Skip to main content

Maikao Race X Pro 12.6 Kids: Test, Erfahrungen & Bewertung

Makaio Race X Pro 12.6 Kids bild

Heute schauen wir uns das Makaio Race X Pro 12.6 Kids ganz genau an. Im Detail werfen wir einen Blick auf die Verarbeitung, die Bauweise, die Fahreigenschaften und die verwendeten Materialien. Außerdem gucken wir uns das mitgelieferte Zubehör an, das das SUP Board mit sich bringt.

Von der Marke Makaio sind noch viele andere SUP Boards für jeden Bereich zu finden.

Folgende Boards gibt es zu kaufen: Makaio Kula Nui 11.5 Wind, Makaio Race Tec 12.6 SUP, Makaio Race Tec 12.6 V2 SUP, Makaio Race Tec 12.6 V3, Makaio Race Tec 14 V2 SUP und Makaio Race Tec 14 V3.

Professioneller Racer für Kids

Makaio

Maikao Race X Pro 12.6 Kids
  • Bis 65 kg belastbar.
  • Racer für Profi-Kids.
  • Für Wettkämpfe geeignet.
  • Hohe Geschwindigkeiten werden erreicht.
  • Kein SUP-Paddel.

Daten & Fakten

BoardtypAufblasbar
MarkeMakaio
SkillFortgeschritten
EinsatzgebietRace / Kinder-SUP
Länge / Breite384 cm / 49 cm
Dicke15 cm
Volumen280 L
ZubehörTransportrucksack, Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Finnen, Repair Kit

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids kommt als cooler Racer daher, mit dem Kids schnellen Spaß haben können. Mit seinen Maßen von 384 cm in der Länge, 49 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke überzeugt es auf ganzer Linie.

Kinder, die schon ausreichend Erfahrungen im SUPen machen konnten und gern schneller unterwegs sein wollen, lieben dieses Board. Da es nur 49 cm breit ist, flitzt es nur so durch die Wellen.

Das Board ist nicht für Anfänger geeignet, da es für Kinder ohne SUP-Vorwissen sehr schwer zu handhaben ist. Kinder, die aber schon länger auf dem Board stehen, lernen schnell den Umgang mit diesem schmalen Racer.

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids gestaltet sich als Rennbolide, mit dem Junior Race Profis und Amateure im Wettbewerb punkten können. Auch Kids, die es gern schnell mögen, werden den Racer lieben.

Die Bauweise des Makaio Race X Pro 12.6 Kids zeigt sich als toller Racer, der sehr schnell werden kann. Das Board braust nur so durch die Wellen und ist dafür extra schmal geschnitten.

Die Nose ist sehr spitz und schmal geformt, wodurch das Board sehr gut an Fahrt aufnehmen kann. Das Heck ist sehr schmal und gerade abgeschnitten, damit trotzdem ein fester Stand besteht.

Ganz allgemein ist das Board extrem schmal geschnitten. An seiner breitesten Stelle hat es gerade einmal 49 cm Breite.

Darüber hinaus ist der Racer ein Noserocker. Die Nose ist nicht nur spitz, sondern auch aufgestellt, wodurch das Board extrem schnell durch die Wellen preschen kann. Es taucht nicht zu tief ins Wasser ein.

Die Finne kann abgenommen werden. Sie liefert Stabilität und einen tollen Geradeauslauf. Das rutschfeste Deckpad gibt einen festen Halt.

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids kann mit bis zu 65 kg belastet werden. Ein Kind kann damit hervorragend fahren.

Fahreigenschaften

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids kommt mit hervorragenden Fahreigenschaften daher und braucht sich hinter Profi-Boards von Erwachsenen nicht zu verstecken.

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids ist ein optimales Board zum Üben für Kinder, die im Jugendsport unterwegs sind. Es bereitet perfekt auf die anspruchsvolle Hardboard Race-Klasse vor und so kann mit dem Kidsracer optimal geübt werden.

Das Board gehört zu den Rennboliden und ist damit super schnell unterwegs. Anfänger-Kids haben auf diesem Board nichts zu suchen, da die Verletzungsgefahr zu hoch ist.

Fortgeschrittene Kids, die das SUPen als Jugendsport betreiben, sind an der richtigen Adresse. Als Fortgeschrittener findet man schnell in das Board hinein. Die Balance ist leicht zu halten, auch wenn das Board extrem schmal ist.

Die abnehmbare Finne sorgt für einen tollen Geradeauslauf und eine gute Lenkung.

Belastet werden kann das Makaio Race X Pro 12.6 Kids mit 65 kg. Schwerere Kinder sollten lieber auf ein anderes SUP setzen, da das Board sonst keine optimale Performance abliefern kann.

Material & Verarbeitung

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids kann mit seiner hervorragenden Verarbeitung und hochwertigen Materialien bei den Kids richtig punkten.

Bisher hat kein anderer Hersteller hochwertige Racer für Kinder auf den Markt gebracht und so ist dieses Board ein echtes Highlight.

Durch die HYDRO-V-Technologie wird ermöglicht, dass ein V-Kiel im vorderen Board-Drittel konstruiert werden kann. So wird der Wasserwiderstand reduziert und das Board kann noch höhere Geschwindigkeiten erreichen.

Das Profi-SUP kann es mit den teuren Hardboards in der Race-Klasse aufnehmen und ist um ein vielfaches günstiger. Zudem sponsert der Hersteller den Jugendsport, sodass gute Angebote zu bekommen sind.

Die Herstellung erfolgt im Drop Stitch Verfahren. Bei diesem Verfahren werden im Inneren des Boards viele einzelne Polyesterfäden miteinander verwoben. So halten die Unter- und Oberseite sehr stark zusammen.

Zudem sind die SUPs von Makaio in der Thermo Fusion Technologie gefertigt. Bei dieser Herstellung werden die einzelnen Bahnen des robusten PVCs thermisch miteinander verschweißt. Auf Kleber wird so verzichtet, wodurch das Board noch leichter wird.

Durch Stringer wird das Boards robust und fest. Die hochwertige Finne wird per Slide In Verfahren befestigt.

Das Eigengewicht des Makaio Race X Pro 12.6 Kids liegt bei 8,5 kg.

Design & Features

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids kommt in schwarz-weiß-rotem design daher.

  • Deckpad: Das rutschfeste Deckpad zieht sich fast über das gesamte Board und bietet einen festen Stand.
  • Gepäcknetz: Es gibt kein Gepäcknetz.
  • Tragegriff(e): Auf dem Deckpad liegt ein Tragegriff.
  • Zusätzliche D-Ringe: Am Heck befindet sich ein D-Ring.

Makaio Race X Pro 12.6 Kids Zubehör

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids besitzt einen kleinen Lieferumfang. Paddel und Leash müssen extra gekauft werden.

Im Lieferumfang des Makaio Race X Pro 12.6 Kids befindet sich ein Transportrucksack, eine Doppelhub-Luftpumpe, eine abnehmbare Finnen und ein Repair Kit.

  • Makaio Race X Pro 12.6 Kids Paddel: Es gibt kein SUP-Paddel.
  • Makaio Race X Pro 12.6 Kids Leash: Es gibt keine Leash.
  • Makaio Race X Pro 12.6 Kids Rucksack: Ein Transportrucksack wird mitgebracht.
  • Makaio Race X Pro 12.6 Kids Luftpumpe: Eine Doppelhub-Luftpumpe ist enthalten.
  • Makaio Race X Pro 12.6 Kids Sitz: Es gibt keinen SUP Sitz.
  • Makaio Race X Pro 12.6 Kids Reparaturset: Ein Repair Kit ist dabei.

FAQ


Auf wieviel PSI kann das Makaio Race X Pro 12.6 Kids aufgepumpt werden?

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids kann auf 15 bis 18 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Makaio Race X Pro 12.6 Kids?

Das Aufpumpen des Makaio Race X Pro 12.6 Kids kann bis zu 10 Minuten dauern.

Fazit

Das Makaio Race X Pro 12.6 Kids ist innovatives Race Board für Kids, das mit einen hochwertigen Verarbeitung punkten kann.

Professioneller Racer für Kids

Makaio

Maikao Race X Pro 12.6 Kids
  • Bis 65 kg belastbar.
  • Racer für Profi-Kids.
  • Für Wettkämpfe geeignet.
  • Hohe Geschwindigkeiten werden erreicht.
  • Kein SUP-Paddel.

Der V-Kiel sorgt für Schnelligkeit, die Drop Stitch Technologie für Sicherheit und die Thermo Fusion Technologie für Leichtigkeit. So kann das Board sich mit Racern von Erwachsenen messen.

Für den Leistungssport ist es hervorragend geeignet. Anfänger suchen sich lieber ein anderes Board aus. Mit 65 kg kann es belastet werden und liefert eine hervorragende Performance ab.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge