Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Wenn du zu den Menschen gehörst, die von Natur aus mit trockener und empfindlicher Haut gesegnet sind, sind die Sonnenschutzmittel von Avène definitiv einen Versuch wert!

Hergestellt mit Avène Thermalwasser – das für seine beruhigenden und reizlindernden Eigenschaften bekannt ist – bieten diese Sonnenschutzmittel sowohl UVA- als auch UVB-Schutz und versorgen deine Haut mit Feuchtigkeit.

Die Sonnenschutzmittel von Avène sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.

Sie haben einen hohen LSF, der einen guten Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen bietet.

Es gibt sie sowohl als Lotion als auch als Spray, so dass du dich für die für dich bequemere Variante entscheiden kannst.

Und das Beste ist, dass sie nicht den gefürchteten weißen Fleck hinterlassen!

Die Sonnenschutzmittel von Avène sind in Drogerien und Apotheken erhältlich.

Die besten Avène Sonnencremes

Avène Solar Spray SPF 30, 200 ml
  • Avene Sol Spray Spf 30 200ml
  • Hoher Sonnenschutz für empfindliche Haut
  • Breites UVB - UVA-Schutz
Avene Sonnenspray Kids 200 ml, Preis/100 ml
  • Frei von Parfum und wasserdicht; keine weißen Streifen
  • Bietet eine hohe Sonnenschutz für die empfindliche...
  • Mit Avène Thermalwasser, mit beruhigende Wirkung und...
  • Bietet dauerhafte Stabilität und Effizienz und bietet...
Avène Sonnencreme LSF 30 Creme, 50 ml
  • hochwertiges medizinisches Sonnenschutzmittel
  • zum UV-Schutz für die Haut
  • Creme zum Auftragen auf die Haut
  • Dermokosmetik aus der Apotheke
Angebot
Avène Reflexe Solaire 50+ Sonnenschutz, 30 ml
  • schützender sonnenschutz
  • Anzahl der artikel: 1
  • Anzahl der einheiten: 1.0
  • Einheitenanzahltyp: stück
Angebot
Avene Sunsimed 80Ml , 80 Ml (1Er Pack)
  • Hautpflege-Beauty: Körpersonnenschutz
  • Gewicht: 80 ml
  • Körpersonnenschutz Unisex 80 Milliliter
  • Stückzahl: 1

Checkliste: Was ist bei Sonnencremes von Avène wichtig?

  • Lichtschutzfaktor (LSF): Fast alle Sonnenschutzmittel von Avène haben einen LSF von 50 oder höher. In jedem Fall bieten die Sonnenschutzmittel von Avène einen gleichmäßigen UVA- und UVB-Schutz. Nur wenige der Avène-Sonnenschutzmittel haben einen LSF von 30, der etwas weniger Schutz vor Sonnenbrand bietet. Generell wird aber ein LSF von 50 empfohlen, vor allem bei empfindlicher und heller Haut. Wenn du vorgebräunte oder unempfindliche Haut hast, kannst du danach auch eine Sonnencreme mit LSF 30 verwenden.
  • Wasserresistenz: Die meisten Avène-Sonnencremes im Vergleich sind zwar wasserfest, aber nicht schweißfest, sodass sie nicht für Sportler geeignet sind.
  • Wirkungsweise: Die mineralischen Sonnencremes beispielsweise das mineralische Sonnenfluid mit LSF50+ von Avène wirken an der Oberfläche der Haut. Das heißt, die Creme dringt nicht in die Haut ein, sondern reflektiert die Sonnenstrahlen direkt auf der Hautoberfläche. Chemische Sonnencremes dringen in die Haut ein, wo sie die Sonnenstrahlen in Wärme umwandeln.
  • Inhaltsstoffe: Nach Angaben des Herstellers gelten die Sonnenschutzmittel von Avène nicht als Bio-Produkte. Viele ihrer Inhaltsstoffe sind jedoch natürlich und reduziert. Einige Sonnencremes von Avène enthalten keine Duft- und Farbstoffe. Avène hat auch einige Sonnencremes mit Anti-Aging-Wirkstoffen.
  • Verpackung: Avène Sonnenschutzmittel für das Gesicht werden oft in einer Tube verkauft. Sie sind klein genug, um in jede Tasche zu passen. Avène Sonnenschutzmittel für den Körper gibt es sowohl in Pumpflaschen als auch in Sprühdosen.
  • Leichte Anwendung: Die Sonnencremes von Avène lassen sich leicht auftragen. Sie sind nicht fettig und ziehen schnell in die Haut ein.

Sandy kann sich neben Wassersport für die verschiedenste Sportarten begeistern. Von Yoga über Zumba bis hin zu Eislaufen ist da vieles dabei. Bei Wellenliebe ist sie als Redakteurin tätig.