Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Dolphin Poolroboter Test: Die besten Dolphin Poolroboter (2021)

Heutzutage gibt es viele verschiedene Dolphin Poolroboter am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit verschiedenen Dolphin Poolrobotern beschäftigt. In unserem Dolphin Poolroboter Test findest du daher sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wussten Sie schon: Die Dolphin Serie von Maytronics gibt es bereits seit dem Jahre 1983. In diesem Jahr wurde die Firma übrigens auch gegründet. In Puncto Pool Roboter Technologie weiß das Unternehmen also ganz genau, was es da fabriziert.
  • Dolphin Poolroboter stehen vor allem für Qualität, optische Überlegenheit und vor allem Leistung. Maytronics ist eine der Firmen, die ihre Arbeit sehr ernst nehmen. Aus diesem Grund führen sie sogar einen eigenen allgemeinen Blog zum Thema Poolhygiene.
  • Bei der Wahl des richtigen Dolphin Poolroboters müssen vielerlei Dinge beachtet werden, wie zum Beispiel: Wie groß ist der eigene Pool? Wie viel Budget hat man zur Verfügung? Was soll der Poolroboter alles reinigen können?

Die besten Dolphin Poolroboter

E10 oder E30 Dolphin Poolroboter von Maytronics
Zur Auswahl stehen hier 2 Reinigungstalente: Der E10 - geeignet für Pools bis 8 Meter Länge und der E30, welcher die etwas größeren Pools reinigt. Beide Modelle sind mit einem 90 Mikron Filterkorb ausgestattet sowie einem niedrigen Stromverbrauch gesegnet worden.

E25 Dolphin Poolroboter von Maytronics
Dieses Modell reinigt Pools mit einer Länge von bis zu 10 Metern. Das Besondere: Der E25 macht sich vor allem bei besonders starkem Algen- und Bakterienbefall sehr gut. Dank dem eingebauten Scansystem weiß das Gerät, wohin es als nächstes navigieren muss.

Dolphin Poolroboter Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Qualität: Ein guter Poolroboter sollte mit allen notwendigen Technologien ausgestattet sein und seine Arbeit selbstständig verrichten können. Ebenso sollte die Verarbeitung auf den ersten Blick überzeugen. Sieht man bereits auf den Bildern, dass da etwas nicht stimmt, sollte man lieber ein anderes Modell auswählen.
    • Sensoren: Die meisten Dolphin Poolroboter können selbstständig agieren, da sie Sensoren verpasst bekommen haben, mit denen sie (wie auch ein Saugroboter) selbstständig von Fläche zu Fläche navigieren können.
    • Programme: Damit man nicht andauernd selbst alles planen muss, sollte ein Timer nicht fehlen. Das Gerät sollte nachdem man es einmal programmiert hat, selbstständig alle paar Tage oder auch jeden Tag seine Arbeit selbstständig verrichten können.
    • Filter: Der Filter sollte schnell und einfach herausnehmbar und abwaschbar sein. Vor allem muss dieser auch von einer hohen Qualität sein, damit man ihn nicht so schnell austauschen und möglichst lange benutzen kann.
    • Marke: Ein guter Poolroboter ist leicht zu erkennen: Der Preis hat nicht immer etwas zu sagen, denn es gibt auch viele günstige Poolroboter, die etwas „im Kasten“ haben. Auch die Marke spielt für viele Käufer eine Rolle, denn der Hersteller sollte selbstverständlich wissen, was er da fabriziert. Die Marke Doplhin gibt es schon sehr lange, sodass sie sich bereits bewährt hat und man hier nicht viel falsch machen kann.

Aktuelle Angebote: Dolphin Poolroboter

−17%
Dolphin E20 - Elektrischer Reinigungsroboter, Poolroboter mit PVC Bürste, Pool Roboter für alle Poolformen
−17%
Dolphin E20 Automatischer Schwimmbad-Reinigungsroboter. Handlicher, leichter und einfach zu reinigender Sauger. Ideal für in den Boden eingelassene und auf der Erde aufgestellte Schwimmbecken
−17%
Poolreiniger Power 4.0, vollautomatisch, Boden und Wandsauger, Pool Reinigung, Schwimmbecken, grau
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge