Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Wakeboard Westen für Damen am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Wakeboard Westen für Damen beschäftigt. In unserem Wakeboard Damen Westen Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Weiteres Wakeboard-Zubehör: Damen Wakeboard Westen, Wakeboard Bindung, Wakeboard Leine, Wakeboardtaschen, Wakeboard Weste und Wakeboard Wandhalterung.

  • Wakeboard Westen speziell für Damen sind etwas anders verarbeitet als Westen für Herren. Die Größen sind wesentlich kleiner und die Westen sind häufig auch in XS zu bekommen. Westen für das Wakeboarding müssen eng am Körper des Sportlers anliegen.
  • Der empfindliche Brustbereich der Damen wird bei den Westen an diesen Stellen mit mehreren Protektoren geschützt. Auch die Form mit einer veränderten Brustweite unterscheidet die Damenwesten von Herren Westen.
  • Die Taillen-Weite kann bei Wakeboard Damen Westen oftmals mit angenäht den Gurten passgenau eingestellt werden. Mit dem Klickverschluss und dem Schieber kann die Taillen Weite stufenlos verändert werden.

Die besten Damen Westen für Wakeboarding

Camaro Damen Comp Slasher Neopren Prallschutz Oberteil Wakeboard Kite Wasserski
  • CAMARO DAMEN Comp Vest Prallschutz Watersport...
  • Erstklassiges Preis- Leistungsverhältnis, super...
  • Super elastisches Neopren 100% super Stretch
  • WENDEWESTEN - beidseitig zu tragen! Übergrößen

Damen Westen für Wakeboarding Ratgeber: Was muss man beim Kauf  beachten?

  • Material: Die meisten Wakeboard Westen für Damen bestehen aus Polyester oder Neopren. Die Kunststoffe sind wasserabweisend und nicht atmungsaktiv. Besonders Neopren ist sehr dehnbar und passt sich daher jeder Körperform an. Weiterhin sind solche Stoffe sehr leicht.
  • Größe: Eine Wakeboard Weste muss eng am Körper anliegen, nur so kann sie den vollen Sicherheitsschutz gewährleisten. Daher ist es wichtig, wenn die Käuferin vor dem Kauf an den richtigen Stellen ausmisst. Wichtig sind die Schulterbreite und die Brustbreite.
  • Reißverschluss: Die meisten Wakeboard Westen für Damen werden mit einem Reißverschluss an der Vorderseite geschlossen. Dieser sollte leichtgängig und mit einem größeren Zieher versehen sein, damit er bequem geöffnet und geschlossen werden kann. Einige wenige Modelle besitzen den am Rückenteil.
  • Taillen-Gurte: Wer auf eine besonders gute Passform Wert legt, sollte eine Wakeboard Weste wählen, die über eingenähte Gurtbänder verfügt. Diese führen waagerecht über Hüfte, Taille oder Brust. Durch die stufenlose Verstellbarkeit mithilfe von Schiebern kann eine exakte Passgenauigkeit erreicht werden.
  • Protectoren : Besondere Schutzbereiche sind bei fast jeder Wakeboard Weste Vorderteil und Rückenteil eingearbeitet. Einige Modelle verfügen auch über Protectoren im Seitenbereich. Die Schutzzonen sind im Normalfall mit speziellen Schaumstoffen gepolstert.
  • Brustschutz: Bei Wakeboard Westen, die speziell für Damen entwickelt wurden, ist das Augenmerk auf die Bruststelle gerichtet. Diese ist mehrfach gepolstert und somit zusätzlich geschützt. Die Oberweite hat andere Maße als Westen für Herren.
  • Armausschnitt: Jede Wakeboard Weste sollte einen weiten Armausschnitt besitzen, damit bei der Sportausübung eine optimale Bewegungsfreiheit gewährleistet ist. Nichts ist schlimmer, als wenn beim Wakeboard-Fahren eine enge Weste in der Achselhöhle kneift.
  • Wendeweste: Gerade die Damenwelt möchte ab und an einmal das Outfit wechseln. Mit einer Wende Weste ist dieses möglich. Eine Seite ist oftmals mit einer knalligen Farbe versehen, die andere Seite ist schwarz. So kann Frau zwischen Pink und Schwarz wechseln.
  • Wasserabfluss: Gute Wakeboard Westen für Damen besitzen einen speziellen Wasserabfluss. Dadurch fließt überschüssiges Wasser nach dem Eintauchen in das feuchte Nass recht schnell wieder aus der Weste. Solche Abflusslöcher sorgen auch dafür, dass die Weste nach der Benutzung sehr schnell wieder trocknet.

Aktuelle Angebote: Wakeboard Westen

AngebotBestseller Nr. 1
Helly-Hansen Unisex Rider Stealth Zip Schwimmweste, Ebony, S
  • Flach ausgeführte, komfortable Auftriebshilfe mit...
  • Angenehm weicher Schaumstoff vorne für langanhaltenden...
  • Praktischer Reißverschluss vorne für schnelles und...
  • Die flache Ausführung mit kleiner Fronttasche trägt...
AngebotBestseller Nr. 2
Männer Schwimmweste Schwimmen Jacke - Erwachsener Neopren Badeanzug Bademode Schwimmanzug...
  • Große armlöcher ermöglichen maximale bewegung;...
  • Ausgestattet mit reißfestem neopren mit hoher dichte,...
  • Sichern sie sich die wassererholung, gewinnen sie mehr...
  • Es ist nie leicht, die richtige größe zu wählen....
Bestseller Nr. 3
Camaro Comp Slasher Neopren Prallschutz Oberteil Wakeboard Kite Wasserski bis Größe 6XL
  • CAMARO Comp Vest Prallschutz Neopren Oberteil Auftriebs...
  • Erstklassiges Preis- Leistungsverhältnis, super...
  • Super elastisches Neopren 100% super Stretch
  • WENDE - beidseitig zu tragen! Übergrößen bis 6XL...

Daniel ist sportlich unterwegs, was seine Texte angeht. Insbesondere hat es ihm Wakeboarding angetan. Hier zeigt er, dass er mit allen Wassern gewaschen ist.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments