Skip to main content

Aquaplanet Pace Test, Erfahrungen & Bewertung

Bild Aquaplanet Pace

Heute schauen wir uns im Detail das Pace von Aquaplanet an. Dabei werfen wir einen Blick auf die Bauweise, die Fahreigenschaften, das Material und die Verarbeitung. Auch das mitgelieferte Zubehör interessiert uns.

Neben dem Aquaplanet Pace gibt es von Aquaplanet folgende Boards: Das Aquaplanet Allround, das Aquaplanet Max und das Aquaplanet Rockit BLU.

Sehr steifes Einsteigerboard mit einem geringen Gewicht

Aquaplanet

Pace
  • Robustes Material.:Hohe Steifigkeit.
  • Drybag inklusive.
  • Leichtes Eigengewicht.
  • Abnehmbare Finne.
  • Bis 120 kg belastbar.
  • Oft nicht lieferbar.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Aquaplanet
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allrounder
Länge / Breite 326 cm x 76 cm
Dicke 15 cm
Zubehör Dreiteiliges, verstellbares Paddel, Transporttasche, Leash, Trageriemen, Dual Action Pumpe und Drybag

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Aquaplanet Pace ist das optimale Board für Anfänger, die sich Wendigkeit gepaart mit einem schlanken Design wünschen. Das Board kann mit den Maßen 325 cm Länge, 76 cm Breite und 15 cm Dicke punkten.

Die Länge und die Dicke sind wie bei anderen Allroundern auch, doch die Breite ist etwas schmaler als gewöhnlich. So besitzt das Aquaplanet Pace eine angenehme Beweglichkeit und Flexibilität in der Wendigkeit, die andere Boards eben nicht besitzen.

Allerdings muss man dazu sagen, dass durch die Breite auch ein bisschen mehr Geduld beim Üben aufgebracht werden muss. Das Board kann bei einem nicht ausgeprägten Gleichgewichtssinn öfter einmal wegkippen.

Wer sich aber genügend Zeit nimmt, um das Board kennenzulernen, wird großen Spaß mit dem Aquaplanet Pace haben.

Das Aquaplanet Pace kann mit einem maximalen Gewicht von 120 kg belastet werden. Somit ist das SUP Board auch für schwere Personen geeignet. Zwei schlanke Kinder können darauf ebenso fahren.

Das Aquaplanet Pace besitzt drei Finnen, wobei die mittlere Zentralfinne abnehmbar ist. Sie geben dem Board einen guten Geradeauslauf und sorgen dafür, dass es Fahrt aufnehmen kann.

Das Aquaplanet Pace bietet vier D-Ringe, an denen ein SUP Sitz nach Bedarf angebracht werden kann. Dieser ist jedoch nicht im Zubehör enthalten.

Wer sich mit dem Aquaplanet Pace beschäftigt, wird seinen Spaß bei längeren Ausfahrten, aber auch bei einer kleinen Runde in der Bucht haben. Für Anfänger ist es gut geeignet.

Fahreigenschaften

Das Aquaplanet Pace verfügt über ansprechende Fahreigenschaften, die sich besonders darin zeigen, dass es stabil, robust und fest ist.

Komplette Anfänger brauchen zwar ein bisschen Geduld, um sich an die Breite von 76 cm zu gewöhnen, doch dann steht dem Fahrspaß nichts mehr im Weg.

Wer zum ersten Mal auf einem SUP steht, fühlt sich vielleicht etwas unsicher, da das Aquaplanet Pace ein bisschen wackelt, wenn die Mitte noch nicht gefunden wurde. Wer aber öfter darauf balanciert und sich Zeit gibt, wird schnell seine Freude an diesem Board haben.

Die vorteilhafte Dicke von 15 cm sorgt dafür, dass das Board stabil im Wasser liegt. Es kippt eher selten weg, knickt nicht ein, wenn man darauf steht und bietet eine gute Performance auf dem Wasser.

Die drei Finnen sorgen nicht nur für einen zusagenden Geradeauslauf, sondern auch dafür, dass das Board schnell an Fahrt aufnehmen kann.

Die leicht spitze und dennoch abgerundete Nose sorgt dafür, dass das Aquaplanet Pace in die Wellen eintauchen kann, sodass es noch besser durch das Wasser rauschen kann. Auch ein leichter Wellengang macht ihm nichts aus.

Durch den hochwertigen PVC und das Drop Stitch Verfahren bekommt das Board Festigkeit und Steifigkeit, die sich in einem tollen Fahrerlebnis zeigen.

Material & Verarbeitung

Das Aquaplanet Pace besitz als Oberflächenmaterial einen dicken PVC, der mit einer sehr zähen Faltnaht daherkommt. Das Material gibt also eine extra Portion Stabilität ins Board.

Natürlich wurde auch dieses Board im bekannten Drop Stitch Verfahren hergestellt. Dabei werden im Inneren des Boards die Polyesterfäden miteinander verwebt. So halten Ober- und Unterseite sehr gut zusammen. Festigkeit wird in den Luftdruckkammern gegeben und so bekommt das Board eine optimale Steifigkeit.

Für noch mehr Robustheit gibt es einmal um das Board herum ein Schienenband, das im Inneren mit einem Anti Flex Band bestückt ist.

Das Aquaplanet Pace kann mit rund 120 kg belastet werden. So kann es von einer schweren Person, aber auch von zwei schlanken Kindern gefahren werden.

Das Eigengewicht des Aquaplanet Pace liegt bei rund 10,8 kg. Da das Pace aus hochwertigen Materialien, mit Seitenband und doch recht großen Maßen daherkommt, ist es recht leicht.

Design & Features

Das Aquaplanet Pace kann mit einem rot-blauen Design und den folgenden zusätzlichen Features überzeugen:

  • Deckpad: Das Aquaplanet Pace besitzt ein Deckpad aus EVA-Material, das rutschfest daherkommt. Auch bei Wasser auf dem Deck garantiert das Deckpad einen guten Grip.
  • Gepäcknetz: Im vorderen Teil des Aquaplanet Pace befindet sich ein Gepäcknetz. Eine Drybag ist übrigens auch im Lieferumfang enthalten.
  • Tragegriff(e): Das Aquaplanet Pace besitzt einen Tragegriff, der mittig auf dem Deckpad zu finden ist.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das Board besitzt insgesamt fünf D-Ringe. Einen am Heck für die Leash und vier rund um das Deckpad angeordnet, um einen SUP Sitz anzubringen.

Aquaplanet Pace Zubehör

Der Lieferumfang des Aquaplanet Pace ist umfangreich. Für Einsteiger ist er optimal geeignet, denn nichts muss extra dazugekauft werden. Wenn die Lieferung da ist, kann sofort losgelegt werden.

Im Lieferumfang enthalten sind eine Leash, ein in der Höhe verstellbares, dreiteiliges Paddel, ein Trageriemen, eine Dual Action Pumpe, eine Tragetasche, und sogar eine Drybag.

  • Aquaplanet Pace Leash: Im Lieferumfang ist eine Leash enthalten. Dazu gibt es auch noch einen Tragegurt für das SUP, damit es besser transportiert werden kann.
  • Aquaplanet Pace Rucksack: Eine Transporttasche befindet sich im Lieferumfang.
  • Aquaplanet Pace Luftpumpe: Das Board bringt eine hochwertige Dual-Action-Pumpe mit, die sich leicht verstauen lässt.
  • Aquaplanet Pace Sitz: Ein SUP Sitz kann am Aquaplanet Pace angebracht werden, ist aber nicht in der Lieferung enthalten.
  • Aquaplanet Pace Reparaturset: Ein Repair Set ist nicht enthalten.

FAQ


Auf wie viel PSI wird das Aquaplanet Pace aufgepumpt?

Das Aquaplanet Pace lässt sich bis auf 15 PSI aufpumpen.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Aquaplanet Pace?

Das Aufpumpen dauert rund 10 Minuten.

Auf welche Längen ist das Aquaplanet Pace Paddel einstellbar?

Das Paddel ist bis zu einer Länge von 170 bis 220 cm einstellbar.

Fazit

Das Aquaplanet Pace zeigt sich als schönes SUP Board für Einsteiger. Anfangs kann es etwas tricky sein, darauf zu balancieren, aber wenn man den Dreh erst einmal heraus hat, gibt es keine Probleme mehr.

Da beim Aquaplanet Pace dicker, hochwertiger PVC zur Herstellung genutzt wird, erhält das Board eine gute Robustheit. Hinzu kommt das Drop Stitch Verfahren, das für eine extra Portion Steifigkeit sorgt und das Schienenband, das für eine gute Festigkeit sorgt.

Durch die Belastungsgrenze von 120 kg ist es eher nicht für Ausfahrten für zwei Personen ausgelegt, bietet aber den Vorteil, dass auch schwere Personen mit dem Aquaplanet Pace fahren können. Für zwei leichte Kinder reicht das Aquaplanet Pace aber aus.

Sehr steifes Einsteigerboard mit einem geringen Gewicht

Aquaplanet

Pace
  • Robustes Material.:Hohe Steifigkeit.
  • Drybag inklusive.
  • Leichtes Eigengewicht.
  • Abnehmbare Finne.
  • Bis 120 kg belastbar.
  • Oft nicht lieferbar.

Schön ist, dass das Aquaplanet Pace gleich ein Drybag mitbringt, so können alle Mitbringsel mitgenommen und trocken transportiert werden.

Die drei Finnen sorgen für einen geraden Fahrverlauf und unterdrücken ein Wegkippen beim Anstoßen mit dem Paddel. Das Deckpad aus rutschfestem Material sorgt für einen festen Stand.

Im Großen und Ganzen ist das Aquaplanet Pace ein guter Allrounder, der von Anfänger vor allem für seine Steifigkeit geliebt wird. Das Board richtet sich an alle, die ein bisschen Fahrt aufnehmen wollen. Längeren Ausfahrten am Meer oder im Fluss steht nichts im Weg.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)