Skip to main content

Aqua Marina Triton: Test, Erfahrungen & Bewertung

aqua marina triton bild

Am heutigen Tag schauen wir uns das Aqua Marina Triton ganz genau an. Im Detail werfen wir einen Blick auf die Fahreigenschaften, die Bauweise, die verwendeten Materialien und die Verarbeitung. Außerdem sehen wir uns auch das mitgelieferte Zubehör an, das das SUP Board mit sich bringt.

Von der Marke Aqua Marina gibt es noch viele andere Boards. Mitunter könnt ihr Allrounder, Mehr-Personen SUPs, WindSUPs oder auch Race Boards kaufen. Folgende SUP Boards sind bei Aqua Marina zu bekommen: Aqua Marina Vapor, Aqua Marina Magma, Aqua Marina Breeze und Aqua Marina Atlas.

Schöner Allrounder für hohen Fahrspaß mit 150 kg Belastbarkeit

Aqua Marina

Triton
  • Bis 150 kg belastbar.
  • Hohe Robustheit.
  • Sehr steifig.
  • Rutschfestes Deckpad.
  • Repair Kit wird nicht mitgeliefert.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Aqua Marina
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allround
Länge / Breite 340 cm / 81 cm
Dicke 15 cm
Zubehör abnehmbare Finne, 3-teiliges verstellbares Aluminium-Paddel, Leash, Hochdruck-Pumpe, Transportrucksack

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Aqua Marina Triton ist ein schöner Allrounder, der für Anfänger sehr gut geeignet ist. Die überzeugenden Maße von 340 cm in der Länge, 81 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke sind optimal zum Einstieg in das SUPen geeignet.

Das Board liegt sehr fest auf dem Wasser auf, kippt nicht plötzlich weg und biegt aufgrund der Dicke von 15 cm auch nicht durch. Es kann auf ganzer Linie überzeugen.

Anfänger finden schnell in das Board hinein, können fast von Anfang an das Gleichgewicht halten und fallen nur selten ins Wasser.

Die Bauweise zeigt sich die typische Bauweise eines Allrounders. Es fällt allerdings etwas sportlich als andere Allrounder aus, wodurch das Board etwas schneller fahren kann.

Die Nose ist leicht spitz zulaufend, aber abgerundet. Das Heck zeigt sich ebenfalls abgerundet und leicht spitz gebaut.

Darüber hinaus ist das Board ein leichter Noserocker. Die Nose ist leicht aufgebockt, sodass es besser über die Wellen gleiten kann und nicht zu tief ins Wasser eintaucht.

Das Deckpad ist mit rutschfestem Material ausgestattet und groß gewählt. So finden auch mehr als eine Person ihren rutschfesten Platz darauf.

Die zentrale Finne ist abnehmbar und kann per Slide in Verfahren schnell und einfach angebracht werden. Dabei liefert die Finne einen schönen Geradeauslauf und eine gute Manövrierfähigkeit.

Die maximale Belastung des Aqua Marina Triton liegt bei 150 kg. So sind Ausfahrten nicht nur allein, sondern auch zu zweit möglich. Zwei leichte Personen können damit fahren, genauso aber auch eine schwere Person.

Fahreigenschaften

Das Aqua Marina Triton besticht mit seinen positiven Fahreigenschaften. Durch die großen Maße und der hochwertigen Verarbeitung ist das Board besonders steifig. Anfänger finden schnell einen Zugang zum Board.

Schnell können Einsteiger auf dem Board stehen, denn es liegt fest auf dem Wasser auf. Zugleich ist die Lenkung hervorragend, sodass es eine gute Performance abliefert, auch wenn es einmal welliger ist.

Das Board kippt nicht plötzlich weg und lässt sich leicht lenken. Auch mit mehreren Personen ist das Fahren angenehm und punktgenau.

Das rutschfeste Deckpad ist groß genug für alle Mitfahrer und ermöglicht es auch, Yoga auf dem Board zu machen.

Da es sich beim Aqua Marina Triton um einen Allrounder handelt, kann es auf viele Arten eingesetzt werden. Ausfahrten zu zweit, Yoga oder Stretching, aber auch Platz für einen Hund wird geboten.

Dabei wiegt das Aqua Marina Triton gerade einmal 9,7 kg, womit es ein leichtes Gewicht vorweisen kann. So kann es ohne Probleme mit dem Transportrucksack auf dem Rücken transportiert werden.

Material & Verarbeitung

Das Aqua Marina Triton hat wie alle anderen Boards von Aqua Marina eine gute Verarbeitung. Hochwertige Materialien kommen zum Einsatz und so wird ein besonders dicker PVC genutzt.

Der dicke PVC sorgt dafür, dass das Board steifig und fest ist, sorgt aber auch dafür, dass es robust gegenüber Umwelteinflüssen daherkommt. Stöcker und Steine können ihm im Wasser nichts anhaben und auch der Abrieb vom Paddel stellt kein Problem dar.

Darüber hinaus wird das Board im Drop Stitch Verfahren gefertigt. Bei der Drop Stitch Technologie werden im Inneren des Boards tausende von kleinen Polyesterfäden miteinander verwoben, sodass die Ober- und Unterseite des Boards fest zusammenhält. Das Board punktet mit hoher Steifigkeit, wodurch das Fahren für Anfänger leichter wird.

Das EVA-Deckpad ist rutschfest und groß genug, um zwei Personen Halt zu geben. Die Füße rutschen nicht weg, auch wenn Wasser das Board überspült und so ist auch in Kurven ein guter Grip gewährleistet.

Die abnehmbare Finne kann ganz einfach per Slide in Verfahren angebracht werden und so ist das Board schnell einsatzbereit.

Da das Aqua Marina Triton mit einem Maximalgewicht von 150 kg belastet werden kann, steht einer Ausfahrt zu zweit nichts im Weg.

Design & Features

Das Aqua Marina Triton kommt in blauem Design mit weißem Deckpad daher.

  • Deckpad: Das Aqua Marina Triton bringt ein rutschfestes EVA-Deckpad mit, das einen festen Grip liefert.
  • Gepäcknetz: Ein sehr großer Gepäcknetz liegt an der Nose.
  • Tragegriff(e): Mittig auf dem Deckpad ist ein Tragegriff zu finden.
  • Zusätzliche D-Ringe: Am Heck liegt ein D-Ring für die Leash.

Aqua Marina Triton Zubehör

Das Aqua Marina Triton bringt alles mit, was ein Anfänger benötigt, um mit dem SUPen starten zu können. Nichts muss extra dazugekauft werden.

Im Zubehör enthalten sind eine abnehmbare Finne, ein 3-teiliges verstellbares SUP-Paddel aus Aluminium, eine Leash, eine Hochdruck-Pumpe und ein Transportrucksack.

  • Aqua Marina Triton Paddel: Das Aqua Marina Triton bringt ein 3-teiliges Paddel aus Aluminium mit. Es kann ganz einfach zerlegt werden und ist in der Höhe verstellbar.
  • Aqua Marina Triton Leash: Eine weiche Leash ist dabei.
  • Aqua Marina Triton Rucksack: Ein großer Transportrucksack wird mitgeliefert.
  • Aqua Marina Triton Luftpumpe: Eine Hochdruck-Pumpe ist im Lieferumfang enthalten.
  • Aqua Marina Triton Sitz: Ein SUP Sitz wird nicht mitgeliefert.
  • Aqua Marina Triton Reparaturset: Ein Repair Kit ist nicht dabei.

FAQ


Auf wieviel PSI kann das Aqua Marina Triton aufgepumpt werden?

Das Aqua Marina Triton kann bis auf 15 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Aqua Marina Triton?

Das Aufpumpen des Aqua Marina Triton dauert maximal 10 Minuten.

Fazit

Das Aqua Marina Triton ist ein schöner Allrounder, bei dem der Fahrspaß im Vordergrund steht. Durch seine leicht sportlich geschnittene Art kann es ein bisschen an Fahrt aufnehmen. Es ist also vielseitig einsetzbar.

Anfänger finden schnell ihre Balance und können schon bald erste, kleine Runden auf dem See drehen. Die gut gewählten Maße machen es einfach, in das Board hineinzufinden.

Das Drop Stitch Verfahren in Kombination mit dem dicken PVC sorgt für Sicherheit. Das Aqua Marina Triton ist sehr steifig, robust und fest. Dabei liefert es immer eine gute Performance auf dem Wasser ab.

Schöner Allrounder für hohen Fahrspaß mit 150 kg Belastbarkeit

Aqua Marina

Triton
  • Bis 150 kg belastbar.
  • Hohe Robustheit.
  • Sehr steifig.
  • Rutschfestes Deckpad.
  • Repair Kit wird nicht mitgeliefert.

Die Finne ist leicht per Slide in Verfahren anzubringen, das Paddel liegt angenehm in der Hand und das rutschfeste Deckpad sorgt für einen festen Halt, auch wenn enge Kurven gefahren werden.

Das Eigengewicht ist mit 9,7 kg recht leicht. Dabei kann das Aqua Marina Triton mit 150 kg belastet werden. Es ist also dafür ausgelegt, dass mehrere Personen damit fahren können.

Insgesamt ist das Aqua Marina Triton ein schönes Board, das mit Sicherheit und Fahrspaß punkten kann.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge