Skip to main content

Glory Boards Fun Test

Heute geht es bei uns um das SUP Board von Glory Boards Fun, das wir euch im Detail vorstellen wollen. Wir werfen dabei einen ganz genauen Blick auf die Bauweise und die Fahreigenschaften, aber auch auf die Ausstattungsmerkmale und das Zubehör.

Neben dem Glory Boards Fun gibt es auch das Glory Boards Trip, das für längere Strecken geeignet ist, das Glory Boards Active, das sogar bis 250 kg belastet werden kann, das Glory Boards Trip und das Glory Boards Race, die für besonders schnelle Abenteuer geeignet sind.

Dabei ist das Glory Boards Fun ein sehr guter Allrounder, der sowohl alleine als auch zu zweit genutzt werden kann. Mit 150 kg kann es belastet werden und bringt euch somit Spaß zu zweit.
Für Einsteiger ist das Board gut geeignet.

Im Glory Boards SUP Test erfährst du, welche anderen SUP-Modelle es von der Marke Glory Boards noch gibt.

Allround SUP für Anfänger und Fortgeschrittene

Glory Boards

Fun
  • Sehr hochwertiges Zubehör.
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Wiegt nur 7.5 Kilogramm.
  • Hochwertige Verarbeitungsqualität.
  • Nicht immer lieferbar.

Mit einer Länge von 308 cm, einer Breite von 78 cm und einer Dicke von 15 cm, ist das SUP Board zwar etwas schmaler gebaut als andere Allrounder, macht aber einen stabilen Eindruck durch seine Dicke.

Es liegt fest auf dem Wasser und hält auch einem Wellengang stand, da die Nose leicht nach oben gebogen ist. So gleitet es mit seinen drei Finnen durch das Wasser. Die drei Finnen können individuell angebracht werden, sodass mit einer, aber auch mit drei Finnen gefahren werden kann.

Das Glory Boards Fun kommt aber nicht allein, sondern bringt auch noch etwas Zubehör mit. Im Lieferumfang enthalten sind ein hochwertiges SUP Paddel aus Aluminium, eine Hochdruck SUP Pumpe, ein strapazierfähiger Rucksack und ein Repair Kit.

Daten & Fakten

BoardtypAufblasbar
MarkeGlory Boards
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllrounder
Länge / Breite308 x 78 cm
Dicke15 cm
ZubehörHochwertiges Paddel aus Aluminium, Hochdruck Pumpe, Strapazierfähiger Rucksack und Repair Kit

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Glory Boards Fun zeichnet sich mit seiner breiteren Bauweise als guter Allrounder aus. Das Board ist dabei 308 cm lang, 78 cm breit und 15 cm dick, wodurch Stabilität gewonnen wird.

Einsteiger werden ihren Spaß damit haben, da es solide auf dem Wasser liegt und aufgrund seiner 15 cm Dicke nur sehr schwer wegkippt. So sorgt es für einen festen Stand, der auch bei leichtem Wellengang bestehen bleibt.

Durch seine 150 kg Traglast können sogar zwei Personen mit ihm fahren. Ausflüge mit dem Partner oder den Kindern steht damit nichts mehr im Wege.

Die Nose des Glory Boards Fun ist leicht nach oben gebogen, weswegen es sich hierbei um einen Noserocker handelt. Der Noserocker hat den Vorteil, dass das Board weniger tief in die Wellen eintaucht und so einen soliden Stand hat.

Auch wenn mit diesem Board nicht wirklich hohe Geschwindigkeiten erreicht werden können, ist es doch ein guter Allrounder, der Anfänger Spaß bringt und zum Üben optimal geeignet ist.

Fahreigenschaften

Die Fahreigenschaften des Glory Boards Fun zeichnen sich durch seine etwas breitere Bauweise aus. An sich ist das Board nicht sehr breit gebaut, aber die Dicke von 15 cm lässt das Board sehr stabil werden. Durch die Traglast von 150 kg ist es sehr kippstabil, wenn nur eine Person damit fährt.

Auch wirkt sich die runde Bauweise an Nose und Heck auf das Fahrverhalten aus. Schnelle Touren können damit nicht gemacht werden, aber das Bord ist sehr fest, gleitet durch die Wellen und kippt fast nie um.

Ein weiterer Punkt in Sachen Kippsicherheit zeigt sich in den Finnen. Insgesamt werden drei Finnen mitgeliefert, die ohne Werkzeug per Klick-Verfahren angebracht werden können. Sie sorgen zusätzlich für einen sicheren Stand und einen guten Geradeauslauf.

Die Seitenfinnen sind dabei kleiner als die mittige Finne und können individuelle weggelassen oder hinzugefügt werden. So kann mit einer Finne, aber auch mit drei Finnen gefahren werden.

Material & Verarbeitung

Das Glory Boards Fun ist aus einem hochwertigem PVC hergestellt, der sich robust in die Wellen legt. Die hochwertige High-Class-Drop-Stitch Kammer sorgt mit ihren Stablisierungsfäden für eine gute Performance.

Das Glory Boards Fun ist somit fest, hochwertig verarbeitet, kippsicher und robust. Zudem überzeugt es mit einer guten Steifigkeit, was das Erlernen vom SUPen vereinfacht.

Das Besondere am Glory Boards Fun ist die UV-Beständigkeit. Auch nach Stunden in der Sonne ist es UV-stabil und verformt sich nicht. Es ist für Salz- und Süßwasser geeignet und kann damit überall gefahren werden.

Das Glory Boards Fun kann mit bis zu 150 kg belastet werden. So kann es auch zu zweit genutzt werden. Zwei schlanke Erwachsene, ein Erwachsener mit Kind oder zwei Kinder haben darauf Platz.

Das Eigengewicht des Glory Boards Fun liegt bei 7,5 kg und ist damit ein Leichtgewicht, das locker unter dem Arm getragen werden kann. Mit seinen zusammengeklappten Maßen ist es sehr handlich und lässt sich deswegen gut zum Einsatzort transportieren. Auch im Kofferraum findet es genügend Platz.

Der Transportrucksack ist ausreichend groß, um nicht nur das Board, sondern auch das mitgebrachte Zubehör sicher zu verstauen. Da der Rucksack sehr bequem ist und das Board nicht viel wiegt, können auch längere Strecken zurückgelegt werden.

Allround SUP für Anfänger und Fortgeschrittene

Glory Boards

Fun
  • Sehr hochwertiges Zubehör.
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Wiegt nur 7.5 Kilogramm.
  • Hochwertige Verarbeitungsqualität.
  • Nicht immer lieferbar.

Design & Features

Das Design des Glory Boards Fun fällt auf. Es ist in zwei Farbvarianten erhältlich. Kräftiges Pink oder sattes Türkis sorgen für Hingucker auf dem Wasser. Die Farben setzen sich vom restlichen Design des Boards, das in weiß gehalten ist, gut ab. So ist es von Weitem gut sichtbar.

Das Deckpad erstrahlt dabei in kräftigem Pink oder sattem Türkis genauso wie die Umrandung des Boards. Die Halterung des D-Rings und die Halterung des Gepäcknetzes sind ebenfalls in den auffälligen Farben gehalten. Auf der Unterseite ist ein riesengroßer, schwarzer Schriftzug “Glory Boards” zu finden.

  • Deckpad: Das obere Deck ist mit einem EVA-Deckpad ausgestattet. Das Deckpad ist rutschfest und ermöglicht einen sicheren Stand auf dem Board. Auch wenn das Board von Wasser überspült wird, könnt ihr nicht ausrutschen.
  • Gepäcknetz: Im vorderen Bereich des Decks befindet sich ein Gepäcknetz, mit dem problemlos eine Trinkflasche oder eine Drybag transportiert werden kann.
  • Tragegriff(e): Das Glory Boards Fun besitzt einen stabilen Tragegriff in der Mitte des Boards. Er ist vertikal angeordnet, sodass das Board problemlos unter dem Arm getragen werden kann.
    Besonders spannend ist, dass der Tragegriff auch als Paddelhalter genutzt werden kann.
  • Zusätzliche D-Ringe: Im hinteren Bereich des Boards befindet sich ein D-Ring, in der die Leash eingehängt werden kann. Weitere D-Ringe gibt es nicht, sie können aber angebracht werden.

Glory Boards Fun Zubehör

Das Glory Boards Fun wird gerne von Einsteigern genutzt, da die stabile Bauweise und die hohe Tragkraft überzeugen. Der gute Preis wird durch den starken Lieferumfang geprägt.

Anfänger bekommen bei diesem SUP Board das ganze Zubehör, das sie bei ihrem ersten Ausflug benötigen. So muss nichts extra gekauft werden, um sofort loslegen zu können.

Der Lieferumfang fällt dabei groß aus. Mitgeliefert werden ein hochwertiges Paddel aus Aluminium, das schwimmfähig ist, eine Doppelhub Luftpumpe mit Manometer, die auf Singlehub umgestellt werden kann, ein komfortabler Transportrucksack, der mit kleinen Maßen überzeugt und einem Repair Kit, das unterwegs sofort für Hilfe sorgen kann, wenn sie benötigt wird.

  • Glory Boards Fun Paddel: Das Glory Boards Fun bringt ein hochwertiges Paddel mit. Es ist nicht nur schwimmfähig, sondern auch noch stufenlos verstellbar. Es überzeugt mit einer Länge von 170 bis 220 cm und kann damit von vielen verschiedenen Personen genutzt werden.
  • Glory Boards Fun Leash: Eine Leash bringt das Glory Boards Fun leider nicht mit. Sie kann aber nachgekauft werden, falls es nötig ist, denn am Heck befindet sich ein D-Ring für die Leash.
  • Glory Boards Fun Rucksack: Ein Rucksack ist im Lieferumfang des Glory Boards Fun enthalten. Er wird als Komfort Rucksack bezeichnet, da er mit einer extragroßen Öffnung ausgestattet ist. So kann das Board schnell, einfach und kompakt verstaut werden.
    Der Rucksack überzeugt mit weichen Tragegurten und einem Bauchgurt, damit es unterwegs nicht unbequem wird. Das Packmaß ist mit 20 x 45 x 90 cm gut gewählt, sodass es gut auf dem Rücken, aber auch im Kofferraum transportiert werden kann.
    Lesetipp: Die besten SUP Rucksäcke
  • Glory Boards Fun Luftpumpe: Das Glory Boards Fun SUP bringt eine hochwertige Doppelhub Luftpumpe mit, die auch auf Singelhub umgestellt werden kann. Mit der Doppelhub Einstellung wird nicht nur beim Herunterdrücken aufgepumpt, sondern auch beim Hochziehen.
    Das spart die Hälfte der Zeit ein und kostet weniger Kraft. So ist das Board in ca. 5 Minuten startbereit.
    Wenn es darum geht, den Druck im Board genau zu treffen, kann die Pumpe ganz einfach auf Singlehub umgestellt werden. Zudem ist die Pumpe mit einem Manometer ausgestattet, damit der Druck im Board gemessen werden kann.
  • Glory Boards Fun Sitz: Ein SUP Sitz ist im Lieferumfang nicht inbegriffen und kann auch nicht angebracht werden, da keine D-Ringe dafür vorhanden sind. Wer nicht auf einen SUP Sitz verzichten möchte, kann die D-Ringe aber selbst montieren und so auf einen SUP Sitz setzen.
    Glory Boards Fun Reparaturset: Im Lieferumfang des Glory Boards Fun ist ein Repair Kit enthalten, das unterwegs sofort zur Stelle ist, falls einmal etwas schief gehen sollte.

FAQ


Auf wie viel PSI wird das Glory Boards Fun aufgepumpt?

Das Glory Boards Fun kann auf einen Luftdruck von 15 PSI bis 20 PSI aufgepumpt werdne.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Glory Boards Fun?

Das Aufpumpen des Boards dauert etwa fünf Minuten.

Auf welche Längen ist das Glory Boards Fun Paddel einstellbar?

Das im Lieferumfang enthaltene SUP Paddel kann stufenfrei auf Längen zwischen 170 cm und 220 cm eingestellt werden.

Fazit

Das Glory Boards Fun ist ein tolles Einsteigermodell, das für Anfänger optimal geeignet ist. Durch seine hochwertige Verarbeitung liegt es stabil und kippsicher in den Wellen. Die 15 cm Dicke des Boards erleichtern das Üben, sodass schnell ein stabiler Stand auf dem Board gefunden werden kann.

Durch die leicht hochgestellte Nose kann sogar etwas Fahrt aufgenommen werden, wodurch das Glory Boards Fun zum echten Spaßmacher wird. Die Finnen sorgen dabei für eine gerade Fahrt.
Noch mehr Spaß bringen die Traglast von 150 kg. So kann das SUP Board nicht nur von einer Person, sondern gleich von zwei Personen genutzt werden.

Allround SUP für Anfänger und Fortgeschrittene

Glory Boards

Fun
  • Sehr hochwertiges Zubehör.
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Wiegt nur 7.5 Kilogramm.
  • Hochwertige Verarbeitungsqualität.
  • Nicht immer lieferbar.

Der Lieferumfang ist mit einer Doppelhub-Luftpumpe, einem schwimmbaren Aluminium-Paddel einem Transportrucksack und einem Repair Kit großzügig ausgestattet. Auch wenn eine Leash gerade für Anfänger wünschenswert wäre, ist sie leider nicht enthalten. Wer will, kann diese aber nachrüsten.

Da das Glory Boards Fun ein guter Allrounder ist, sind längere Strecken eher nichts für es. Wer aber am Strand ein bisschen Spaß haben möchte oder auch am See ein paar Runden paddeln will, ist beim Glory Board Fun an der richtigen Adresse.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge