Skip to main content

Auto Fahrradanhänger: Die besten Fahrradanhänger für Autos

Auto Fahrradanhanger Bild

Auf der Suche nach einem Auto Fahrradanhänger kann man bei der gigantischen Auswahl den ein oder anderen Nerv verlieren. Dank des Internets kann man sogar aus dem Ausland etwas bestellen, vorausgesetzt man ist bereits die hohen Speditionsgebühren zu bezahlen. Die meisten Menschen fahren nie weiter als zum nächsten Supermarkt oder was es sonst so in der Nähe des Eigenheims gibt.

Auf diese Weise kann man leider nicht den ultimativen Spaß des Fahrradfahrens erleben. Die besten Strecken müssen mit dem Auto angefahren werden, jedoch muss man diese mitnehmen. Selbstverständlich lassen sich an einigen Orten auch Fahrräder leihen, jedoch ist das nur an einigen Plätzen der Erde ein Thema.

Zudem kommt der Faktor, dass man an sein eigenes Rad gewöhnt ist und auch richtig sitzt. Ein fremdes Fahrrad birgt immer die Gefahr eines Unfalls, denn man kennt das Fahrverhalten nicht und auch sonst werden Leihräder stärker beansprucht, da verschiedene Menschen damit täglich fahren.

Da es sich um ein geliehenes Vehikel handelt, fassen es einige Nutzer zudem etwas gröber an. Der einzige Ausweg aus dem Ganzen ist also wie immer: Sein eigenes Steak mitbringen. Um Fahrräder befördern zu können, müssen viele Dinge beachtet werden.

Mit einem Fahrradanhänger fürs Auto ist man jedenfalls für jeden Ausflug bestens gerüstet. Ob man nun auf einen Angelausflug fährt, ein Mountain-Bike Abenteuer im Wald anstrebt oder einfach locker lässig in der fremden Großstadt alles mit dem Fahrrad erkunden mag:

Das alles ist meist nur dann möglich, wenn man es irgendwie schafft Rädern aufzutreiben. Mit dem Auto erreicht man nämlich zwar seinen Lieblingsort am schnellsten, ist anschließend jedoch im Normalfall auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, um die nähere Umgebung effizienter auf dem Fahrrad zu erkunden.

Die besten Auto Fahrradanhänger

Thule
Auto Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Den VeloCompact von Thule gibt es in verschiedenen Ausführungen. Gleich 3 Fahrräder kann das Flagship der Serie tragen. Die klassische Ausführung befördert jedoch wie alle anderen Anhänger die üblichen 2 Bikes an ihren Einsatzort. Daei darf das Maximalgewicht von 46 kg nicht überschritten werden. Ansonsten läuft man Gefahr, dass es zu einem ungewollten Zwischenfall kommt.

Da Fahrräder jedoch meist nicht schwerer als 25 kg sind, ist dieser Punkt nicht das größte Problem. Der Abstand zwischen den Fahrrädern muss mindestens 19 cm betragen. Die Maße betragen 130 x 56 x 76 cm und wenn man den kleinen Helfer zusammenklappt, nur noch 106 x 66 x 30 cm. Man kann ihn also nach Benutzung sehr gut in der Garage, im Keller, auf dem Dachboden oder sogar in den Wohnräumen verstauen.

Im zusammengeklappten Zustand hat er nur noch eine Dicke von 30 cm, sodass er theoretisch unter ein großes Doppelbett passen würde. Das Eigengewicht des Artikels beträgt 14 kg und inklusive Verpackung 17,3 kg. Das Besondere an diesem Modell ist seine Erweiterbarkeit: Wenn man mit der Partnerin oder dem Partner umher radelt und an einem Kornfeld vorbeifährt, könnte bald ein drittes Fahrrad benötigt werden. Ist das Kind auch mit dabei oder aber man möchte aus anderen Gründen 3 Räder mitnehmen, lässt sich die zusätzliche Schiene auch nach dem Kauf der 2-Räder Variante hinzurüsten.

Ein weiterer Vorteil dieses Thule Modells ist die durchdachte Bauweise: Dank des Abklappmechanismus wird ein einfacher Zugang zum Kofferraum ermöglicht und das selbst dann, wenn Fahrräder aufgeladen sind. Die Reifen lassen sich zudem dank Ratschenfunktion problemlos befestigen. Selbst ein Laie kann dieses Baby aufbauen und am Auto befestigen, denn es ist keinerlei Werkzeug erforderlich. Alles gestaltet sich möglichst simpel und durchdacht, sodass man direkt merkt, dass der Hersteller sich Gedanken gemacht hat.

In den Rezensionen finden sich viele interessante Aussagen realer Käufer dieses Produktes. Diese könnten eventuell hilfreich sein: Zufriedene Kunden schreiben zum Beispiel, dass das Modell dem Diebstahlversuch der Fahrräder einen Strich durch die Rechnung gemacht hat und die Täter es nicht geschafft haben die Befestigung zu lösen. Unzufriedene Käufer hingegen bemängeln den (angeblich) zu geringen Abstand zwischen den Fahrrädern. Sie würden sich während der Fahrt berühren und daher zerkratzen.

Vorteile

  • Markenhersteller.
  • Gute Verarbeitung.
  • Verschiedene Ausführungen.
  • Erweiterbar.

Nachteile

  • Einige Käufer berichten von defekten Teilen.

Eufab
Auto Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Bike Three macht auf den ersten Blick eine sehr gute Figur, denn man sieht sofort, dass man es hier mit hoher Qualität zutun hat. Eufab hat bei diesem Modell beinahe komplett auf Plastik verzichtet und das ist auch gut so. Der gesamte Rahmen besteht aus rostfreiem Stahl und ist demnach bei sorgsamen Umgang ein Leben lang nutzbar.

Achtung: Man sollte es dennoch tunlichst vermeiden den Rahmen rau zu behandeln und/oder ihn zu treten oder sonstigen Beleididungen auszusetzen, da sich unter der Pulverschicht der richtige und angreifbare Stahl befindet. Die Schutzschicht sollte man daher am besten mit Samthandschuhen anfassen und hin- und wieder eventuell selbst mal drüberlackieren. Ebenso wird es nicht empfohlen den Träger zu lange im Regen stehen zu lassen: Die Feuchtigkeit könnte eventuell eindringen und das Produkt unbrauchbar machen.

Die Abmessungen betragen 147 x 60 x 70 cm und das Eigengewicht beträgt 17 kg. Das ist nicht besonders viel, wenn man bedenkt aus welchem Material dieser Auto Fahrradanhänger ist. Die maximale Nutzlast ist vom Hersteller mit 50 kg angegeben worden. Die Beleuchtung wird mithilfe des 13-poligen Steckers ganz einfach ans Auto angeschlossen.

Bei diesem Modell handelt es sich außerdem um eines mit einem TÜV-Siegel. Dieses gibt einem ein etwas besseres Gefühl beim Kauf, da es ausgiebig getestet wurde und anschließend auf den Markt durfte. Das Ergebnis dieser Tests wird verständlicherweise meist nur von Testsiegern hochgepriesen.

Der Bike Three ist mit Radstoppern ausgestattet worden, sodass bis zu 3 Fahrräder einen festen Halt auf dem Träger finden können. Die Abmessungen betragen 147 x 147 x 60 cm und der Schienenabstand ist mit 16 cm angegeben worden. Hinsichtlich der Art der Schienen, handelt es sich hier um V-Schienen aus Stahl. Den Eufab gibt es übrigens in insgesamt 6 verschiedenen Ausführungen.

In den Kommentaren können Besitzer dieses Produktes ihre Meinung äußern und somit auch potentielle Käufer beeinflussen. Demnach sollte man bei unlogischen oder merkwürdigen Bewertungen vorsichtig sein: Diese könnten unecht und/oder gekauft sein. Ist eine Aussage hingegen nachvollziehbar, könnte etwas dran sein.

Über dieses Produkt sagen zufriedene Kunden unter anderem, dass die festgespannten Fahrräder samt dem Auto Fahrradanhänger fest am Auto anhaften und demnach nichts wackelt. Ebenso loben einige Käufer, dass man jede Art Fahrrad damit befördern kann (Kinderfahrräder oder auch XXL Mountainbikes sowie Fatbikes). Unzufriedene Kunden hingegen bemängeln die Qualität der beiliegenden Zuggurte.

Vorteile

  • Sehr stabil.
  • Fasst bis zu 3 Räder.
  • TÜV Siegel.
  • Mit Radstoppern.

Nachteile

  • Nicht zusammenklappbar.

Thule
Fahrradanhänger Auto

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Thule ist nicht nur bekannt für seine Dachboxen und Schneeketten: Trägersysteme wie Fahrradträger stellt der Riese ebenso her. Als Meister auf seinem Gebiet hat Thule bereits so einige Modelle auf den Markt gebracht. Es soll sichergestellt werden, dass für jeden etwas dabei ist. Den schwedischen Hersteller gibt es immerhin schon seit 1942 und seither hat sich der Konzern selbstverständlich stets weitergebildet.

Sieht man den zusammengeklappten EasyFold XT von Thule zum ersten Mal, könnte man ihn mit einem Koffer verwechseln. Selbst die kleinen Räder und der Griff sind vorhanden: Dieser Transformer ist tatsächlich auf Koffergröße (31 x 63 x 68 cm) zusammenklappbar und somit ein Baustein der Zukunft. Man kann ihn also sogar mit in den Urlaub nehmen und am Mietauto befestigen: Dann ab zum Fahrradverleih und die Räder aussuchen.

Ausgeklappt misst das Modell 63 x 123 x 68 cm und bringt ein Gewicht von 17,90 kg auf die Waage. Auch dieser Thule besitzt 2 Rücklichter und eine spezielle Fläche in der Mitte für das Nummernschild. Dieses kleine Modell befördert auch große Mountainbikes, Pedelec oder auch E-Bikes mit Leichtigkeit. Selbst Bikes mit riesigen Rädern (Fatbikes) kann man problemlos draufschnallen. In diesem Fall würde ein Fatbike den Platz von 2 gewöhnliche Fahrräder einnehmen.

Rein optisch macht alles einen wertigen Eindruck und der Thule Schriftzug verstärkt den Gedanken ganz gut. Diesen sieht man auf dem Feld, welches das Kennzeichen überschatten darf. Die maximale Ladung ist bei diesem Modell mit maximal 60 kg angegeben worden (30 kg pro Fahrrad). Achtung: Bei der 3 Fahrräder Variante ändert sich dieser Wert nicht.

Somit sollte man in diesem Fall die Räder vor dem Aufladen eventuell kurz wiegen. Ein überladener Auto Fahrradanhänger ist nicht nur eine Gefahr für Sie selbst, sondern auch für alle Beteiligten. Da man mit solch einem Baby auf dem Rücken auf der Autobahn unterwegs ist, muss man vor der Fahrt unbedingt darauf achten es fachgemäß am Auto festzuschnallen.

