Skip to main content

Bestway Oceana Test, Erfahrungen & Bewertung

Bild des SUP Boards Bestway Oceana

Heute stellen wir euch das Bestway Oceana einmal ganz genau vor. Dabei werfen wir einen Blick auf die Bauweise und die Fahreigenschaften, aber auch auf das Material und das Zubehör, das euch das SUP Board Bestway Oceana mitbringt.

Neben dem Bestway Oceana gibt es auch noch das Bestway Kahawai, das Bestway Aqua Journey, das Cruiser Tech, das Bestway Freesoul Tech und das Bestway HuaKa’i Tech. Alle Boards bringen verschiedene Anforderungen und viel Spaß beim Fahren mit.

Top Einsteiger-SUP mit Kajak-Option

Bestway

Oceana
  • Unschlagbarer Preis.
  • Kann als Kajak genutzt werden.-Kommt mit viel Zubehör.
  • Bis 130 kg belastbar.
  • Mitgelieferte Luftpumpe wirkt minderwertig.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Bestway
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allrounder
Länge / Breite 305 cm / 84 cm
Dicke 15 cm
Zubehör 3-tlg. Aluminium-Paddel, SUP-Hochdruck-Doppelhubkolbenpumpe, abnehmbarer Sitz mit Rückenlehne, abnehmbare Fußstütze, Transporttasche, Coil-Leash, Reparatur-Set

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Bestway Oceana ist ein gutes SUP Board für Einsteiger. Jemand, der vorher noch nie auf einem SUP Board gestanden hat, wird sich schnell einfinden können. Das Bestway Oceana hat eine Länge von 305 cm und eine Breite von 84 cm. Es kann mit einer Dicke von 15 cm von sich überzeugen.

Mit der Dicke von 15 cm kann sich das Bestway Oceana gut über Wasser halten. Es liegt gut auf dem Wasser, kippt nicht plötzlich zur Seite und bietet einen festen Stand.

Es kann mit einem maximalen Gewicht von 130 kg belastet werden, wodurch es sogar möglich ist, mit zwei Personen zugleich auf dem Board zu fahren.

Drei eingearbeitete Finnen sorgen für eine hohe Manövrierfähigkeit und einen guten Geradeauslauf. Dabei wird die mittlere, große Finne von zwei kleinen Seitenfinnen flankiert. Leider können die Finnen nicht abgenommen werden, sodass nicht nach Bedarf mit einer oder mit drei Finnen gefahren werden könnte.

Das Bestway Oceana ist so gebaut, dass ein SUP Sitz angebracht werden kann. Der Sitz ist auch im Lieferumfang enthalten. So sind längere Ausfahrten mit dem Bestway SUP genauso möglich wie eine kurze Paddel Runde am Strand.

Fahreigenschaften

Die Fahreigenschaften des Bestway Oceana sind durchweg als positiv zu beschreiben. Bei diesem SUP Board handelt es sich um ein SUP, mit dem Einsteiger und Anfänger ihren Spaß haben werden.

Durch die stabile Bauweise, einer Dicke von 15 cm und den drei Finnen ist ein leichtes Erlernen des SUPens möglich. Hinzu kommt das hochwertige Drop Stitch Verfahren, das dafür sorgt, dass das Board die nötige Steifigkeit erhält.

Die Nose ist breit und rund gebaut, sodass das Bestway Oceana fest und stabil in den Wellen liegt. Ein fester Stand ist also garantiert.

Material & Verarbeitung

Das Bestway Oceana wird aus einem hochwertigen PVC im Drop Stitch Verfahren hergestellt. Dabei werden im Inneren die Hochdruckkammern einzeln verwebt, sodass eine gute Steifigkeit entstehen kann.

Aufgrund der Breite von 15 cm, dem hochwertigen PVC und dem Drop Stitch Verfahren kann das Bestway Oceana mit bis zu 130 kg belastet werden. Es liefert bis zu diesem Gewicht eine sehr gute Performance ab und kann sogar von zwei schlanken Personen oder einem Erwachsenen mit Kind genutzt werden.

Das Eigengewicht liegt bei rund 13 kg. Damit ist das Bestway Oceana kein Leichtgewicht, lässt sich aber trotzdem gut in der Transporttasche transportieren.

Top Einsteiger-SUP mit Kajak-Option

Bestway

Oceana
  • Unschlagbarer Preis.
  • Kann als Kajak genutzt werden.-Kommt mit viel Zubehör.
  • Bis 130 kg belastbar.
  • Mitgelieferte Luftpumpe wirkt minderwertig.

Design & Features

Das Bestway Oceana überzeugt mit einem blau-weißen Design. Das Deckpad wird dabei von einem weißen, geschwungenen Streifen unterbrochen, sodass es vorne blau und hinten grau ist. Die graue Fläche hat eine andere Oberflächenstruktur als die blaue Fläche, auf der man auch sitzen kann.

  • Deckpad: Das Deckpad des Bestway Oceana ist mit dem rutschfesten EVA-Material ausgestattet.
  • Gepäcknetz: Ein Gepäcknetz befindet sich im vorderen Bereich, um Gegenstände transportieren zu können.
  • Tragegriff(e): Im mittleren Bereich auf dem Deckpad befindet sich ein vertikal angeordneter Tragegriff, der es ermöglicht, das Board unter dem Arm zu tragen. Auf dem Heck befindet sich ebenfalls ein Tragegriff in horizontaler Anordnung.
  • Zusätzliche D-Ringe: Da das Bestway Oceana einen SUP Sitz und eine Fußhalterung mitbringt, besitzt es vier D-Ringe, um alles anbringen zu können. Am Heck befindet sich ein D-Ring für die Leash.

Bestway Oceana Zubehör

Für alle, die nicht nur SUPen wollen, ist das Bestway Oceana bestens geeignet. Das Zubehör ist mehr als umfangreich und so bringt es auch einen SUP Sitz mit, der das Board schnell in ein Kajak umfunktionieren kann.

So habt ihr doppelten Spaß mit dem Bestway Oceana. Des Weiteren gibt es ein 3-tlg. Aluminium-Paddel, eine Hochdruck-Doppelhubkolbenpumpe, eine Transporttasche, eine Leash und Reparatur-Set.

  • Bestway Oceana Paddel: Das Bestway Oceana bringt ein 3-teiliges Aluminium Paddel mit T-Griff mit. Das SUP Paddel kann bis zu einer Länge von 217 cm ausgefahren werden. Zudem handelt es sich dabei um ein Doppelpaddel, das nach Bedarf angebracht werden kann. So kann das Bestway Oceana auch als Kajak verwendet werden.
  • Bestway Oceana Leash: Eine Leash befindet sich im Lieferumfang.
  • Bestway Oceana Rucksack: Eine Transporttasche wird mitgeliefert.
  • Bestway Oceana Luftpumpe: Im Lieferumfang des Bestway Oceana befindet sich eine Hochdruck-Doppelhubkolbenpumpe, die es ermöglicht, das Board schnell aufzupumpen. Dabei wird sowohl bei der Auf- als auch bei der Abbewegung aufgepumpt.
  • Bestway Oceana Sitz: Das Bestway Oceana bringt einen SUP Sitz und eine passende Fußstütze mit, die nach Bedarf angebracht werden können. So kann aus dem SUP schnell ein Kajak gemacht werden.
  • Bestway Oceana Reparaturset: Ein Repair Set ist im Lieferumfang enthalten.

FAQ


Auf wie viel PSI wird das Bestway Oceana aufgepumpt?

Das Bestway Oceana lässt sich bis auf 15 PSI aufpumpen.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Bestway Oceana?

Durch die Doppelhub-Pumpe dauert das Aufpumpen nur wenige Minuten.

Auf welche Längen ist das Bestway Oceana Paddel einstellbar?

Das Paddel ist bis zu einer Länge von 217 cm einstellbar.

Fazit

Das Bestway Oceana ist ein gutes Board für Einsteiger, das nicht nur als SUP Board, sondern auch als Kajak genutzt werden kann. Es bringt einen SUP Sitz und eine Fußstütze mit, die nach Bedarf angebracht werden können. Damit ist das Bestway Oceana vielfältig einsetzbar.

Durch das hochwertige Drop Stitch Verfahren liegt das Bestway Oceana stabil im Wasser. Es ist fest und kippsicher und macht auch längere Strecken mit.

Mit bis zu 130 kg kann es belastet werden, sodass einem Ausflug mit dem Partner oder dem Kind nichts mehr im Weg steht.

Top Einsteiger-SUP mit Kajak-Option

Bestway

Oceana
  • Unschlagbarer Preis.
  • Kann als Kajak genutzt werden.-Kommt mit viel Zubehör.
  • Bis 130 kg belastbar.
  • Mitgelieferte Luftpumpe wirkt minderwertig.

Besonders der Lieferumfang ist sehr großzügig gestaltet. Es gibt nicht nur den eben erwähnten SUP Sitz und die Fußstütze, sondern auch ein 3-tlg. Aluminium-Paddel, eine Hochdruck-Doppelhubkolbenpumpe, eine passende Transporttasche, eine Leash und Reparatur-Set. Damit seid ihr für jede Situation gewappnet.

Darüber hinaus ist das Bestway Oceana ein guter Allrounder, der alles mitmacht, was einem vorschwebt und eine tolle Performance abliefert. Für längere Strecken ist es genauso geeignet wie für eine kurze Paddelrunde.

Durchschnittliche Bewertung 3.6 bei insgesamt 36 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)