Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Sonnenschutzmittel sind notwendig, wenn du oder deine Familie viel Zeit in der Sonne verbringen.

Sonnenschutzmittel schützen deine Haut vor Sonnenbrand, der kurzfristig auftreten und mit der Zeit zu Hautalterung und Hautkrebs führen kann.

Wenn du auf der Suche nach einer großartigen Sonnencreme bist, die dich den ganzen Tag über vor den schädlichen Sonnenstrahlen schützt, dann ist Daylong Sonnencreme die perfekte Wahl für dich.

Diese hochwertige Sonnencreme bietet einen Breitbandschutz gegen UVA- und UVB-Strahlen und hat eine wasserabweisende Formel, die auch beim Schwitzen oder Schwimmen hält.

Außerdem ist sie nicht fettig und hinterlässt kein fettiges Hautgefühl. Daylong Sonnenschutzmittel gibt es mit LSF 30 und LSF 50, sodass du den für dich passenden Schutz wählen kannst.

Die Daylong Sonnencreme ist sowohl als Lotion als auch als Spray erhältlich, sodass du es auftragen kannst, wie du willst.

Die besten Daylong Sonnencremes

Daylong extreme SPF 50+ Liposomale Sonnenschutz-Lotion, 100 ml
  • Sonnenschutz-lotion
  • Fã¼r empfindliche haut
  • Freiverkã¤uflich
  • Pzn: -09431339
DAYLONG ultra SPF 30 Lotion 100 ml
  • DAYLONG
  • ultra
  • Krankenunterlage
  • 40x60
DAYLONG ultra SPF 30 Gel 200 ml
  • DAYLONG
  • ultra
  • 2.000
  • m.Einsatz+Verschluss

Checkliste: Was ist bei Daylong Sonnencreme wichtig?

  • Lichtschutzfaktor (LSF): Bei der Wahl eines Sonnenschutzmittels ist es wichtig, dass du den Lichtschutzfaktor berücksichtigst, den du brauchst. Der LSF ist ein Maß dafür, wie gut das Sonnenschutzmittel deine Haut vor der ultravioletten (UV-)Strahlung der Sonne schützt. Je höher der LSF, desto mehr Schutz erhältst du vor schädlichen Sonnenstrahlen. Daylong Sonnenschutzmittel gibt es sowohl mit LSF 30 als auch mit LSF 50, damit du den für dich richtigen Schutz wählen kannst.
  • Breitspektrum: Die Daylong-Sonnencreme bietet einen Breitbandschutz gegen UVA- und UVB-Strahlen der Sonne. Das heißt, sie schützt deine Haut vor beiden Arten von schädlichen Strahlen.
  • Filterart: Die Daylong-Sonnencreme enthält sowohl physikalische als auch chemische Filter, um dich bestmöglich vor den Sonnenstrahlen zu schützen.
  • Wasserresistenz: Daylong Sonnencreme hat eine wasserfeste Formel, die auch dann hält, wenn du schwitzt oder schwimmst. Das macht sie perfekt für alle, die aktiv sind und einen Sonnenschutz brauchen, der auch beim Schwitzen oder Schwimmen hält.
  • Nicht fettig: Daylong Sonnencreme ist nicht fettig und hinterlässt kein fettiges Gefühl auf der Haut. Das heißt, sie ist optimal für alle, die nicht wollen, dass ihr Sonnenschutzmittel einen fettigen Rückstand auf der Haut hinterlässt.
  • Produktpalette: Daylong bietet drei Arten von Sonnenschutzmitteln an: Sonnenschutzmittel für Erwachsene, Sonnenschutzmittel für Kinder und After-Sun-Produkte. Die Sonnencreme für Erwachsene hat die Form einer Creme und bietet Sonnenschutzfaktoren zwischen SPF 15 und SPF 50+. Es gibt keine spezielle Daylong-Baby-Sonnencreme, aber es sind Daylong-Sonnencremes für Kinder mit LSF 30 und Daylong-Sonnencremes mit LSF 50 erhältlich.

Sandy kann sich neben Wassersport für die verschiedenste Sportarten begeistern. Von Yoga über Zumba bis hin zu Eislaufen ist da vieles dabei. Bei Wellenliebe ist sie als Redakteurin tätig.