Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Die Oberpfalz ist ein beliebtes Touristenziel, vor allem in den Sommermonaten.

Sie grenzt im Süden an die Tschechische Republik, im Südwesten an Bayern und im Westen an Baden-Württemberg und Hessen.

Im Norden grenzt die Region an das Bundesland Thüringen und im Osten an Sachsen.

Es gibt viele schöne Badeseen in der Oberpfalz, die perfekt für einen Tag der Entspannung sind und die du dir nicht entgehen lassen solltest!

  • Für den Besuch mit Kindern sind das Freibad am Kleinen Rußweiher, der Murner See, der Wiesauer Waldsee Kipp, der Atzmannsee und der Erlenweiher besonders gut geeignet.
  • Der Hammersee, der Murner See, der Badesee Kipp, der Atzmannsee und der Erlenweiher verfügen über gastronomische Angebote.
  • Am Badesee Kipp ist das Mitbringen von Hunden ausdrücklich untersagt.
  • Sanitäranlagen befinden sich am Murner See, am Badesee Kipp und am Atzmannsee.

Hier sind einige der schönsten Badeseen in der Oberpfalz:

#1 Hammersee

Alois Köppl, GleiritschBodenwöhr Hammerweiher 14 08 2013 03, Skalierung von Wellenliebe, CC BY 3.0

Der Hammersee ist ein malerischer See in der Oberpfalz in Deutschland. Der vom Hammerbach gespeiste See ist von dichtem Wald umgeben und verfügt über einen kleinen Sandstrand.

Mit seinen 8 Kilometern Länge und 33,9 Hektar Größe bietet dieses idyllische Fleckchen Erde jede Menge Aktivitäten wie Surfen, Paddeln, Bootfahren und SUP.

Außerdem gibt es zwei große Sandbadestrände sowie kleine, natürliche Badebuchten.

Wenn du einfach nur entspannen willst, gibt es eine Liegewiese, auf der du die Sonnenstrahlen genießen kannst, und einen Kiosk.

Anreise

Der See ist auch beliebt bei Anglern und es gibt mehrere Stellen, an denen du dein Angelglück versuchen kannst.

Es gibt neben dem Ruder- und Tretbootverleih auch eine schwimmende Insel. Obendrein befindet sich am Seeufer einen Kunstgarten mit zahlreichen Objekten.

Der Uferbewuchs aus Schilf und Bäumen gibt dem See einen mystischen Anstrich, während die sandigen Ufer den perfekten Ort bieten, um ins Wasser zu gelangen.

Besucher können die vielen Spazier- und Wanderwege in der Umgebung nutzen oder einfach nur entspannen und die ruhige Atmosphäre genießen.

Der perfekte Ort, um einen Tag in der Natur zu verbringen! Der Eintritt ist frei.

#2 Freibad am Kleinen Rußweiher

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Das schöne Freibad am Kleinen Rußweiher ist der perfekte Ort, um ein erfrischendes Bad zu nehmen.

Der 26 Hektar große See ist Bayerns größtes Strandmoorbad und bietet viele Aktivitäten für jedermann.

Der natürliche Uferbereich und das klare Wasser machen diesen Badesee in der Oberpfalz zu einem perfekten Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Schwimmer werden den flachen, sandigen Naturstrand genießen, während Angler und Bootsfahrer den See in aller Ruhe erkunden können.

Anreise

Das flache Wasser und der sandige Boden sind besonders für kleine Kinder geeignet.

Es gibt sogar drei Campingplätze am Ufer des Kleinen Rußweihers, sodass du ein ganzes Wochenende dort verbringen kannst!

Wenn du auf der Suche nach Spaß für die ganze Familie bist, gibt es auch ein Beachvolleyballfeld und einen Minigolfplatz.

Und vergiss nicht, ein Tretboot oder einen Kahn zu mieten, während du hier bist!

#3 Murner See

A. KöpplMurner See 03 10 2014 01, Skalierung von Wellenliebe, CC BY 3.0

Der Murner See ist einer der größten Seen im Oberpfälzer Seenland und bietet eine große Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten.

Die ehemalige Braunkohlegrube wurde in einen schönen Badeplatz verwandelt, der viele Besucher anlockt.

Die Wasserqualität ist ausgezeichnet, aber der pH-Wert ist recht niedrig, was das Wasser leicht sauer macht. Trotzdem ist dieser Badesee ein toller Ort in der Oberpfalz, um einen Tag in der Sonne zu verbringen und zu entspannen!

Im Sommer kann man hier baden, surfen, Stand Up Paddling machen oder einfach nur entspannen.

Anreise

Der große Badeplatz mit Sandstrand und wunderschönen Naturbadebuchten lädt zum Verweilen ein.

Auf den Liegewiesen oder auf dem Beachvolleyballfeld kannst du ins Schwitzen kommen, und es gibt auch Tischtennis und einen Kinderspielplatz.

Außerdem gibt es einen Kiosk und sanitäre Anlagen. Umkleidekabinen sind ebenfalls vorhanden.

In einem Theatron finden verschiedene Veranstaltungen und Konzerte statt, und das Restaurant am See hat eine wunderschöne Sonnenterrasse.

Ein Campingplatz liegt direkt am See und ist vom ADAC ausgezeichnet worden. In unmittelbarer Nähe zu den Seen gibt es einen Golfplatz und einen Modellflugplatz.

Falls dir das noch nicht genug Angebote sind, kannst du auch Spaziergänge und Wanderungen in der schönen Umgebung dieses Badesees in der Oberpfalz unternehmen.

#4 Wiesauer Waldseen: Badesee Kipp

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Die Wiesauer Waldseen sind atemberaubende, natürliche Seen in der Oberpfalz. Die drei größten Wiesauer Seen – Kipp, Mühlwald und Rappenloh – sind alle bis zu 15 Meter tief.

Diese ehemaligen Tongruben wurden in wunderschöne Seen verwandelt, von denen einer, die „Kipp“, speziell zum Schwimmen entwickelt wurde.

Der Badesee Kipp verfügt über einen Badesteg, eine Insel und ein Kinderbecken und ist damit der perfekte Ort für eine Abkühlung an einem heißen Tag.

Es gibt auch Toiletten und Umkleidekabinen sowie einen Kiosk, der Getränke und Eis verkauft.

Anreise

Wenn du dich lieber aktiv betätigen möchtest, gibt es auch ein Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten und, für die Kleinen, einen Kinderspielplatz.

Hunde sind auf dem Gelände des Badesees Kipp nicht erlaubt. Es gibt aber viele andere wunderschöne Seen in der Oberpfalz, zu denen du deinen pelzigen Freund mitbringen kannst!

In den Wiesauer Waldseen ist das Angeln erlaubt. Die häufigsten Fische arten sind Karpfen, Schleie, Felchen, Hecht, Zander und Aal. Also bring deine Angel mit und genieße einen friedlichen Tag am Wasser!

Auch das Befahren der Seen mit ausgewählten eigenen Booten ist gestattet, solange sie ohne Motor sind.

Wenn du also einmal in der Oberpfalz bist, solltest du dir die Wiesauer Waldseen ansehen! Du wirst nicht enttäuscht sein.

#5 Atzmannsee

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Der Atzmannsee ist ein Gletschersee in der Oberpfalz in Deutschland.

Es handelt sich um einen wunderschönen, ruhigen Ort, der zum Schwimmen und Genießen der Natur einlädt.

Der See ist von hohen Bäumen umgeben, die viel Schatten spenden und somit ein perfekter Ort zum Entspannen und Erholen sind.

Außerdem gibt es auf beiden Seiten des Sees ausgedehnte Liegewiesen. Das Ufer fällt sanft ab und ist damit ideal für kleine Kinder zum Spielen und Planschen.

In der Mitte des Sees gibt es eine kleine Insel, die zum Erholen einlädt.

Der Badebereich am verfügt über einen Nichtschwimmerbereich und Umkleidekabinen sowie einen Kiosk.

Anreise

Der Badesee in der Oberpfalz bietet auch ein breites Spektrum an Sportarten, sodass sich ein Besuch auch dann lohnt, wenn das Wetter nicht zum Schwimmen geeignet ist. Es ist für jeden etwas dabei!

Zu der Vielzahl von Sportarten gehören Aktivitäten wie Fußball, Tischtennis, Minigolf, Outdoor-Schach, Tennis (4 Sandplätze), Bowling und Basketball.

Auch Campen ist am Atzmannsee möglich! Das Angeln ist, sofern der Badebetrieb berücksichtigt wird, ab April gestattet, wobei mögliche Gewässersperren zu berücksichtigen sind.

#6 Erlenweiher

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Der 1,8 Hektar große Erlenweiher ist ein schöner Naturbadesee mit einem extra Bereich für kleine Badegäste und einem Nichtschwimmerbereich.

Der Grenzbach, der aus dem Steinwald kommt, versorgt den Erlenweiher mit frischem Wasser und garantiert die gute Wasserqualität.

Auf der großen Liegewiese an diesem Badesee kannst du dich sonnen, während sich die Kinder auf dem Spielplatz oder dem Volleyballfeld vergnügen.

Anreise

Wenn du durstig oder hungrig wirst, hat das Restaurant des Campingplatzes alles, was du brauchen könntest.

Worauf wartest du also noch? Komm zum Erlenweiher und genieße einen wunderbaren Tag!

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.