Der Abstand zwischen den beiden Rädern liegt bei 19/22 cm. In den Rezensionen kann man positive sowie negative Kommentare entdecken: Zufriedene Käufer äußern zum Beispiel, dass sie mit der Handhabung sehr gut zurechtkommen. Unzufriedene Kunden hingegen meckern darüber, dass (angeblich) nicht alle Mountainbikes dafür geeignet seien.

Hinweis: Wer ein exotisches Fahrrad besitzt und sich daher eventuell in Bezug darauf ob es auf diesen entsprechenden Auto Fahrradanhänger passt unsicher ist, sollte dem Hersteller eventuell eine Mail schicken. Auf dieser Weise erhält man nicht nur Auskunft darüber, ob das Fahrrad passt, sondern auch wie schnell der Service arbeitet. Möchte man nach dem Kauf nämlich längere Zeit mit dem Produkt arbeiten, müssen mit der Zeit eventuell auch mal Ersatzteile bestellt werden.

Vorteile

  • Auf Koffergröße zusammenklappbar.
  • Kann bis zu 3 Fahrräder gleichzeitig fassen.
  • Verschiedene Ausführungen.
  • Für jede Art Fahrrad geeignet.

Nachteile

  • Zuladungswert (max. 60 kg) könnte höher sein.

Bullwing
Fahrradanhänger für's Auto

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Bullwing SR3+ fasst, wie der Name schon erraten lässt, insgesamt bis zu 3 Bikes auf einen Schlag. Ist man also mit der ganzen Familie unterwegs in den Urlaub, könnte es perfekter gar nicht sein. Auf den ersten Blick wirkt alles wertig und äußerst stabil. Befestigt wird dieses Modell ganz einfach an der Anhängerkupplung. Falls das eigene Auto keine hat, brauchen Sie keine Panik zu kriegen.

Jedes Auto kann schnell und problemlos mit einer Anhängerkupplung ausgestattet werden. Dank eines Schnellverschlusses, dem Abklappmechanismus und der abschließbaren Diebstahlsicherung kann der SR3+ in puncto Sicherheit trumpfen. Die Maße dieses Modells betragen 102 x 74 x 72 cm und die Reifenbreite ist mit 5,4 cm angegeben.

Das Eigengewicht beträgt 16 kg, sodass der Träger selbst von einer zierlichen oder auch älteren Dame problemlos angehoben und somit auch gehandhabt werden kann. Die maximale Nutzlast beträgt 60 kg, sodass entweder jedes Fahrrad maximal 20 kg wiegen darf oder aber man nimmt 2 Erwachsenenfahrräder und ein Kinderfahrrad mit.

Eine weitere wichtige Angabe zum Produkt wäre zum Beispiel die maximale Reifenbreite von 5,4 cm. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Auto Fahrradanhänger selbst auch noch eine Wandhalterung. Der Anhängerkupplungsträger besitzt darüber hinaus einen Schnellverschluss und verfügt einen Abklappmechanismus. Der Träger ist abschließbar, sodass eine gewisse Diebstahlsicherung möglich ist.

Den Rezensionen kann man entnehmen, dass zufriedene Kunden sich beispielsweise über einen schnellen Aufbau freuen, welcher insgesamt ca. 1 Stunde betrüge. Ebenso wird auch die Anleitung gelobt. Nichts ist immerhin ärgerlicher, als wenn man nicht mit dem Aufbau weiterkommt und die Anleitung einer Schatzkarte aus dem Jahre 1872 gleicht.

Doch Spaß beiseite: Unzufriedenen Kunden ist nämlich überhaupt nicht zum Lachen. Sie beklagen sich zum Beispiel über eine (angeblich) schlechte Verarbeitung der Rücklichter. Ebenso wünschten sich einige, dass der Träger insgesamt ein wenig breiter wäre.

Vorteile

  • Kann bis zu 3 Fahrräder gleichzeitig transportieren.
  • Geringes Eigengewicht (16 kg).
  • Akzeptable Nutzlast (60 kg).
  • Geeignet für Fahrräder jeglicher Größe (28
  • oder auch 12 Zoll).

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Atera
Fahrradanhänger Auto

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Strada von Atera unterscheidet sich von den zuvor vorgestellten Auto Fahrradanhängern nicht unerheblich. Immerhin funktioniert die Befestigung der Räder in diesem Fall ein wenig anders. Es werden Schnellspannverschlüsse verwendet, welche man bisher eventuell normalerweise nur mit Inlinekstates in Verbindung brachte. Zwar kann man jedes beliebige Fahrrad an dem Träger befestigen, jedoch spezialisierte sich Atera bei der Entwicklung auf E-Bikes. Dieses Modell gibt es übrigens in der E-Bike M- als auch E-Bike ML-Variante. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass die ML-Variante ein wenig breiter ist.

Die Abmessungen betragen 100 x 20 x 59 cm und der Radschienenabstand ist mit 23 cm angegeben. Um die Rücklichter anzuschließen muss man lediglich die 13-poligen Stecker mit dem Auto verbinden. Das Modell verfügt außerdem über eine Diebstahlsicherung, sodass fragwürdige Wagemutige kein leichtes Spiel haben würden bei dem Versuch ihre Fahrräder aus der Fassung herauszureissen.

Der Strada verfügt sogar über einen zweifachen Diebstahlschutz: Die Schlösser schützen den Träger selbst und hinzu kommen die ganzen Greifarme, welche die Fahrräder an den Rädern festhalten. Das maximale Gesamtgewicht darf 60 kg nicht übersteigen. Anders als es etwa bei Bollerwagen oder anderen Produkten die nicht am Straßenverkehr teilnehmen der Fall ist, muss man diese Angabe definitiv respektieren. Man bringt sich im Straßenverkehr immerhin nicht nur selbst in Gefahr, wenn der Auto Fahrradanhänger schlampig dranmontiert wurde und/oder nicht auf die Straße gehört.

Der Rahmendurchmesser ist mit 25 – 80 mm angesetzt, je nachdem wo man misst. In der Beschreibung warnt der Verkäufer vor dem Einsatz dieses Anhängers, wenn es sich um Transporter oder LKW´s handelt. Diese sind immerhin größer als ein gewöhnlicher PKW, sodass es hier zu Schwierigkeiten bezüglich des Höhenunterschieds kommen könnte.

In der Bewertungsabteilung haben verifizierte Käufer die Möglichkeit nach dem Testen einen Kommentar zum erworbenen Produkt zu hinterlassen. Besonders dann, wenn es wie in diesem Fall um eine größere Anschaffung geht, entscheiden sich viele Menschen dazu ihre Meinung zu äußern. Der Unterschied liegt auch hier im Detail: Je nachdem mit welcher Erwartungshaltung jemand ein Produkt kauft, verfasst er auch seine Rezension.

In diesem Fall geht es zudem um ein Produkt, welches mit am Straßenverkehr teilnimmt und sogar recht gefährlich werden kann, wenn es minderwertig verarbeitet oder gar falsch am Farhrzeug befestigt wurde. Zufriedene Kunden dieses Auto Fahrradanhängers freuen sich vor allem über den schnellen Aufbau. Das Produkt erreicht den Käufer nämlich in einem zu 95% vormontierten Zustand. Unzufriedene Käufer hingegen weisen auf ein Wackeln des Trägers hin.

Vorteile

  • Vormontiert (fast komplett).
  • 2 Ausführungen (M/ML).
  • Fahrradschutz Technologie (Wheel & Frameprotection).
  • Speziell auf E Bikes ausgerichtet.

Nachteile

  • Passt auf einige Transporter.

Westfalia
Auto Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Auf den ersten Blick macht der Auto Fahrradanhänger von Westfalia einen anständigen Eindruck. Er hat aber nicht nur optisch einiges zu bieten: Die in diesem Modell verbauten LED-Hybrid-Leuchten fallen natürlich vor allem den alten Hasen auf, denn sie leiten eine neue Generation von fortschrittlicher Technologie für Auto Fahrradanhänger ein.

Der „Bikelander“ von Westfalia gehört also ebenso zu den ersten Modellen auf dem Markt. Er hat ein Eigengewicht von 17,2 kg und gehört demnach noch zu den Leichtgewichtlern im Auto Fahrradanhänger Segment. Die maximale Zuladung beträgt 60 kg und selbst E-Bikes lassen sich auf den Träger laden. Wer möchte kann sich eine Transportbox, eine speziell für dieses Modell konzipierte Tasche und einen Erweiterungssatz für ein drittes Fahrrad.hinzu-, bzw. nachbestellen.

Das Modell kann man in jedem Falle als Alleskönner bezeichnen, denn selbst Räder mit einem Rahmendurchmesser von bis zu 80 mm fasst der Bikelander ohne Probleme. Die Montage gestaltet sich recht einfach, denn der Heckträger kommt vollständig vormontiert und man muss ihn lediglich ans Auto befestigen.

Dank der Abklappfunktion erhält man trotz voll beladenem Anhänger einfachen Zugang zum Kofferraum. Achtung: Dies gilt nicht für jedes Auto-Modell. Fahren Sie also zum Beispiel einen T5/T6 oder einen Vito/Viano, müssen Sie auf diese Funktion leider verzichten.

Der Bikelander ist vom Hersteller Westfalia und somit zu 100 % „Made in Germany“. Dies ist in jedem Falle ein gutes Zeichen, denn die Marke gibt es schon seit 1844 und steht somit seit langem für gute Qualität. Der Schienenabstand zwischen den beiden Rädern beträgt 200 mm. Somit können Sie schon vorher ausprobieren, ob Ihre beiden Fahrräder draufpassen.

Stellen Sie die Räder einfach nebeneinander und messen Sie den Abstand. Weitere wichtige Angaben sind der 1300 mm Radstand, die 60 mm Reifenbreite und der zugelassene Durchmesser des Radrahmens. Dieser sollte 80 mm nicht überschreiten. Laut der Zeitschrift „Auto, Motor und Sport“ ist dieses Modell als sehr empfehlenswert zu bezeichnen.

Vorteile

  • Made in Germany.
  • Geringes Eigengewicht.
  • Muss nicht ins Fahrzeugpapier eingetragen werden.
  • Erweiterbar.

Nachteile

  • LED Leuchten könnten moderner sein.

Element Trade
Auto Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Element Trades Bici Ok ist ein weiterer Auto Fahrradanhänger, den man ohne großen Aufwand mithilfe von Spanngutträgern an der Heckklappe befestigt. Dank insgesamt 6 Spezialschrauben, wird das Wackeln während der Fahrt verhindert. Der Hersteller hat an dieser Stelle also absichtlich einen draufgesetzt, denn der Stand ist der häufigste Schwachpunkt der stets beobachtet werden kann.

Bei dem Material handelt es sich um Aluminium, weshalb das Eigengewicht nur 6,5 kg beträgt. Dies ist im Vergleich zu den anderen Modellen ein enormer Unterschied, denn die meisten bewegen sich im 15 kg-Rahmen. Wie man seine beiden Fahrräder ganz einfach am Gestell befestigt, wird jedem Laien auf den ersten Blick klar. Gemäß der Vorschrift des DIN 75302, ist auch dieses Modell vom Tüv Süd geprüft worden und mit einem GS Zeichen versehen worden.

Dank des verbauten „Vita“ Schrauben-Blockierungssystems, sitzen die Fahrräder bombenfest und würden niemals im Leben aus dem Anhänger springen oder es wagen sich nur einige Zentimeter zu bewegen. Wenn man den Anhänger nicht mehr braucht, kann man ihn einfach hochklappen und auf diese Weise ohne Probleme auch abnehmen.

Die maximale Zuladunng beträt insgesamt 45 kg. Sollte man also zum Beispiel zwei E-Bikes mit extragroßem Akku draufpacken wollen, muss die Tragkraft unbedingt beherzigt werden. Pfeift man drauf und lädt zum Beispiel 100 kg auf den Anhänger, könnten sich die Räder in einer starken Kurve oder aber bei Straßenunebenheiten selbstständig machen.

Wer das möchte, kann den Anbieter darum bitten den Anhänger samt Diebstahlsicherung sowie Befestigungsbändern zu liefern. Dieses Modell bietet übrigens keine spezielle Fläche, um etwa das Nummernschild daran zu befestigen. Doch das ist auch gar nicht nötig, denn es ist so konzipiert worden, dass es nichts vom am Auto befestigten Nummernschild verdeckt.

Aus diesem Grund sind auch zusätzliche Lampen unnötig. Dieses Modell muss also nicht wie andere Modelle erst noch mit dem Auto fusionieren und kann innerhalb kürzester Zeit an- und wieder abgenommen werden.

In den Rezensionen schreiben einige zufriedene Kunden über dieses Modell unter anderem, dass der Aufbau selbst einer kleineren und zierlichen Frau gelingt. Es ist also kinderleicht den Anhänger am Auto zu befestigen. Einige Käufer empfehlen den Zukauf von Ratschen-Bändern, um die Fahrräder zu stabilisieren.

Unzufriedene Kunden äußern beispielsweise, dass die Gurte sich während der Fahrt (angeblich) ein wenig lösen. Eventuell kann man es überprüfen, indem man sie nach einer ca. 50 km langen Testfahrt unter die Lupe nimmt.

Vorteile

  • Einfacher Aufbau.
  • Muss nicht mit Auto verbunden werden.
  • Sehr geringes Eigengewicht.
  • Einfacher Aufbau.

Nachteile

  • Wäre mit Stahllegierung stabiler.

Fischer
Fahrradanhänger Auto

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der ProlineEvo 2 Auto Fahrradanhänger von Fischer hat viele eigene Akzente gesetzt. Selbst aus der Ferne erkennt man sofort, dass der Aufbau sehr speziell ist. Nähert man sich dem ProlineEvo 2, erkennt man den kleinen Fischer Schriftzug und ist sofort im Bilde. Es handelt sich also um ein Modell, welches in Deutschland hergestellt wurde.

Doch das ist nicht einmal das Besondere an dem Anhänger. Die Radstützen liegen ein wenig gesenkt und schaut man noch näher hin, erkennt man auch die optional zukaufbare Auffahrschiene. Mithilfe der Schiene ist das Set komplett und man kann sein Fahrrad spielend leicht auf den Träger hieven.

Der Anhänger wird zu 99 % vormontiert und muss im Endeffekt also nur noch mit dem Auto verbunden werden. Das Eigengewicht von 60 kg entspricht dem, der meisten anderen Auto Fahrradanhänger. Die Abmessungen betragen 28 x 70 x 66 cm und zusammengeklappt 63 x 28 x 61 cm. Die Auffahrschiene von Fischer ist sehr praktisch für Rentner oder Personen, die keine Lust darauf haben das Fahrrad jedesmal auf den Anhänger zu laden.

Sie ist mit einer Länge von knapp 80 cm nicht zu lang, um etwa im Kofferraum mitgeführt zu werden. Somit wird das be und enladen des Trägers zu einem echten Kinderspiel, denn man befestigt die Schiene nämlich vorübergehend am Fahrradträger und die kleine Rampe fürs Fahrrad ist schon fertig. Ihr Gewicht von 785 g fällt also im wahrsten Sinne des Wortes nicht ins Gewicht: Immerh kann jeder 1 kg stemmen. Bei dem Material handelt es sich um einen Stahlträger in Kombination mit Hartplastik.

In den Rezensionen schreiben tatsächliche Käufer des Modells, dass sie sich unter anderem über die gute Verarbeitung dieses Produktes freuen. Ebenso wird die Gesamtqualität dieses Auto Fahrradanhängers gelobt.

Vorteile

  • Deutscher Hersteller.
  • Optionale Auffahrschiene.
  • Ratschenfunktion.
  • Abschließbar.

Nachteile

  • Wäre mit Stahllegierung stabiler.

Witter Towbars
Fahrradanhänger für's Auto

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der ZX202EU von Witter macht einen soliden Eindruck. Mit einem Eigengewicht von 10,9 kg gehört er zu den leichteren Modellen auf dem Markt. Übertroffen wird er nur noch von Trägern mit Alu-Rahmen. Diese haben sogar ein Gewicht von meist um die 5 kg. Die maximale Zuladung beträgt bei diesem Auto Fahrradanhänger 34 kg. Verglichen mit anderen Transporthilfen in diesem Segment ist dies ein etwas niedrigerer Wert, der sich normalerweise irgendwo im 40 kg-Feld bewegt.

Möchte man also zum Beispiel 2 E-Bikes aufladen, sollte man sie eventuell vorher wiegen. Bei einer zu schweren Bealadung könnte der Rahmen eventuell schwächeln und einen Unfall provozieren. Da man sich mit dem Gestell im öffentlichen Straßenverkehr bewegt, sollte man sich bei diesem Produkt besonders nach den Herstellerangaben richten.

Dasselbe Modell gibt es auch in weiteren Ausführungen, wobei die größte insgesamt sogar 4 Fahrräder aufnehmen kann. Der Montageaufwand ist in ca. 45 Minuten bewältigt, sodass man das Produkt nach dem Auspacken recht schnell benutzen kann. Der Hersteller Witter Towbars Systems ist bereits seit dem Jahre 1950 tätig und hat im Auto Fahrradanhänger Segment einiges vorzuweisen. Es handelt sich um ein britisches Unternehmen, welches besonders auf den Punkt Preis-Leistungs-Verhältnis großen Wert legt.

Die meisten Interessenten eines bestimmten Produkts schauen sich auch die Kommentare von tatsächlichen Käufern an. Es kann niemals schaden auch die Meinung der anderen zu erfahren, vor allem dann, wenn sie sich mit einem Thema besser auskennen als man selbst. Immerhin haben sie bereits das Vergnügen gehabt sich mit dem Auto Fahrradanhänger vertraut zu machen und können somit mehr darüber erzählen, als in der Beschreibung steht. Über dieses Modell sagen zufriedene Kunden zum Beispiel, dass sie sich über den schnellen Aufbau gefreut haben.

Dieser habe insgesamt nicht einmal 1 Stunde lang gedauert. Ebenso soll er auch sehr gut für Mountainbikes geeignet sein. Unzufriedene Käufer hingegen schreiben zum Beispiel, dass sie sich eine bessere Verarbeitung gewünscht hätten. Ebenso wird bemängelt, dass man ein wenig werkeln muss, um den Anhänger am Auto zu befestigen. Dies sähe bei anderen Modellen in dem Preisbereich vereinzelt besser aus.

Vorteile

  • Made in England.
  • Hochklappbar.
  • Durchdachte Technologie.
  • Ohne Eintrag in Fahrzeugpapiere.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

VDP
Auto Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Wer eine große Familie hat, braucht nicht mehr weiterzusuchen. Der VPD schnallt nämlich gleich 4 Fahrräder gleichzeitig fest und wiegt dabei selbst nicht mehr (18 kg), als viele Auto-Fahrradträger für 2 Räder. Auf den ersten Blick erkennt man als Laie eventuell nicht sofort, dass es sich hier um einen Fahrradträger handelt.

Immerhin sieht er so aus, als könnte man damit auch Glas transportieren. Nichtsdestotrotz kann dieses Baby bis zu 4 große Bikes gleichzeitig fassen und uns dabei helfen sie problemlos von A nach B zu befördern. Das Material erkennt jemand mit einem geübtem Auge sofort: Wie im Titel schon zu lesen ist, handelt es sich um Aluminium.

Es zeichnet sich somit nicht nur durch Stabilität, sondern auch Leichtigkeit aus. Da es sich hier um ein Modell handelt, welches bis zu 4 Fahrräder aufnimmt, ist das Eigengewicht von knapp 18 kg absolut verzeihlich.

Befestigt wird der Träger ganz normal an der Anhängerkupplung. Wenn Ihr Auto keine hat, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Für jedes Auto kann man eine Anhängerkupplung besorgen, falls die eigene nicht mehr auffindbar ist. Die Rücklichter werden mithilfe eines 13-poligen Steckers mit dem Auto verbunden und funktionieren genauso wie die originalen am Fahrzeug. Der Hersteller kommt übrigens aus Italien und bei der Farbe handelt es sich um Silber. Die Leuchten sind selbstverständlich mit im Lieferumfang enthalten.

Vorteile

  • 4 Fahrradhalter.
  • Kann an Anhängerkupplung befestigt werden.
  • besteht aus hochwertigem Aluminium.
  • Mit Rückleuchten geliefert.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Ratgeber: Worauf muss man achten, wenn man einen Auto Fahrradanhänger kaufen will?

Auto Fahrradanhänger sind hip und es gibt sie heutzutage in den verschiedensten Formen, Farben und Ausführungen. Auch die Qualitätsstufe der Materialien, bzw. der Verarbeitung schwankt recht stark. Man könnte also gerade in diesem Segment Gefahr laufen denselben Preis für eine minderwertige Qualitätsstufe zu bezahlen. Mittlerweile gibt es wirklich sehr interessante Varianten auf dem Markt.

Einige Modelle besitzen etwa die Fähigkeit, sich in einen Koffer verwandeln zu können. Selbstverständlich besteht diese Art Fahrradanhänger zum größten Teil aus Plastik, was keinesfalls etwas Schlechtes bedeutet. Man kann es jedoch drehen und wenden wie man will: Gegen ein Metallgestell kommt kein Hartplastik der Welt an.

Doch auch hier liegt der Fehler im Detail: Selbst angeblich rostfreier Edelstahl wird irgendwann eventuell anfangen zu rosten. Sobald die Schutzschicht unbeabsichtigt angekratzt wurde (zum Beispiel beim Beladen des Hängers) kann Feuchtigkeit ins Metall eindringen. Somit besteht selbst bei „rostfreiem Edelstahl“ stets die Gefahr, dass dieses anfängt zu rosten. Auch ganz gewöhnlicher Verschleiß kann die Passivschicht allmählich abkratzen und dafür sorgen, dass unliebsamer Rost entsteht.

Das Material ist jedoch nicht alles: Wenn die Verarbeitung schwach ist, nützt selbst das stabilste Material recht wenig. Man sollte bei der Wahl des richtigen Auto Fahrradanhängers eventuell kurz den Hersteller abchecken. Handelt es sich um einen namhaften Hersteller, welchen es schon seit Jahren gibt, ist das immer ein gutes Zeichen.

Dieser hat immerhin im Laufe der Zeit all die kleinen Mängel und Fehlerchen behoben und seine Modelle stets verbessert. Bei neuen Namen sollte man daher erst Recht skeptisch reagieren und erst recht recherchieren.

Neue Hersteller müssen sich zunächst auf dem Markt behaupten und fordern meist einen geringeren Betrag als die großen „Player im Game“. Man könnte also ein echtes Schnäppchen machen und keineswegs ist die Qualität der Produkte aller neuen Firmen automatisch schlecht. Es ist also auch in diesem Segment wie so oft ein zweischneidiges Schwert.

Bei der Auswahl des richtigen Auto Fahrradanhängers sollte man sich zudem überlegen, ob man es jemals in Erwägung ziehen würde den kleinen Helfer mit in den Urlaub zu nehmen. Ist das nicht der Fall, kann man auch auf ein massiveres Modell ausweichen. Der Platzverbrauch sollte in jedem Fall bedacht werden, wenn man sich etwa für ein nicht zusammeklappbares Metall-Gestell entscheiden sollte.

Wer nicht nur auf der Suche nach Auto Fahrradanhänger ist, sondern auch nach Hunde Fahrradanhänger oder Baby Fahrradanhänger ist, der findet auf unserer Homepage weitere hochwertige Fahrradanhänger zu fairen Preisen.

Worauf soll man denn nun genau achten, wenn man nach einem brauchbaren Auto Fahrradanhänger Ausschau hält?

Zweck

Es stellen sich einem sehr viele Fragen, desto mehr man darüber nachdenkt. Das ist natürlich ganz normal. Einige dieser Fragen lauten zum Beispiel:

  • Wird nur ein Fahrrad transportiert oder müssen 3 Räder drauf?
  • Wofür soll der Anhänger hauptsächlich eingesetzt werden?
  • Möchte man gute Qualität kaufen oder begnügt man sich mit allem, das halbwegs etwas taugt?
  • Sollen damit auch Kinderfahrräder transportiert werden?
  • Wird der Anhänger dauerhaft oder nur vorübergehend ans Fahrzeug montiert?
  • Man sollte sich in jesem Falle die Zeit nehmen und sich diese Fragen durch den Kopf gehen lassen. Anschließend weiß man einfach besser, worauf man bei der Auswahl achten muss.

Wird der Anhänger jedoch häufig zu den unterschiedlichsten Zwecken genutzt, sind genau diese Eigenschaften wichtig. Hier macht ein geländetauglicher Fahrradanhänger besonders viel Sinn. Die besten geländetauglichen Fahrradanhänger für Camping und Strand findest du hier.

Sicherheit

Bleiben nach dem Zusammenbau Schrauben übrig? Das ist in den meisten Fällen ein schlechtes Zeichen. Ebenso macht eine chaotische und fehlerhafte Bedienungsanleitung keine gute Figur. Als Käufer schließt man daraus, dass das Produkt selbst eventuell ebenso fehlerhaft konzipiert worden ist.

Das Wichtigste ist in jedem Falle, dass die Räder heil ankommen und nicht bei voller Fahrt plötzlich flöten gehen. Man kann es daher nicht oft genug sagen: Das Überladen eines Auto Fahrradanhängers ist niemals eine gute Idee. Selbst die Herstellerangabe muss man in Frage stellen, da hier nicht immer von getesteten Angaben die Rede ist.

Extras

Möchte man super mobil sein, kann man bei den Transformer-Modellen sicher nur sehr schwer wegsehen. Einige haben sogar eingebaute Rollen, sodass man den Anhänger ganz genau wie einen Koffer über den Boden hinter sich herziehen kann. Einige Modelle kann man auch erweitern und zum Beispiel bis zu 3 oder mehr Fahrräder gleichzeitig von A nach B befördern. Andere Modelle haben andere Vorzüge, wie etwa spezielle Kupplungsvorrichtungen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Man sollte in jedem Falle alles über ein Produkt in Erfahrung bringen, bevor man es kauft. Jeder kennt diese Tatsache selbst. Man kauft etwas und sieht dann im nächsten Geschäft ein besseres Modell für denselben oder sogar einen kleineren Preis. Alle Käufer sind sich daher einig: Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen, denn ansonsten hat man stets das Gefühl einen Fehlkauf getätigt zu haben. Die Kernfrage die man sich in diesem Fall also stellen muss lautet: Was bietet mir das Produkt und zu welchem Preis?

Auto Fahrradanhänger machen Fahrradfahren erst interessant

Wenn man nicht auf ein Klapprad umsteigen möchte, muss man sich etwas überlegen, um die beiden Mountainbikes mitnehmen zu können. Immerhin passen sie selbst in einen Kombi nicht hinein. Die einzige Möglichkeit große Fahrräder mit dem Auto mitnehmen zu können ist also sie irgendwie von außen am Fahrzeug zu befestigen. Hier kommen Auto Fahrradanhänger ins Spiel: Anders als ein Autogepäckträger, welcher auf dem Dach befestigt wird, befindet sich der Auto Fahrradanhänger auf der Kehrseite des Wagens.

Jeder würde nun zunächst die offensichtlichen Vorteile darin sehen: Man kann unter niedrigen Brücken durchfahren, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Außerdem ist man, mit den Fahrrädern am hinteren Teil des Wagens befestigt, weitaus komptakter und die aerodynamische Bauform des Wagens wird nicht durch Fahrräder auf dem Dach behindert. Wie immer gibt es aber auch negative Punkte: Wenn es sich bei dem Auto Fahrradanhänger um ein sehr großes Modell handelt und das Auto ist hingegen kleiner geraten, braucht man den Rückspiegel nicht mehr zu benutzen, da man ohnehin nichts sehen wird.

Der andere Haken ist die Sichtbarkeit des Nummernschilds: Wie jeder sich selbst denken kann, muss dieses stets gut zu sehen sein. Falls Sie also mit getönten Scheiben und einigen Fahrrädern beladen die Straße entlangflitzen, sodass man das hintere Nummernschild nicht mehr erkennt, müssen Sie eventuell mit negativer Aufmerksamkeit seitens des Freund & Helfers rechnen. Die meisten Modelle sind jedoch mit einer speziellen Fläche ausgestattet worden, sodass das Nummernschild an dieser Stelle einfach und gut sichtbar befestigt werden kann.

Zu diesen Problemen kommt jedoch ein weiteres hinzu: Der Markt ist heutzutage (wie man sich denken kann) mit den verschiedensten Produkten überschwemmt worden und als Laie blickt man da nicht sofort durch. Qualitativ minderwertigere Modelle gibt es meist zum ganz normalen Preis. Um also einem Fehlkauf zu entfliehen, sollte man sich vor dem Kauf gut informieren.

Selbst Einstein würde eventuell sogar einen falschen Auto Fahrradanhänger auswählen, denn ohne Fakten und Vorbereitung wäre auch ein derart intelligenter Mensch so blind wie jedes andere von uns Hühnern. Dieser Artikel enthält neben den derzeit besten Modellen auf dem Markt (wird täglich geupdatet) auch einen informativen Ratgeber, welcher die wichtigsten Punkte zur Frage, „worauf man beim Kauf eines Auto Fahrradanhängers achten sollte“ zusammenfasst. Das Gesamtbild macht bereits auf den ersten Blick einen sehr ordentlichen Eindruck. Alles sieht wertig und gut verarbeitet aus. Das Gestell hat sogar Rücklichter und eine Fläche für das Nummernschild.

Fazit

Wie bei allen anderen Produkten gilt es auch beim Auto Fahrradanhänger eine Menge zu beachten, wenn man keinen versehentlichen Fehlkauf riskieren möchte. Leider möchte sich nicht jeder die Zeit nehmen und ein wenig recherchieren, bevor ein größerer Kauf getätigt wird. Im Falle eines Auto Fahrradanhängers könnte dies fatale Folgen haben. Da man damit am öffentlichen Verkehr teilnimmt, fährt man nicht nur seine Fahrräder von A nach B, sondern trägt auch ein großes Stück Verantwortung mit sich herum.

Sollte der Auto Fahrradanhänger falsch gewählt sein, könnte dieser nicht ganz passen oder aus einem anderen Grund Unfälle verursachen. Da viele Menschen Auto Fahrradanhänger zweckentfremden und zum Beispiel Taschen oder andere Gegenstände daran befestigen, kommt es ebenso oftmals zu tragischen Unfällen. An dieser Stelle muss man unbedingt erwähnen, dass besonders darauf geachtet werden soll. Wackelt der Anhänger oder man hat das Gefühl etwas nicht bedacht zu haben, lohnt sich eine kleine Testfahrt im eigenen Hof.

Wenn man vor hat sich einen Auto Fahrradanhänger anzuschaffen, sollte man auch mal einen Blick in die Rezensionen riskieren. In dem Kommentarbereich hat jeder Käufer die Möglichkeit seinen eigenen Senf in die Suppe zu geben. Demnach findet man manchmal sogar auch sehr amüsante Bewertungen. Man darf sich jedoch nicht zu sehr in die Rezensionen hineinsteigern und sollte alles immer mit einem kritischen Auge betrachten.

Manchmal sind die Bewertungen nicht ganz zutreffend oder sehr subjektiv verfasst worden. Ein gutes Beispiel wäre etwa jemand, der seinen Anhänger wissentlich entgegen der Herstellerangabe überbeladen hat und sich anschließend selbstverständlich ärgert, wenn der Rahmen während der Fahrt nachgibt. Es ist immer einfacher jemand anderem die Schuld zu geben, als sich selbst.

Ein anderer Punkt sind gekaufte Kommentare, die nicht echt sind und das Image des Herstellers aufpolieren sollen. Hier sollte man also ebenso darauf achten, ob die positive Bewertung die man da gerade liest sich mit den Erzählungen anderer Käufer schneidet und/oder überhaupt glaubwürdig erscheint.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge