Skip to main content

Aqua Marina Monster: Test, Erfahrungen & Bewertung

aqua marina monster bild

Heute schauen wir uns das Aqua Marina Monster ganz genau an. Im Detail werfen wir einen Blick auf das Material, die Verarbeitung, die Bauweise und die Fahreigenschaften.

Zudem gucken wir uns den Lieferumfang und das Zubehör an und verraten euch, wie gut es ist.

Von dem Hersteller Aqua Marina gibt es noch viele andere SUP Boards zu kaufen. So sind mehrere Allrounder, Mehr-Personen SUPs, ein Kinder SUP, ein Race Board, aber auch ein WindSUP zu bekommen.

Folgende Boards erwarten euch noch bei Aqua Marina: Aqua Marina Fusion, Aqua Marina Beast und Aqua Marina Thrive.

Mehr-Personen SUP bis 160 kg

Aqua Marina

Monster
  • Für schwere Paddler geeignet.
  • Ausfahrten zu zweit sind möglich.
  • Yoga auf dem Board möglich.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Gute Verarbeitung.
  • SUP Sitz nicht anbringbar.

Daten & Fakten

BoardtypAufblasbar
MarkeAqua Marina
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllrounder / Mehr-Personen
Länge / Breite365 cm / 82 cm
Dicke15 cm
Volumen347 L
ZubehörLeash, Transporttasche, Luftpumpe mit Manometer, abnehmbare Finne

 

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Aqua Marina Monster zeigt sich als beliebtes Mehr-Personen SUP, das als guter Allrounder von sich überzeugen kann. Es gehört zu den meistverkauften SUPs und ist der Liebling, wenn es um SUPs mit einer hohen Gewichtsbelastung geht.

Dabei kann das Aqua Marina Monster mit seinen Maßen überzeugen. In der Länge bietet es 365 cm, in der Breite 82 cm und in der Dicke 15 cm. Gefüllt wird es mit 347 L, wodurch es fest und stabil wird.

Mit seiner Länge kann das SUP Board beeindrucken, denn schnell wird klar, dass nicht nur eine Person mit dem Board paddeln kann, sondern gleich mehrere. Jeder findet genug Platz und so machen Ausflüge mit mehreren Personen Spaß.

Die Breite und Dicke sind ebenfalls dafür ausgelegt, dass mehr Personen mit dem Aqua Marina Monster fahren können und so biegt es nicht durch, auch wenn mehr als eine Person mit dem SUP unterwegs ist.

Durch die Breite ist außerdem ein unkontrolliertes Wegkippen nicht möglich, da das Board fest auf dem Wasser liegt. Es gleitet sanft durch die Wellen und liefert eine gute Performance ab, auch wenn es etwas welliger wird.

Das Einsatzgebiet des Aqua Marina Monster liegt bei Einsteigern und Fortgeschrittene, die gerne mit mehr als einer Person unterwegs sein wollen.

Das Mehr-Personen SUP ist optimal geeignet, um Ausflüge zu zweit oder mit dem Hund zu machen. Es bietet viel Platz und so kann man mit dem Aqua Marina Monster nichts falsch machen.

Das Handling mit dem Board ist einfach. Es macht alle Bewegungen mit. Wer zum ersten Mal auf einem SUP steht, findet schnell in diesen Allrounder hinein, denn es liegt wie ein Brett auf dem Wasser.

Die Standfläche ist sehr groß, sodass es leicht ist, darauf zu balancieren. Hinzu kommt das hochwertige Deckpad, das mit einer griffigen, rutschfesten und dennoch bequemen Fläche ausgelegt ist. Ein fester Stand ist also garantiert.

Die Bauweise des Aqua Marina Monster zeigt sich als typischer Allrounder. Da es sich um ein Mehr-Personen SUP handelt, ist es aber etwas länger als andere Allrounder im Allgemeinen. Die Handhabung ist aber gleich.

Die Nose ist breit und rund geformt, das Heck ist gerade abgeschnitten, sodass das Board gut und fest auf dem Wasser liegen kann.

Das Aqua Marina Monster ist ein Noserocker. Es taucht nicht tief in die Wellen ein und schwebt über sie drüberweg. So kann schnell Fahrt aufgenommen werden. Auch ein leichter Wellengang macht dem SUP Board nichts aus.

Das Aqua Marina Monster verfügt über eine große Finne, die nach Bedarf abgenommen werden kann. Sie sorgt für eine schöne Lenkung, eine gute Manövrierfähigkeit und einen ansehnlichen Geradeauslauf.

Das Aqua Marina Monster kann mit maximal 160 kg beladen werden. Ausflüge zu zweit sind also gern gesehen, genauso kann aber auch ein Hund oder viel Gepäck mitgenommen werden. Platz gibt es auf jeden Fall genug auf dem Board.

Fahreigenschaften

Das Aqua Marina Monster punktet mit positiven Fahreigenschaften. Als Allrounder ist es überall einsetzbar und so zeigt es sich von seiner besten Seite. Eine Runde am Strand drehen, auf dem See paddeln oder einer Ausfahrt auf dem Fluss steht nichts mehr im Weg.

Anfänger haben sich für ein gutes Board entschieden, wenn sie das Aqua Marina Monster gekauft haben. Schon beim ersten Mal SUPen fühlt man sich sicher und hat einen festen Stand.

Fortgeschrittene freuen sich ebenso über das Board, da es als Mehr-Personen SUP durchgeht und so Ausflüge mit mehreren Personen gemacht werden können.

Auch Yoga ist auf dem Board möglich. Um es als Kajak verwenden zu können, ist es allerdings ein bisschen zu breit.

Durch die robuste, feste Bauweise und die maximale Steifigkeit lässt sich das Aqua Marina Monster leicht lenken. Das rutschfeste Deckpad bietet Halt auch bei Wellen oder Kurven.

Als Noserocker bricht es die Wellen und taucht nicht tief ins Wasser ein, sodass schnell Fahrt aufgenommen werden kann.

Das Maximalgewicht des Aqua Marina Monster liegt bei 160 kg. Damit ist es für mehr als eine Person ausgelegt. Ausflügen mit zwei Erwachsenen oder einem Erwachsenen mit einem Kind steht nichts im Weg.

Material & Verarbeitung

Das Aqua Marina Monster überzeugt mit einer schönen Verarbeitung, die es stabil, fest und steifig werden lässt. Für Einsteiger ist es daher sehr gut geeignet.

In Sachen Verarbeitung kann es mit einem sehr dicken PVC in Kombination mit dem Drop Stitch Verfahren von sich begeistern. So ist es nicht nur besonders steifig und fest, sondern auch vor Umwelteinflüssen geschützt. Stöcke und Steine, die im Wasser lauern, können ihm nichts anhaben.

Bei der Drop Stitch Technologie werden im Inneren viele tausende einzelne Polyesterfäden miteinander verwebt. So hält das Board mit der Ober- und Unterseite besonders fest zusammen und ist extrem steifig.

Die zentrale Finne kann eingesteckt werden, sodass sie abnehmbar ist. Das Zusammenrollen des Boards ist so viel einfacher.

Das Eigengewicht des Aqua Marina Monster liegt bei rund 10,8 kg. Da das Board ein Mehr-Personen SUP ist, ist es sehr leicht.

Design & Features

Das Aqua Marina Monster kommt in knalligem Rot daher.

  • Deckpad: Das Deckpad ist mit einem rutschfesten Material ausgestattet. Einsteiger haben so sofort einen guten Halt.
  • Gepäcknetz: An der Nose liegt ein großes Gepäcknetz.
  • Tragegriff(e): Es gibt einen Tragegriff, der mittig in vertikaler Anordnung auf dem Deckpad liegt.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das Aqua Marina Monster besitzt einen D-Ring am Heck für die Leash und vier D-Ringe, um das Gepäcknetz befestigen zu können.

Aqua Marina Monster Zubehör

Das Aqua Marina Monster bringt zu Beginn alles mit, was Anfänger benötigen, um sofort mit dem SUPen starten zu können.

So befindet sich folgendes Equipment im Lieferumfang: Eine Leash, eine Transporttasche, eine Luftpumpe mit Manometer und eine abnehmbare Finne.

  • Aqua Marina Monster Paddel: Im Zubehör ist ein in der Höhe verstellbares SUP-Paddel enthalten. Es kann zum besseren Transport zerlegt werden.
  • Aqua Marina Monster Leash: Eine bequeme Leash ist im Lieferumfang enthalten. Sie sorgt dafür, dass das Board nicht außer Reichweite schwimmt.
  • Aqua Marina Monster Rucksack: Eine Transportrucksack wird mitgeliefert. In ihn passt das Board plus das ganze Zubehör hinein.
  • Aqua Marina Monster Luftpumpe: Das Aqua Marina Monster bringt eine Luftpumpe mit Manometer mit.
  • Aqua Marina Monster Sitz: Ein SUP Sitz ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann auch nicht am Aqua Marina Monster angebracht werden.
  • Aqua Marina Monster Reparaturset: Ein Repair Set wird nicht mitgeliefert.

FAQ


Auf wie viel PSI kann das Aqua Marina Monster aufgepumpt werden?

Das Aqua Marina Monster kann bis auf 15 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Aqua Marina Monster?

Das Aufpumpen des Aqua Marina Monster dauert maximal 10 Minuten.

Fazit

Das Aqua Marina Monster ist ein sehr guter Allrounder, der wunderbar als Mehr-Personen SUP benutzt werden kann. Mit seinen imposanten Maßen kann es auf ganzer Linie punkten.

Einsteiger und Anfänger haben ihren Spaß mit diesem SUP Board, denn es ist vielseitig einsetzbar. Wer ein steifes Board braucht, das auf dem Fluss, See und auf dem Meer eine gute Figur macht, ist beim Aqua Marina Monster genau an der richtigen Adresse.

Anfänger finden schnell in das Board hinein, da es durchweg einen festen Stand bietet. Dafür sorgen nicht nur die verwendeten Materialien, sondern auch die herausragende Verarbeitung.

Mehr-Personen SUP bis 160 kg

Aqua Marina

Monster
  • Für schwere Paddler geeignet.
  • Ausfahrten zu zweit sind möglich.
  • Yoga auf dem Board möglich.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Gute Verarbeitung.
  • SUP Sitz nicht anbringbar.

Der dicke PVC in Kombination mit dem Drop Stitch Verfahren macht das Board besonders steifig. Weder Umwelteinflüsse wie Steine und Stöcker noch eine starke Sonneneinstrahlung können dem Board etwas anhaben.

Das Deckpad ist mit rutschfestem Material überzogen, damit ein guter Halt gegeben ist. Die abnehmbare, große Finne sorgt für einen tollen Lauf und eine sehr gute Lenkung.

Da das Aqua Marina Monster mit 160 kg belastet werden kann, steht einer Ausfahrt zu zu zweit nichts im Weg. Zwei Erwachsene, ein Kind mit einem Erwachsenen oder ein Erwachsener mit einem Hund finden locker ihren Platz auf dem Board.

Darüber hinaus verfügt das Aqua Marina Monster über ein geringes Eigengewicht von gerade einmal 10,8 kg und kann damit ohne Probleme transportiert werden.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge