Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Eucerin ist ein vertrauenswürdiger Name, wenn es um Sonnenpflege geht, und die Sonnencreme für das Gesicht ist da keine Ausnahme.

Dieses Produkt wurde entwickelt, um deine Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen, ohne sie zu reizen.

Die Gesichtshaut ist dünner und empfindlicher als die Haut am restlichen Körper und braucht daher besondere Pflege. Deshalb ist Sonnenschutz für das Gesicht so wichtig.

Eucerin Sonnenschutz für das Gesicht hilft, deine Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen, ohne sie zu reizen.

Eucerin Sonnenschutz für das Gesicht sollte jeden Tag aufgetragen werden, auch an Tagen, an denen du nicht in der Sonne sein willst.

Trage sie auf alle exponierten Stellen deines Gesichts auf, einschließlich Nase, Stirn, Wangen und Kinn.

Achte darauf, dass du sie großzügig und gleichmäßig aufträgst. Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du die Creme alle zwei Stunden oder nach dem Schwimmen oder Schwitzen erneut aufträgst.

Du kannst Eucerin-Sonnencremes in den meisten Apotheken und Supermärkten kaufen. Eucerin Gesichtssonnencremes sind in verschiedenen Verpackungsgrößen erhältlich, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Außerdem gibt es sowohl Spender als auch praktische Sprays.

Die besten Eucerin Sonnencremes für das Gesicht

Angebot
Eucerin Oil Control Face Sun Gel-Creme LSF 30, 50 ml Creme
  • hochwertiges medizinisches Sonnenschutzmittel
  • für empfindliche Haut
  • Creme zum Auftragen auf die Haut
  • Dermokosmetik aus der Apotheke
Angebot
Eucerin Sun Protection Allergy Protect Sun Creme-Gel LSF 50, 150 ml Creme
  • hochwertiges medizinisches Sonnenschutzmittel
  • für empfindliche Haut
  • Gel zum Auftragen auf die Haut
  • Dermokosmetik aus der Apotheke (PZN: 07415483)

Checkliste: Was ist bei der Eucerin Sonnencreme für das Gesicht wichtig?

  • Lichtschutzfaktor (LSF): Eucerin Sonnencreme für das Gesicht hat meistens einen Lichtschutzfaktor von 50, was auch bedeutet, dass sie 98 % der schädlichen Sonnenstrahlen abblockt. Das Sonnenschutzmittel ist auch mit den Lichtschutzfaktoren 30 oder 50+ erhältlich. Ein LSF von 50+ kommt besonders hellen Hauttypen zugute.
  • Breitspektrum: Eucerin Sonnencreme für das Gesicht hat ein breites Spektrum, das heißt, sie schützt sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen.
  • Filterart: Sonnenschutzmittel von Eucerin funktionieren mithilfe chemischer Sonnenfilter. Während mineralische Filter das Sonnenlicht auf der Haut reflektieren, wandeln chemische Filter die UV-Strahlen zu Wärme um. Die chemischen Filterarten sind bei der Anwendung angenehmer als mineralische Alternativen, da sie keinen weißen Film hinterlassen.
  • Wasserresistent: Eucerin Sonnencreme für das Gesicht ist wasserfest, sodass sie sich nicht ablöst, wenn du schwimmen gehst. Nur schweißresistent sind die Eucerin-Produkte leider nicht.
  • Nicht komedogen: Eucerin Sonnenschutzmittel für das Gesicht verstopft deine Poren nicht. Dies ist bei Gesichtssonnencremes besonders wichtig, denn sie eignet sich so auch als Grundlage für Make-up.
  • Hautverträglichkeit: Eucerin Sonnencreme für das Gesicht ist parfümfrei, sodass sie deine Haut nicht reizt. Alle Gesichtssonnencremes von Eucerin eignen sich für empfindliche Haut. Einzige Ausnahme bildet die Eucerin Oil Control Face Sun Gel-Creme (LSF 30), welche nur für Mischhaut und fettige Haut empfohlen wird. Außerdem ist die Eucerin Sonnencreme für das Gesicht hypoallergen, d.h. es ist unwahrscheinlich, dass sie eine allergische Reaktion hervorruft.

Sandy kann sich neben Wassersport für die verschiedenste Sportarten begeistern. Von Yoga über Zumba bis hin zu Eislaufen ist da vieles dabei. Bei Wellenliebe ist sie als Redakteurin tätig.