Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Brunelli 10.8 Windsurf Premium: Test, Erfahrung & Bewertung

Brunelli 10.8 Windsurf Premium Bild

Heute gucken wir uns das Brunelli 10.8 Windsurf Premium ganz genau an. Im Detail werfen wir einen Blick auf die Verarbeitung, die Bauweise, die Fahreigenschaften und die verwendeten Materialien. Darüber hinaus schauen wir uns auch das mitgelieferte Equipment an, das das SUP Board mit sich bringt.

Von der Marke Brunelli sind noch ein paar andere SUP Boards zu finden. Folgende Boards gibt es zu kaufen: Brunelli 10.8 Premium und Brunelli 12.0 Monster.

SUPen und Windsurfen in einem

Brunelli

10.8 Windsurf Premium
  • Bis 180 kg belastbar.
  • Kann zum WindSUP umfunktioniert werden.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Robust.
  • Viel Zubehör.
  • Oft ausverkauft.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Brunelli
Skill Anfänger / Fortgeschrittene
Einsatzgebiet Allround / Windsurf
Länge / Breite 325 cm / 81 cm
Dicke 15 cm
Volumen 295 L
Zubehör Transportrucksack mit Rollen, Doppelhubpumpe, Repair Set, Alu Dual Kajak Paddel, Leash, ARROWS iRIG aufblasbarem Segel Größe M (ca. 1,8kg), zwei abnehmbare Finnen

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium besticht als toller Allrounder, der im Handumdrehen in ein Windsurf SUP umgewandelt werden kann. So ist es nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene interessant.

Das Board wächst sozusagen mit seinen Aufgaben und kann mit seinen Maßen von 325 cm in der Länge, 81 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke überzeugen. Für Menschen, die mehr von einem SUP erwarten und es vielfältig einsetzen wollen, ist das WindSUP sehr gut geeignet.

So sind gemütliche Paddelausflüge als Allrounder SUP, aber auch spektakuläre Ausfahrte als WindSUP möglich.

Die Bauweise ist die eines typischen Allrounders. Die Nose ist breit und rund gebaut, das Heck ist ebenfalls breit und rund. So hat das Board einen festen Stand auf dem Wasser und kippt nicht weg.

Aufgrund der Dicke biegt es auch nicht durch und kann sich als leichter Noserocker sehen lassen. Das Board gleitet geschmeidig durch die Wellen und taucht nicht tief in sie ein. So nimmt es schnell an Fahrt auf und macht als WindSUP eine sehr gute Figur.

Das EVA-Deckpad ist rutschfest und bietet einen festen Stand in allen Situationen.

Die zwei abnehmbaren Finnen können nach Bedarf angebracht werden. Die hintere Finne ist für langsame Gewässer geeignet. Die Mittelfinne für das Windsurfen. Durch die Finnen wird eine gute Spurgenauigkeit gegeben und die Lenkung ist einfach.

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium kann mit einem Maximalgewicht von 180 kg belastet werden. So ist es für zwei Personen geeignet.

Fahreigenschaften

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium kommt mit guten Fahreigenschaften daher. In dieses Board kann man hineinwachsen. Wer es zum Üben benötigt, ist an der richtigen Adresse. Wer später dann noch mehr Action auf dem Wasser haben will, kann es zu einem WindSUP umfunktionieren.

Langsame und schnelle Fahrten sind mit dem Allrounder möglich. Als Einsteiger findet man schnell in das Board hinein. Es ist freundlich zum Nutzer, kippstabil und macht jeglichen Ausflug mit.

Der erste Sturz ins Wasser sorgt später für die Balance und so lassen sich bald Runden mit dem Board drehen. Auch Fortgeschrittene, die sich dieses Board als WindSUP gekauft haben, werden mit ihm Spaß haben.

Es liefert als WindSUP eine gute Figur und liegt wie ein Brett auf dem Wasser. Erste Versuche funktionieren schon gut und so könnt ihr bald über die Wellen flitzen. Die Handhabung ist generell sehr einfach mit dem SUP.

Das rutschfeste Deckpad ist groß gewählt und bietet einen festen Halt an den Füßen. Auch wenn Wasser das Board überschwemmt, ist ein fester Stand gesichert.

Da das Brunelli 10.8 Windsurf Premium mit 180 kg belastet werden kann, ist es als SUP mit zwei Personen nutzbar. Zwei Erwachsene oder ein Erwachsener mit zwei Kinder hat darauf seinen Spaß. Als WindSUP wird es lieber nur von einer Person genutzt.

Material & Verarbeitung

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium überzeugt mit einer guten Verarbeitung und hochwertigen Materialien. Die Sicherheit geht vor bei diesem Board, besonders da es auch zum Windsurfen genutzt werden kann und man dabei auf dem offenen Meer unterwegs ist.

Gefertigt wird das Brunelli 10.8 Windsurf Premium in der Drop Stitch Technologie mit doppeltem PVC und zusätzlich verstärkten Rails für mehr Standfestigkeit.

Bei der Drop Stitch Technologie werden tausend einzelner Polyesterfäden im Inneren des Boards miteinander verwebt. Das Board wird so extrem steifig, da die Ober- und Unterseite sehr stark zusammenhalten. Durchbiegen lässt sich das Board auch nicht und so ist es sehr prall.

Verwendet wird doppelter PVC, damit es besonders sicher gegen Umwelteinflüsse ist. Stöcker und Steine machen ihm nichts aus. Es darf beim Windsurfen auch härter zur Sache gehen. Das Board hält Stand.

Die verstärkten Außenrails machen es noch unempfindlicher. Zudem wird durch sie eine hohe Steifigkeit und Robustheit erreicht.

Das rutschfeste EVA-Deckpad ist mit einer weichen Waben-Struktur ausgelegt, die bequem an den Füßen liegt. So ist auch bei langen Fahrten ein sicherer Stand gegeben.

Die Finnen werden per Slide In Verfahren angebracht. Fürs SUPen und Windsurfen kommt jeweils eine Finne, die nach Bedarf angebracht werden kann. Zum Windsurfen werden dann einfach beide eingesetzt, um einen festen Stand zu bekommen.

Das Eigengewicht des Brunelli 10.8 Windsurf Premium liegt bei 10,4 kg. Das Segel wiegt rund 1,8 kg.

Design & Features

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium kommt in weiß-blauem Design mit grauem Deckpad daher.

  • Deckpad: Das EVA-Deckpad besitzt eine Waben-Struktur und hält die Füße dort, wo sie abgestellt wurden.
  • Gepäcknetz: Vorn liegt ein Gepäcknetz.
  • Tragegriff(e): Das Board besitzt fünf Tragegriffe. Einer ist an der Nose zu finden, einer am Heck, einer mittig auf dem Deckpad und zwei weitere links und rechts vom Gepäcknetz.
  • Zusätzliche D-Ringe: Vier D-Ringe sind rund um das Deckpad angeordnet. Hier kann ein SUP Sitz angebracht werden.

Brunelli 10.8 Windsurf Premium Zubehör

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium kommt mit einem guten Equipment daher. Nur die Leash fehlt. Anfänger können nach Lieferung direkt mit dem SUPen starten.

Im Equipment enthalten sind ein Transportrucksack mit Rollen, eine Doppelhubpumpe, ein Repair Set, ein Alu Dual Kajak SUP-Paddel, Leash, ein ARROWS iRIG aufblasbarem Segel Größe M (ca. 1,8kg) und zwei abnehmbare Finnen.

  • Brunelli 10.8 Windsurf Premium Paddel: Ein Alu Dual Kajak Paddel ist dabei.
  • Brunelli 10.8 Windsurf Premium Leash: Eine Leash wird nicht mitgebracht.
  • Brunelli 10.8 Windsurf Premium Rucksack: Ein Transportrucksack mit Rollen wird mitgeliefert.
  • Brunelli 10.8 Windsurf Premium Luftpumpe: Eine Hochdruck 2-Wege Doppelhup Standpumpe mit Manometer ist enthalten.
  • Brunelli 10.8 Windsurf Premium Sitz: Einen SUP Sitz nicht dabei, kann aber angebracht werden.
  • Brunelli 10.8 Windsurf Premium Reparaturset: Ein Repair Kit ist enthalten.

FAQ


Auf wieviel PSI kann das Brunelli 10.8 Windsurf Premium aufgepumpt werden?

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium kann auf 15 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Brunelli 10.8 Windsurf Premium?

Das Aufpumpen des Brunelli 10.8 Windsurf Premium dauert ca. 10 Minuten.

Auf welche Größe kann das Brunelli 10.8 Windsurf Premium Paddel eingestellt werden?

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium Paddel kann auf 160 bis 225 cm eingestellt werden.

Fazit

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium zeigt sich als tolles SUP, das mehr kann als SUPen. Es bringt ein Segel mit und kann im Handumdrehen zum WindSUP umfunktioniert werden.

Damit wird es interessant für Anfänger und Fortgeschrittene und ist vielfältig wie nie. SUPen und Windsurfen sind also gefragt. Die Handhabung ist einfach und lässt sich schnell erlernen.

SUPen und Windsurfen in einem

Brunelli

10.8 Windsurf Premium
  • Bis 180 kg belastbar.
  • Kann zum WindSUP umfunktioniert werden.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Robust.
  • Viel Zubehör.
  • Oft ausverkauft.

Dabei ist das Board sehr robust, fest und steifig. In der Drop Stitch Technologie mit doppeltem PVC und verstärkten Rails wird es gefertigt, sodass es sehr sicher ist.

Das Brunelli 10.8 Windsurf Premium kann mit 180 kg beladen werden und wiegt selbst nur 10,4 kg.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge