett hineinlegen (wenn gerade niemand anders darin badet). Das Material besteht aus robustem Vinyl, sodass man das Planschbecken nicht nur einmal benutzen kann, wie es bei vielen anderen Modellen der Fall ist. Bei sorgsamen Umgang kann man es in jeder Sommer-Saison aus dem Schrank holen und aufbauen.

Das Fassungvolumen beträgt bei diesem Modell satte 1302 Liter, sodass man das Wasser definitiv nicht täglich wechseln möchte. Es wäre nicht nur besonders kostspielig, sondern auch aufwendig und zeitverschlingend. Übrigens: Ist der Pool zu 90% gefüllt, erreicht die Wasserkapazität etwa 1161 Liter. Wenn man sich den Pool kauft, sollte man unbedingt über den Erwerb einer Planschbecken Abdeckung nachdenken.

Das Wasser sollte man mit Chlor versetzen, damit es einige Tage lang halten kann ohne in eine Brutstätte für Erreger zu mutieren. Nach der Nutzung ist die Abdeckplane essentiell dafür, dass keine Fremdkörper in den Pool gelangen können. Mit jeder Feder die in den Pool fällt, vergrößert sich auch der Bakterien-Anteil im Wasser.

Das Gesamtgewicht im Leerzustand beträgt lediglich 6,5 kg, sodass man den Pool selbst als Kind tragen und sogar aufbauen könnte. Selbstverständlich muss stets ein Erwachsener dabei sein, wenn Kinder sich um das Planschbecken tummeln oder sich darin aufhalten. Zum Thema Produktsicherheit schreibt der Hersteller zum Beispiel, dass sich Kinder unter 36 Monaten vom Becken fernhalten sollten.

Das große Planschbecken von Bestway besteht aus insgesamt 3 gleichgroßen Kammern, sodass die Luft bei einem Schaden nicht gleich komplett verschwindet.

Im Lieferumfang enthalten sind auch einige Reparaturflicken, welche bei einem Unfall schnell aufgeklebt werden können. Wer zum Beispiel mit einer Sonnenbrille den Pool betritt, könnte ihn mit dieser aufkratzen. Ebenso ist Schmuck häufig dafür verantwortlich, dass Löcher entstehen. Wenn man also in ein solches Becken steigt, ist es wichtig vorher alle Fremdkörper abzulegen.

In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer dieses großen Planschbeckens unter anderem, dass sie sich über die Belastbarkeit dieses Modells freuen. Unzufriedene Kunden hingegen schreiben zum Beispiel, dass sie sich über ein dickeres Material der Seitenwände gefreut hätten.

Vorteile

  • Für die ganze Familie geeignet.
  • Niedriger Anschaffungspreis.
  • 3 Kammern.
  • Robustes Material (Vinyl).

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Intex
Planschbecken

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Auf den ersten Blick erinnert dieses große Planschbecken von Intex an einen riesigen Schwimmreifen mit Sofa. Genau darum handelt es sich bei diesem Modell jedoch in etwa: Man könnte den Swim Center Family Lounge Pool mit Sicherheit auch ganz gut als Riesenluftmatratze am See benutzen.

Gedacht ist das Modell jedoch für den Einsatz als großes Planschbecken. Dank eines eingebauten Sitzes und der Rückenlehne, lässt es sich darin ganz gut aushalten. An den Seiten finden sich sogar 2 Getränkehalter, sodass man nicht aus dem Becken aussteigen muss, wenn man durstig wird.

Dank der Maße von 229 x 218 x 76 cm passen nicht nur Kinder hinein. Man kann sich das Becken als erwachsene Person also sogar mit bis zu 3 Kindern teilen und findet trotzdem genug Platz zum entspannen. Der sich im inneren Abteil befindliche Sitz ist für Erwachsene perfekt geeignet, denn man kann sich darauf nicht nur entspannen und von da aus ganz leicht an die Getränkehalter gelangen, sondern auch wunder als Aufsichtsperson fungieren. Sollte sich eines der Kinder wehtun oder es wird gerauft, kann man direkt eingreifen und für Ruhe sorgen.

Damit der Pool bei einem Unfall nicht gleich die gesamte Luft verliert, ist dieser mit 3 Luftkammern ausgestattet worden. Ist also eine davon mal beschädigt, hält die ein oder andere einen Teil des Wassers im Zaun. Bei einem solchen Vorkommnis ist es am besten nicht gleich herumzubrüllen und einen Schuldigen zu suchen.

Derartige Planschbecken sind aufgrund des PVC-Materials sehr anfällig für Löcher und es ist schneller geschehen, als man meint. In diesem Fall kann ein Reparaturflicken viel Stress und Ärger vermeiden. Man klebt diesen einfach auf die beschädigte Stelle und es kann weitergeplantscht werden.

Möchte man das Becken im Winter verstauen, kann man es auf die Maße von 15,3 x 45,8 x 40,3 cm zusammenfalten. Vorher sollte man es jedoch gründlich reinigen und vor allem trocknen lassen. Der Trocknungsprozess ist sehr wichtig, da man ansonsten riskiert, dass die Restfeuchtigkeit Schimmel provoziert. Dieser würde nicht nur unangenehm riechen, sondern auch das Material angreifen. Holt man in diesem Fall das Planschbecken nach einem Jahr aus dem Aufbewahrungsraum, könnte es einem in den Händen zerbröseln.

Das Leergewicht dieses Modells beträgt 7 kg, sodass es als recht leicht zu bezeichnen ist. Selbst Kinder oder auch ältere Personen können es also problemlos mit sich herumtragen. Stellt man das Becken beispielsweise für 2 – 3 Tage auf einem Campingplatz auf und baut es anschließend ab, passt es in einen größeren Rucksack. Bei dem Material handelt es sich auch bei diesem Modell um Kunststoff-Vinyl. Der Hersteller empfiehlt die Nutzung ab 36 Monaten und es sollte stets eine Aufsichtsperson dabei sein.

In den Rezensionen tummeln sich viele gute, aber auch weniger gute Kommentare zu diesem Produkt. Zufriedene Käufer dieses großen Planschbeckens schreiben zum Beispiel, dass sie sich besonders an der integrierten Sitzbank erfreuen. Unzufriedene Kunden hingegen berichten unter anderem über Luftverlust und sprödes Material.

Vorteile

  • Mit integrierter Sitzbank sowie Rückenlehne.
  • Aus strapazierfähigem Vinyl.
  • 2 Flaschenhalterungen.
  • Selbst für Erwachsene groß genug.

Nachteile

  • Man rutscht von der Sitzbank.

Bestway
Planschbecken Family Fun

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das große Family Pool Planschbecken „Fun“ hat eine recht ungewöhnliche Häuschen-Form. Es ist fast rechteckig, jedoch verläuft eine der Seiten spitz. Ebenso befinden sich im Inneren nicht nur 575 Liter Wasser, sondern auch zwei integrierte Sitze samt Rückenlehnen.

Auf der jeweils rechten Seite kann man einen Getränkehalter erkennen. Somit muss man seinen Platz nicht freigeben, wenn man mal Durst hat. Man kann ganz entspannt in der Sonne chillen und sich ab und an mit einem erfrischenden Getränk auch von Innen abkühlen.

Dank der Abmessungen von 213 x 206 x 69 cm haben nicht nur ca. vier 6-Jährige Kinder genug Platz darin, um die Sau rauszulassen. Es passt auch eine erwachsene Aufsichtsperson hinein, wenn man nur 3 Kinder in den Pool setzt. Somit kann der Erwachsene für eine tolle Zeit sorgen und Raufereien oder andere nervige Angelegenheiten sofort unterbinden.

Bei dem Material handelt es sich um strapazierfähiges Vinyl mit einer Dicke von 0,27 mm. Da es sich auch in diesem Fall um ein recht dünnes Material handelt, bleiben Löcher nicht aus. Dies ist jedoch ganz normal, wenn es nicht regelmäßig vorkommt. Man kann solch ein Malheur ganz einfach unterbinden, indem man einen der mitgelieferten Reparaturflicken auf die beschädigte Stelle aufklebt.

Besonders häufig entstehen Löcher wegen Uhren, Schmuck oder Sonnebrillen. Die scharfen Kanten und Ecken von Gegenständen können das Material nämlich sehr schnell aufschlitzen und für eine Mini-Katastrophe sorgen. An diesem Punkt muss ausdrücklich erwähnt werden, dass man große Planschbecken keinesfalls in der Nähe von wasserempfindlichen Dingen aufstellen sollte. Platzt das Becken nämlich unerwartet und das Wasser tritt aus, kann man nichts mehr machen außer über seine eigene Leichtsinnigkeit zu schmunzeln.

Das Leergewicht des Beckens liegt bei 4,33 kg, sodass selbst ein Kind oder eine ältere Person den entleerten Pool zum Auto oder ins Haus schleppen könnte. Der Hersteller empfiehlt die Nutzung dieses Produkts ab 3 Jahren und nur dann, wenn eine Aufsichstsperson anwesend ist.

Der Grund dafür ist selbsterklärend: Toben Kinder zu doll, kann es stets zu Raufereien und folglich zu Verletzungen kommen. Im schlimmsten Fall ertrinkt das Kind und man kann im Endeffekt nichts weiter machen, als sich selbst die Schuld zu geben, da man nicht anwesend war um es zu verhindern.

In den Rezensionen kann man die Meinung von tatsächlichen Käufern erfahren. Über dieses große Planschbecken schreiben zufriedene Nutzer zum Beispiel, dass er recht flott und dank elektrischer Pumpe mühelos aufgeblasen ist. Ebenso freuen sich viele Kunden über die beiden Sitzflächen und Getränkehalter. Unzufriedene Nutzer hingegen würden sich für eine bessere Verarbeitung aussprechen.

Vorteile

  • Exotische Bauform.
  • Mit 2 Sitzflächen.
  • 2 Getränkehalter.
  • 2 Rückenlehnen.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Ratgeber: Worauf sollte man achten, wenn man sich ein großes Planschbecken kaufen möchte?

Große Planschbecken kann man nicht nur ganz klassisch als kleinen Pool einsetzen, sondern auch für andere Angelegenheiten. Will man beispielsweise etwas Großes reinigen, reicht die Badewanner eventuell nicht aus.

Einen Teppich kann man beispielsweise mithilfe eines großen Planschbeckens ganz gut reinigen. Die meisten Menschen nutzen ihn jedoch wie gesagt eher im klassischen Sinne. Der heutige Markt ist überfüllt und ist mit den verschiedensten Angeboten bestückt, sodass man als Laie eventuell überhaupt nicht mehr durchblickt.

Wenn man nicht gut genug recherchiert und/oder sich entsprechend über große Planschbecken informiert, könnte es sehr schnell zu einem Fehlkauf kommen. Damit dies nicht passiert, haben wir die besten Modelle zusammengestellt und in einigen Fällen miteinander verglichen. Wenn keines der großen Planschbecken überzeugt, könnte der nachfolgende Ratgeber ebenso ganz nützlich sein.

Dieser verrät einem Laien alle Dinge, auf die man beim Kauf eines Beckens achten sollte. Es ist zum Beispiel sehr wichtig, dass man sich vor der entgültigen Entscheidung mehreren Kandidaten eine Chance gibt. Damit ist gemeint, dass man unter anderem die Vor- sowie Nachteile aller in Frage kommenden Produkte gegeneinander abwägt.

Die hauptsächliche Frage ist wie immer, wie die eigenen Verhältnisse aussehen: Hat man nur ein Kind oder 5? Will man viel investieren oder eher wenig? Für alles gibt es meist eine Lösung und so sieht es auch in diesem Fall aus. Dank einer vermeintlich unendlich großen Herstellerschar und vielen Firmen die sich auf die Herstellung von Pools spezialisiert haben, hat man heutzutage sogar die Qual der Wahl.

Die meisten Menschen möchten verständlicherweise nicht jeden einzelnen Hersteller studieren und alles zum Produkt herausfinden. Das verschlingt eine Menge Zeit und es ist einfacher sich einen Artikel wie diesen durchzulesen. Wir haben die Arbeit bereits gemacht und nehmen Ihnen daher eine Menge Arbeit ab.

Worauf soll man denn nun genau achten, wenn man sich ein großes Planschbecken zulegen will? Neben den offensichtlichen Dingen wie Material und Verarbeitung, spielt sicherlich auch die Größe eine entsprechende Rolle. In diesem Fall ist die Sache ein wenig kompliziert, denn bei einem großen Planschbecken handelt es sich im Prinzip um ein etwas größeres Planschbecken für Kinder ab zum Beispiel 6 Jahren. Je nach Größe und Verarbeitung des jeweiligen Beckens, variiert auch die Altersbeschränkung. Einige Modelle sind zum Beispiel auch schon für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Wenn Kinder dieses Alter erreichen, ist das kleine Planschbecken mit Sicherheit zu klein geworden, sodass es ausgetauscht werden sollte. Ihr Kind wird es Ihnen danken, denn wer quetscht sich schon gerne freiwillig in ein winziges Wasserloch. Nachfolgend werden die wichtigsten Dinge aufgeführt.

Bei der Frage, wie warm das Wasser ungefähr sein sollte scheiden sich die Geister. Wenn es draußen ca. 30 ° C heiß ist, kann man kaltes Wasser aus der Leitung verwenden und das große Planschbecken verwandelt sich eine wahre Oase der Erfrischung. Ist es draußen hingegen etwa 20 ° C warm und/oder kälter, sollte man das Wasser eventuell den Tag über Sonne tanken lassen und anschließend die letzten Sonnenstrahlen im aufgewärmten Wasser genießen.

Die Außentemperatur hat also am meisten zu sagen, sodass man sich nach ihr richten muss, wie warm das Becken sein sollte. Wenn man beispielsweise Babys darin spielen will, darf das Wasser keinesfalls zu kalt sein. Man sollte schon darauf achten, dass es einigermaßen warm ist und am besten etwa am Nachmittag oder kurz vorm Abend ins wärmere Wasser steigen. Damit das Baby sih wohlfühlt, sollte man auf seine Körpersprache achten.

Wenn es friert, ist das selbstverständlich ein schlechtes Zeichen. Wie man es auch anstellt: Man sollte kein Baby zu lange im Wasser lassen. Die Haut ist noch sehr empfindlich und derartigen Abenteuern noch nicht gewachsen.

Große Planschbecken sind in den meisten Fällen recht erschwinglich

Stabilität

Jeder weiß, dass Kinder im Alter von ca. 6 Jahren zu Rangeleien neigen. Dieser Faktor macht den Punkt „Stabilität“ bei diesem Produkt entscheidender. Handelt es sich also um ein sehr günstiges Modell, müssen Sie in jedem Falle mit gelegentlichen Löchern anfreunden. Diese sind zwar dank (in den meisten Fällen) beiliegenden Reparaturflicken schnell repariert, jedoch ist es immer einfacher gesagt als getan. Immerhin ist nicht jeder daran interessiert sich die Mühe für die notwendige Reparatur zu machen. Will man also ein stabiles großes Planschbecken, muss man leider auch etwas mehr für das widerstandsfähige Material und andere Extras bezahlen.

Größe

Größe ist natürlich ein streckbarer Begriff und jeder meint dabei was anderes, wenn er von einem großen Planschbecken spricht. Bevor man sich ein solches einfach kauft und sich anschließend darüber ärgert, dass es zu klein oder zu groß ist, sollte man den entsprechenden Platz der dafür in Frage kommt kennen/abmessen.

Wer viele Kinder hat, sollte sich selbstverständlich einen richtig großen oder gleich mehrere große Planschbecken besorgen. Selbst wenn man nur ein Kind hat, macht ein größeres Planschbecken mehr Sinn. Immerhin können dann auch Nachbarskinder und Freunde ihres Kindes eingeladen werden, sodass Wasserspiele möglich sind.

Extras

Wer sich ein größeres Planschbecken in den Garten stellen möchte, wird wahrscheinlich auch mit Chlor arbeiten. Immerhin möchte man bei mehr als 500 Liter nicht immer das Wasser ein- und wieder abfüllen. Ist dies der Fall, muss man Becken auch abgedeckt werden.

Wenn der Pool nämlich nicht abgedeckt wird während der Nichtnutzung, können Fremdstoffe das Wasser recht schnell verunreinigen. Äste, Blätter und Staub färben das Wasser recht schnell dunkel und zwingen einen dazu es auszutauschen. Eine Abdeckung ist also sehr wichtig.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser Punkt ist natürlich sehr wichtig, denn selbst minderqualitative Produkte mausern sich manchmal unter die guten. Man sollte sich demnach bei jedem Angebot immer selbst fragen: Was kriege ich für den Preis geboten?

Lohnt sich der Kauf oder sollte man sich für ein ganz normales Planschbecken entscheiden? Preislich gesehen kann man jedoch ruhig auf ein größeres Modell zurückgreifen, denn der Preisunterschied ist nicht besonders hoch. Wenn man von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis spricht, sollte alles am Produkt stimmen: Das Material muss gut sein, die Verarbeitung, der Preis und auch alles andere.

Zweck

Der Zweck wofür man das große Planschbecken überhaupt einsetzen möchte, spielt bei der Auswahl mit Sicherheit eine große Rolle. Einige schaffen sich solch ein Becken zum Beispiel an, um den Hund darin zu waschen. Das ist eine sehr gute Idee, denn wenn Hunde nass werden können sie ganz schön streng riechen.

Dies ist einer der Gründe, weshalb sich viele Menschen keine Hunde anschaffen möchten. Mit einem großen Planschbecken ist das Problem gelöst und selbst größere Hunde können einfach und hygienisch im Garten gewaschen werden. In der Badewanne ist die Sache ein wenig komplizierter, denn die meisten Wannen sind recht klein.

Fazit

Alles in allem sind die meisten großen Planschbecken zwar recht stabil, aber gleichzeitig auch sehr empfindlich. Damit das Becken möglichst lange hält und nicht direkt kaputtgeht, sollte man einige Dinge beachten. Es ist zum Beispiel wichtig, dass man es im nüchternen Zustand aufbaut, damit man alles richtig macht und nichts vergisst.

Ist die Grillparty nämlich bereits in vollem Gange und man beschließt mit 10 Bierchen intus kurzerhand das neue Planschbecken aufzustellen, könnte dies ganz schnell in die Hose gehen. Das Becken sollte zum Beispiel niemals in der Nähe des Grills aufgepumpt werden, da ein einziger Funke ausreicht um das Plastik schmelzen zu lassen. Zudem sollte man eine Unterlage verwenden, damit kein spitzer Stein oder eine Wurzel den Bodenabteil aufspießen kann.

Ebenso ist es sehr unangenehm auf einem schiefen Untergrund zu plantschen. Es sollte also eine ebene und möglichst weiche Fläche verwendet werden. Wer es direkt richtig machen will, befreit die Rasenfläche von Fremdkörpern wie Steinen und spitzen Halmen, sodass man anschließend die Unterlage und dann das Becken aufschichten kann.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge