Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Hinweis: Dieser Test des Costaboard Black Zebra stammt vom Team BalanceWaves. BalanceWaves.de ist eine Ableger-Webseite von uns, die sich dem Thema Balance Boards und weiteren Balance Produkten widmet.

Zuhause mit einem wilden Zebra die Wellen zähmen? Das Costaboard Black Zebra macht es (fast) möglich! Doch nicht nur seine coole Zebraoptik macht das Balance Board zu einem richtigen Hingucker – auch seine ökologische Holzverarbeitung und die plastikfreie Printtechnik ziehen in den Bann.

Zudem ist der Anreiseweg kurz und darf Naturliebhaber freuen, das Costaboard Black Zebra kommt nämlich aus Berlin angetrabt. Insgesamt ist das Unikat für ambitionierte Balance Boarder interessant. Ich habe das Costaboard ausgiebig getestet und kann dir nun erklären, wie du das Zebra aufsatteln und deine Balance trainieren kannst.

Bestes Balance Board für Fortgeschrittene
Costaboard Radius Strong
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Bauweise

Costaboard Black Zebra ist in einer klassischen Surfboard-Form gestaltet und weist ein gerades Heck auf. Durch den Rocker Shape, also die leichte Biegung ähnlich einer Banane, ergibt sich ein natürliches Fahrverhalten, was wiederum die Turns leichter und das Board schneller macht.

Die abgerundeten Kanten ermöglichen dir mehr Bewegungsspielraum und lassen das Board noch eleganter wirken. Durch die einzigartige „Sandwich-Leichtbauweise“ kommt Elastizität sowie Drehfreudigkeit ins Board – für noch mehr Fahrspaß und coole Tricks.

Dabei ist das Costaboard Black Zebra 78 cm lang und 31 cm breit, es liegt folglich im Durchschnitt und lässt somit Einsteiger sowie Fortgeschrittenherzen höherschlagen. Mit einer Breite von 31 cm zählt es eher zu den schmaleren Boards.

Zusätzlich gibt es das Board in zwei verschiedenen Dicken. Die reguläre Variante mit 1,2 cmm Dicke und 1,3 Kilogramm Eigengewicht trägt bis zu 100 kg Nutzergewicht, während die „Strong“-Ausführung mit ihren 1,6 cm und 1,7 kg Eigengewicht über 100 kg aushält.

Gegenüber anderen Balanceboards wie z.B. dem Daffy Boards Lion oder dem kolibri boards Grip, die beide mehr als 2 kg wiegen, ist das Costaboard Black Zebra doch eher ein Leichtgewicht. 2021 wurde das Modell nochmals überarbeitet und optimiert.

Die bereits erwähnten abgerundeten Kanten ermöglichen dir ein ansprechenderes Standgefühl, wenn du es magst barfuß zu balancieren. Eine zusätzliche Beschichtung auf dem Deck gibt es aber nicht. An dieser Stelle würde ich mir mehr Haftung wünschen, da das Board mit Socken doch recht rutschig ist.

Tricks wie der Hang Five oder Hang Ten, bei dem deine Zehen über die Boardkante ragen, lassen sich durch die Rundung richtig präzise umsetzen. Mehr Standfläche als spitz zulaufende Hecks verspricht dir das gerade Heck des Costaboards, was wiederum mehr Bewegungsradius bedeutet. Stopper besitzt das Costaboard Black Zebra allerdings nicht.

Bestes Balance Board für Fortgeschrittene
Costaboard Radius Strong
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Costaboard Korkrolle und Kugel

Im Lieferumfang des Costaboard Black Zebra sind eine Korkrolle und eine Kugel inbegriffen.
Mit 40 cm x 10 cm liegt die Korkrolle im durchschnittlichen Bereich und ist somit bestens für Anfänger geeignet. Der Kork ist nicht nur nachhaltig, sondern verleiht der Rolle einen guten Halt, damit das Board nicht so hin- und herrutscht.

Auch auf der mitgelieferten Kugel lässt sich das Board balancieren. Da sich das Brett auf der Kugel in sämtliche Richtungen bewegen lässt, kannst du die Herausforderung von Korkrolle zu Kugel noch weiter steigern und deine Fähigkeiten voll ausschöpfen.

Eine Matte musst du dir gegebenfalls selbst zulegen, da sie nicht im Lieferumfang inbegriffen ist. Eine Unterlegmatte schützt das Board vor allem im Outdoorbereich vor unschönen Kratzern. In den eigenen vier Wänden schützt du mit der Matte nicht nur deinen eigenen Boden, sondern auch deine Nachbarn vor der evtl. auftretenden Geräuschkulisse.

Design

Neben der ästhetischen Form des Costaboard Black Zebra Balance Board macht vor allem die großartig umgesetzte Zebra Optik dein Board zu einem tollen Center Piece. 

Durch den wellenartigen Aufdruck des Prints wird ein spannender asymmetrischer Verlauf angedeutet, der den Betrachter in den Bann zieht. Das simple Markenlogo fügt sich dabei ganz unauffällig in die Boardmitte ein.

Auch die Verarbeitung im sogenannten „Wood-Print“ macht einerseits optisch etwas her, da so die Holzmaserung auf natürliche Weise durchscheinen kann, andererseits profitierst du auch noch bezüglich der Haftung auf dem Board.

Wenn du mal gerade nicht auf dem Board stehst und trainierst, kannst du dir für dein Costaboard Black Zebra einen schönen Platz in deiner Wohnung suchen. Angelehnt an eine Wand ergibt es z.B. ein tolles Dekostück.

Wenn du es lieber unauffällig magst, kannst du auch die Unterseite des Boards zur Schau stellen, die in einem naturbelassenen Holzton gehalten ist.

Bestes Balance Board für Fortgeschrittene
Costaboard Radius Strong
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Verarbeitung

Die Costaboards Black Zebra werden aus europäischen Naturholz in Berlin gefertigt und schonen somit die Umwelt. Auch die Prints reihen sich in die nachhaltige Konstruktion ein, da sie alle plastikfrei angefertigt werden.

Durch ihre Einarbeitung ins Holz anstatt eines Aufdrucks bleiben sie beständig an Ort und Stelle und garantieren dir viel Freude mit deinem Board. Die Verarbeitung ist also echt top!

Um verschiedenen Gewichtklassen gerecht zu werden und allen ein angemessenes Boardgefühl zu geben kann man das Costaboard in zwei verschiedenen Dicken gemäß dem eigenen Körpergewicht von entweder bis zu 100 Kilogramm oder ab 100 Kilogramm erwerben. Damit wird das Board optimal der Traglast angepasst.

Die gängigen 1,2 cm Dicke des Boards bringen von sich aus schon eine wirklich massive Belastbarkeit mit. Die 1,6 cm Dicke in der „Strong-Version“ versprechen auch mit etwas mehr Gewicht ein solides Fahrverhalten sowie Beständigkeit.

Für wen ist das Costaboard Black Zebra Balance Board geeignet?

Praktisch können sich von Einsteiger bis zum Profi alle Balance Board Begeisterten auf dem Zebra Board ausprobieren.

Für Anfänger könnte die doch etwas schmalere Bauweise des Costaboard Black Zebra etwas einschüchternd sein, aber auch an diese Umstände kann man sich schnell mit etwas Übung gewöhnen.
Des Weiteren bietet das Balance Board potenziell für jedermann einen stetig steigenden Lernverlauf. Denn auch als Fortgeschrittener kann man dank der Leichtbauweise das Board gut in der Luft kicken und generell sämtliche Stunts ausprobieren.

Speziell für Leute, die viel unterwegs sind, stellt das Costaboard Black Zebra eine wahre Bereicherung dar. Durch die zierliche und leichte Bauart kannst du das Board ganz einfach in eine Tasche deiner Wahl packen und überall mit hinnehmen.

FAQ

Welche Übungen kann ich mit dem Costaboard Black Zebra machen?

Beginnend bei der Grundstellung und dem Core Training bis zu den Profitricks kannst du dich mit dem Costaboard Black Zebra richtig austoben.
Vom Standversuch kannst du dich schnell zur Surferstellung vorarbeiten und beherrschst schon bald sämtliche Tricks.
Auch bei weiteren sportlichen Workouts kann dich das Costaboard Black Zebra unterstützen. Du kannst es zum Beispiel bei Liegestützen benutzen.

Lohnt sich das Costaboard Black Zebra?

Das Costaboard Black Zebra kann sich sehen lassen und reiht sich in die Riege der Topmarken wie etwa Wahu boards oder Jucker Hawaii ein.
Eine nachhaltige, solide und wasserresistente Korkrolle sowie eine Balancekugel sind bereits im Lieferumfang enthalten. Lediglich eine Matte als Unterlage solltest du dir noch zulegen. Diese kannst du schon ab 20 € erwerben.
Abgesehen davon erhältst du für den Kaufpreis ein wirklich langlebiges und nachhaltig produziertes Balance Board, auf dem du dich unabhängig von deiner bisherigen Balance Board Erfahrung ausprobieren kannst.

Eignet sich das Costaboard Black Zebra für Anfänger?

Für Balance Board interessierte Anfänger ist das Costaboard Black Zebra eine ausgezeichnete Wahl. Du solltest dir bewusst sein, dass die etwas schmaleren Maße zu Beginn etwas anspruchsvoll sein können, aber mit etwas Disziplin hast du bald den Dreh raus und dafür umso mehr Freude.
Zum Einstieg kannst du dich einfach zur Unterstützung an einem Hilfsmittel (z.B. Wand, Geländer) festhalten, bis du die passende Körperhaltung gefunden hast. Dann gibt es nach oben nicht wirklich ein Limit, um tolle Tricks zu lernen oder einfach nur deinen Körper zu mobilisieren und dir etwas Gutes zu tun.
Du kannst dich dabei während jeder Könner-Stufe von deinem Board begleiten lassen.

Fazit

Wenn du in das Costaboard Black Zebra investierst, hast du nicht nur ein tolles Board, welches dich vom Anfänger- bis zum Profidasein zuverlässig begleitet, sondern auch ein echt cooles Designstück. An die Wand gelehnt verhilft dir dein Zebra sicher zum ein oder anderen interessanten Gespräch.

Mit seinem coolen Surferboard Shape mit Rockerline und der dynamischen Biegung ist das Board ein echtes Allround Talent!

Bestes Balance Board für Fortgeschrittene
Costaboard Radius Strong
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Entsprechend des eigenen Körpergewichts kannst du dir beim Kauf die individuell auf dich passende Dicke aussuchen und somit das optimale Fahrverhalten erleben.

Besonders hervorzuheben ist schlussendlich auch die sehr hochwertige und zugleich leichte Bauweise, die dir erlaubt dein Board überall dabei zu haben.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments