Skip to main content

Fit Ocean Magic Glide: Test, Erfahrungen & Bewertung

fit ocean magic glide bild

Heute schauen wir uns das Fit Ocean Magic Glide genau an. Dafür werfen wir einen Blick auf die Fahreigenschaften, die Bauweise, das verarbeitete Material und die Verarbeitung. Im Detail verraten wir euch zusätzlich, welches Zubehör das SUP Board mitbringt.

Von der Marke Fit Ocean gibt es noch viele andere SUPs. Es gibt Allrounder, Race Boards, ein Wind-SUP, ein Mehr-Personen SUP oder auch Touring Boards.

Neben dem Fit Ocean Magic Glide gibt es auch noch das Fit Ocean Lady, das Fit Ocean Sports, das Fit Ocean Cruise und das Fit Ocean Speedster.

Mit 290 kg Belastung und SUP Sitz

Fit Ocean

Magic Glide
  • Mit 290 kg belastbar.
  • Ausfahrten zu zweit.
  • Gute Robustheit.
  • SUP Sitz wird mitgeliefert.
  • Kein Repair Kit vorhanden.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Fit Ocean
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allrounder
Länge / Breite 325 cm / 81 cm
Dicke 15 cm
Volumen 300 L
Zubehör Transportrucksack, Luftpumpe mit Manometer, Gebrauchsanweisung, drei abnehmbare Finnen, dreiteiliges Paddel, Leash, SUP Sitz

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Fit Ocean Magic Glide kommt als angenehmer Allrounder daher. Es macht Spaß mit ihm zu fahren, egal ob schon Vorkenntnisse im SUPen bestehen oder man kompletter Anfänger ist.

Mit seinen Maße von 325 cm in der Länge, 81 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke kann das Board richtig punkten. Durch die schönen Maße liegt es fest auf dem Wasser, kippt nicht leicht weg und biegt sich aufgrund der Dicke auch nicht einfach durch.
Anfänger finden schnell in das robuste Board hinein. Klar, kann man anfangs das ein oder andere Mal ins Wasser fallen, aber dank der mitgelieferten Leash treibt das SUP nicht weg. Schnell steigt man wieder auf und fängt von vorne an.

Übungsstunden machen mit dem Fit Ocean Magic Glide viel Spaß und schon bald kann man ganze Ausfahrten mit dem SUP machen. Unterstützt wird man dabei von der guten Steifigkeit des Boards, die das Erlernen schnell vorantreibt.

Die Bauweise des Fit Ocean Magic Glide ist durchweg rund und breit. Die Nose ist komplett abgerundet, weswegen das Board sehr fest auf dem Wasser liegt. Die Nose ist dabei leicht aufgestellt, sodass es sich hierbei um einen Noserocker handelt. So gleitet das Board sanft über die Wellen, ohne darin einzutauchen.

Das Heck ist ebenfalls rund und etwas schmaler gebaut als die Nose, weswegen man mit dem Board gut lenken kann. Hinzu kommt das EVA-Deckpad, das für einen rutschfesten Stand sorgt.

Das Board bringt drei abnehmbare Finnen mit, die für eine gute Lenkung sorgen. Um das Gleichgewicht zu trainieren, können die Finnen aber auch weggelassen werden.

Das Fit Ocean Magic Glide kann mit einem maximalen Gewicht von 290 kg belastet werden. Für ein Board dieser Größe ist das sehr viel. So können Ausfahrten nicht nur allein, sondern auch zu zweit oder mit mehreren Personen gemacht werden. Zwei Erwachsene oder ein Erwachsener mit zwei Kindern finden auf dem Fit Ocean Magic Glide locker ihren Platz.

Fahreigenschaften

Das Fit Ocean Magic Glide überzeugt mit schönen Fahreigenschaften. Für Anfänger ist es wie gemacht, denn das Board hält einiges aus. Wer vorher noch nie auf einem SUP gestanden hat, wird dieses SUP trotzdem schnell unter Kontrolle bringen.

Das Fit Ocean Magic Glide ist breit und rundlich gebaut, sodass es für Anfänger die optimale Voraussetzung mitbringt. Das Board liegt breit und fest auf dem Wasser. Ein fester Stand ist durch das EVA-Deckpad gesichert.

Die drei Finnen sorgen für einen schönen Geradeauslauf, eine gute Lenkung und Manövrierfähigkeit. Da es sich bei diesem Board um einen Noserocker handelt, taucht es nicht zu tief in die Wellen ein.

Generell ist das Board freundlich zu Anfängern. Es kippt nicht plötzlich weg, hält seinen Kurs bei und bietet eine schöne Performance auf dem Wasser.

Mit einem Maximalgewicht von 290 kg kann es belastet werden und so steht einem Ausflug mit zwei Erwachsenen oder einem Erwachsenen mit mehreren Kindern nichts im Weg.

Material & Verarbeitung

Das Fit Ocean Magic Glide überzeugt mit einer hochwertigen Verarbeitung und besten Materialien. Es wird aus mehrlagigem PVC hergestellt und im Drop Stitch Verfahren gebaut. Beides zusammen sorgt für einen hohe Steifigkeit und Robustheit.

Bei der Drop Stitch Technologie werden im Inneren des Boards die vielen kleinen Polyesterfäden einzeln zusammengewebt. Die Ober- und die Unterseite halten in diesem Verfahren sehr fest zusammen.

Hinzu kommt das doppelte Außenband, das als Verstärkung dient. Stöcke und Steine können dem Fit Ocean Magic Glide nichts anhaben und bei der Steifigkeit kann das Board zusätzlich punkten.

Das EVA-Deckpad wird mit einem weichen, rutschfesten Fußpolster ausgestattet, sodass der SUPer einen rutschfesten Stand hat. So ist es sogar möglich, auf dem großen Board seinen Hund mitzunehmen oder Yoga zu machen.

Das Eigengewicht des Fit Ocean Magic Glide liegt bei 9 kg. Damit ist das Board trotz seiner Größe ein echtes Leichtgewicht.

Design & Features

Das Fit Ocean Magic Glide besitzt ein weiß-blaues Design.

  • Deckpad: Das Deckpad des SUPS wurde mit einem rutschfesten EVA-Material bestückt.
  • Gepäcknetz: Ein Gepäcknetz ist an der Nose zu finden.
  • Tragegriff(e): Ein Tragegriff liegt mittig in vertikaler Anordnung auf dem Deckpad.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das Fit Ocean Magic Glide hat 5 D-Ringe. Einer liegt am Heck für die Leash, die vier restlichen liegen um das Deckpad herum und sind zum Anbringen des SUP Sitzes vorhanden.

Fit Ocean Magic Glide Zubehör

Das Fit Ocean Magic Glide hat einen sehr guten Lieferumfang. Anfänger können sich über das mitgelieferte Zubehör freuen, da nichts fehlt und sie direkt mit dem SUPen loslegen können.

Im Lieferumfang enthalten ist ein Transportrucksack, ein Luftpumpe mit Manometer, ein Gebrauchsanweisung, drei abnehmbare Finnen, ein dreiteiliges SUP-Paddel, ein Leash und ein SUP Sitz.

  • Fit Ocean Magic Glide Paddel: Ein dreiteiliges Paddel wird mitgebracht. Es kann in der Höhe verstellt werden.
  • Fit Ocean Magic Glide Leash: Eine Leash wird mitgeliefert.
  • Fit Ocean Magic Glide Rucksack: Ein Transportrucksack ist enthalten.
  • Fit Ocean Magic Glide Luftpumpe: Eine Luftpumpe mit Manometer ist dabei.
  • Fit Ocean Magic Glide Sitz: Ein SUP Sitz ist im Zubehör enthalten.
  • Fit Ocean Magic Glide Reparaturset: Ein Repair Set ist nicht vorhanden.

FAQ


Auf wie viel PSI kann das Fit Ocean Magic Glide aufgepumpt werden?

Das Fit Ocean Magic Glide kann auf 12 bis 15 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Fit Ocean Magic Glide?

Das Aufpumpen des Fit Ocean Magic Glide dauert rund 7 bis 10 Minuten.

Fazit

Das Fit Ocean Magic Glide überzeugt als guter Allrounder, mit dem Anfänger ihren Spaß haben können. Geeignet ist es für leichte Wellen und ruhige Gewässer.

Anfänger finden schnell in das Board hinein. Da es nicht plötzlich wegkippt und sonst auch recht stabil auf dem Wasser liegt, macht das Üben mit ihm großen Spaß.

Mit 290 kg Belastung und SUP Sitz

Fit Ocean

Magic Glide
  • Mit 290 kg belastbar.
  • Ausfahrten zu zweit.
  • Gute Robustheit.
  • SUP Sitz wird mitgeliefert.
  • Kein Repair Kit vorhanden.

Durch das Drop Stitch Verfahren, den doppelt verarbeitetn PVC und das doppelte Außenband ist das Board sehr robust und steif. Die Finnen sorgen für eine gute Lenkung und einen guten Lauf.

Dabei kann es mit einem Maximalgewicht von 290 kg beladen werden, was für ein Board dieser Größe herausragend ist. Ausfahrten zu zweit oder mit mehreren Personen steht also nichts im Weg.

Das Eigengewicht ist dabei sehr gering mit gerade einmal 9 kg, weswegen es einfach ist, das Board mit in den Urlaub zu nehmen. Ein schöner Allrounder für alle, die mit dem SUPen beginnen wollen.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)