Skip to main content

Makaio Kula Nui 11.5 V2: Test, Erfahrungen & Bewertung

MAKAIO KULA NUI 11.5 V2 bild

Heute werfen wir einen ganz genauen Blick auf das Makaio Kula Nui 11.5 V2. Im Detail schauen wir uns die Verarbeitung, die Bauweise, die Fahreigenschaften und die verwendeten Materialien an. Darüber hinaus gucken wir uns auch das mitgelieferte Zubehör an, das das SUP Board mit sich bringt.

Von dem Makaio Kula Nui 11.5 V2 gibt es auch noch eine Thermo Version: Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 Thermo Fusion.

Von der Marke Makaio gibt es noch viele andere SUP Boards. Von Race Board über Allround und Sport Touring Boards ist alles dabei. Folgende Boards gibt es von Makaio zu kaufen: Makaio Touring SP 12.6 Touring SUP, Makaio Hamani 10.6, Makaio Scout 13.0, Makaio Hamani 10.6 V2, Makaio Kula Nui 11.5 und Makaio Akamai 10.6.

Schöner Cruiser für jede Gelegenheit

Makaio

Kula Nui 11.5 V2
  • Sehr Hohe Steifigkeit.
  • Hohe Robustheit.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene.
  • Schöner Geradeauslauf.
  • Hochwertige Verarbeitung.
  • Paddel wird nicht mitgeliefert.

Daten & Fakten

BoardtypAufblasbar
MarkeMakaio
SkillAnfänger / Fortgeschrittene
EinsatzgebietCruiser
Länge / Breite350 cm / 81 cm
Dicke15 cm
Volumen280 L
ZubehörDoppelhubpumpe, zwei verschiedene abnehmbare Finnen, Repair Kit, Rucksack mit Rädern

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 ist ein schöner Cruiser, der wie gemacht für entspannte Fahrten und längere Touren ist. Dabei überzeugt das Board mit guten Gleiteigenschaften.

Die Maße von 350 cm in der Länge, 81 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke machen das Board zu einem tollen Cruiser. Es ist vielseitig einsetzbar und kann sowohl auf dem See als auch auf dem Meer oder Fluss genutzt werden.

Für Anfänger und Fortgeschrittene ist der Cruiser gleichermaßen geeignet, da es wie ein Brett auf dem Wasser liegt. Es kippt nicht plötzlich weg und bietet einen festen Halt, auch wenn das Meer etwas rauher sein sollte.

Die Bauweise ist sehr stabil und kippsicher. Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 zeigt sich als toller Cruiser, mit dem schöne Ausfahrten gemacht werden können.

Das Board ist sehr breit gebaut. Die Nose ist breit, aber trotzdem leicht schmal zulaufend. Das Heck ist ebenfalls breit und gerade abgeschnitten, um einen festen Halt auf dem Wasser zu garantieren.

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 ist ein leichter Noserocker. Die Nose ist aufgebockt, um gut durch die Wellen gleiten zu können. So nimmt das Board schön an Fahrt auf und taucht nicht zu tief in das Wasser ein.

Mitgeliefert werden zwei verschiedene abnehmbare Finnen. Je nach Bedarf können sie angebracht werden. Das Deckpad besteht aus einem rutschfesten Material und bietet jederzeit einen festen Halt.

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 kann mit bis zu 120 kg beladen werden. Damit ist es für eine schweren Paddler oder zwei schlanke Kinder gut geeignet.

Fahreigenschaften

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 punktet mit schönen Fahreigenschaften. Der Cruiser macht alles mit, was einem in den Kopf kommt. Gemütliche Paddelrunden im Meer mag er genauso wie lange Ausfahrten auf dem Fluss.

Anfänger finden recht schnell in den Cruiser hinein. Er kippt nicht plötzlich weg und liegt fest auf dem Wasser. Er bietet einen festen Stand, wenn das Gleichgewicht einmal gefunden wurde.

Fortgeschrittene lieben das Board ebenfalls, da es vielseitig einsetzbar ist und jeden Spaß mitmacht.

Das Deckpad bietet einen dauerhaft rutschfesten Halt. Auch wenn Wasser das Board überspült, kann man nicht wegrutschen.

Es werden zwei verschiedene abnehmbaren Finnen mitgeliefert. Die kleinere Finne ist für kurze Strecken und fließende Gewässer geeignet, die große Finne ist für Langstrecken gedacht. Sie bieten einen hervorragenden Geradeauslauf.

Da das Makaio Kula Nui 11.5 V2 mit 120 kg beladen werden kann, ist es für eine schwere Person oder zwei leichte Kinder gedacht.

Material & Verarbeitung

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 kommt mit einer sehr guten Verarbeitung und hochwertigen Materialien daher. Eine extra Portion Steifigkeit trifft auf Sicherheit bei längeren Strecken.

Die Fertigung erfolgt beim Makaio Kula Nui 11.5 V2 in der Drop Stitch Technologie. Bei dieser Technologie werden im Inneren des Board viele tausend einzelner Polyesterfäden miteinander verwebt.

Aus dem Drop Stitch Verfahren resultiert eine extrem hohe Steifigkeit. Die Ober- und Unterseite des Boards halten stark zusammen.

Hinzu kommt die dicke Außenwand, die das Board vor Umwelteinflüssen schützt. Holz, Stöcker und Steine können dem Board genauso wenig anhaben wie der Abrieb des Paddels.

Neu ist beim Makaio Kula Nui 11.5 V2 die Thermo Fusion Technologie, die auf Kleber und Lösungsmittel verzichtet. Diese Technologie ist umweltschonend und macht das Board im Schnitt um 20% leichter. Außerdem bekommt es so noch mehr Steifigkeit.

Das Deckpad ist groß gestaltet und mit einem rutschfesten Material überzogen. Es bietet jederzeit einen guten Stand und einen festen Halt an den Füßen.

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 bringt zwei verschiedene Finnen mit, die nach Bedarf angebracht werden können. Sie werden per Slide In Verfahren befestigt.

Das Eigengewicht des Makaio Kula Nui 11.5 V2 liegt bei 10,5 kg. Für ein Board dieser Größe ist der Cruiser recht leicht und kann ohne Probleme zum Einsatzort transportiert werden.

Design & Features

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 kommt mit weißem Deck und türkiser Unterseite daher.

  • Deckpad: Das Deckpad ist groß und wurde mit einem rutschfestem Material ausgestattet. Der feste Stand ist dauerhaft gesichert.
  • Gepäcknetz: An der Nose liegt ein großes Gepäcknetz.
  • Tragegriff(e): Insgesamt gibt es drei Tragegriffe. Ein Tragegriff befindet sich an der Nose, ein Griff liegt am Heck und einer ist mittig auf dem Deckpad zu finden.
  • Zusätzliche D-Ringe: Ein D-Ring ist am Heck für die Leash befestigt.

Makaio Kula Nui 11.5 V2 Zubehör

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 bringt einen kleinen Lieferumfang mit. Wer nach der Lieferung direkt lospaddeln möchte, muss sich zuvor um ein SUP-Paddel kümmern.

Im Zubehör enthalten sind eine Doppelhubpumpe, zwei verschiedene abnehmbare Finnen, ein Repair Kit und ein Rucksack mit Rädern.

  • Makaio Kula Nui 11.5 V2 Paddel: Ein Paddel ist nicht dabei und muss extra gekauft werden.
  • Makaio Kula Nui 11.5 V2 Leash: Eine Leash ist nicht enthalten, kann aber angebracht werden.
  • Makaio Kula Nui 11.5 V2 Rucksack: Ein Transportrucksack mit Rädern ist vorhanden.
  • Makaio Kula Nui 11.5 V2 Luftpumpe: Eine Doppelhubpumpe wird mitgeliefert.
  • Makaio Kula Nui 11.5 V2 Sitz: Ein SUP Sitz wird nicht mitgeliefert.
  • Makaio Kula Nui 11.5 V2 Reparaturset: Ein Repair Kit ist im zubehör enthalten.

FAQ


Auf wieviel PSI kann das Makaio Kula Nui 11.5 V2 aufgepumpt werden?

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 kann auf 16 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Makaio Kula Nui 11.5 V2?

Das Aufpumpen des Makaio Kula Nui 11.5 V2 dauert rund 10 Minuten.

Fazit

Das Makaio Kula Nui 11.5 V2 zeigt sich als schöner Cruiser, der für Einsteiger und Fortgeschrittene optimal geeignet ist. Das Board kann überall mitgenommen werden und freut sich besonders über Abwechslung auf dem Wasser.

Mal ist es gern auf dem See unterwegs, dann wieder im Meer und Touren auf dem See liebt es sowieso. Dafür bringt es extra zwei verschiedene Finnen mit, die je nach Bedarf angebracht werden können.

Schöner Cruiser für jede Gelegenheit

Makaio

Kula Nui 11.5 V2
  • Sehr Hohe Steifigkeit.
  • Hohe Robustheit.
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene.
  • Schöner Geradeauslauf.
  • Hochwertige Verarbeitung.
  • Paddel wird nicht mitgeliefert.

Darüber hinaus wird es im Drop Stitch Verfahren mit Thermo Fusion Technologie gefertigt. Der dicke PVC ist besonders robust. Das Board überzeugt mit einer hohen Steifigkeit.

Das Deckpad ist rutschfest und der Cruiser an sich bietet einen tollen Geradeauslauf und eine sehr gute Lenkung.

Da das Makaio Kula Nui 11.5 V2 mit 120 kg belastet werden kann, ist es für einen schweren Fahrer oder zwei schlanke Kinder ausgelegt. Auch ein schlanker Fahrer mit Hund wäre denkbar.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge