Skip to main content

Aqua Marina Beast: Test, Erfahrungen & Bewertung

aqua marina beast bild

Heute werfen wir einen Blick auf das Aqua Marina Beast. Im Detail schauen wir uns die Fahreigenschaften, das Material, die Bauweise und die Verarbeitung an. Anschließend gucken wir uns den Lieferumfang und das Zubehör ganz genau an und verraten euch, was ihr zu erwarten habt.

Von dem Hersteller Aqua Marina gibt es noch viele andere SUP Boards zu kaufen. So sind mehrere Allrounder, Mehr-Personen SUPs, ein Kinder SUP, ein Race Board, aber auch ein WindSUP zu bekommen.

Folgende Boards erwarten euch noch bei Aqua Marina: Aqua Marina Fusion, Aqua Marina Monster und Aqua Marina Thrive.

Großer und beiter und robuster Allrounder für Einsteiger

Aqua Marina

Beast
  • Hochwertige Verarbeitung.
  • Sehr gute Materialien.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Spannendes Design.
  • Für Einsteiger geeignet.
  • Kein SUP Sitz enthalten.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Aqua Marina
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allrounder
Länge / Breite 320 cm / 81 cm
Dicke 15 cm
Volumen 304 L
Zubehör Je nach Auswahl der Variante, kann anderes Zubehör im Lieferumfang enthalten sein. So besteht die Wahl bsp. zwischen einem Alu Paddel oder einem Fiberglas Paddel.
Bei der Standard-Lieferung sind enthalten: abnehmbare Finne, 3-teiliges verstellbares Aluminium-Paddel, Leash, Hochdruck-Pumpe, Transportrucksack

 

Bauweise und Einsatzgebiet

Das Aqua Marina Beast ist wohl eines der beliebtesten Allrounder, die auf dem Markt zu finden sind. Durch seine perfekten Maße von 320 cm in der Länge, 81 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke kann es auf ganzer Linie punkten.

Die Länge zeigt sich dabei als typische Länge für Allrounder. Sie macht es besonders einfach, auf dem Board zu stehen und sanft durch die Wellen gleiten zu können.

Die Breite ist ebenfalls typisch und sehr gut gewählt. Durch die Breite über 80 cm haben Anfänger einen hervorragenden Stand. Mit dem Board lässt sich so besonders leicht üben, da das Board nicht einfach wegkippt.

Die Dicke von 15 cm, ist sehr gut gewählt. So biegt das Board auch bei hohem Gewicht nicht durch. Es liegt fest auf dem Wasser und wirkt stabil.

Das Einsatzgebiet des Aqua Marina Beast sind Einsteiger, die das SUPen erst noch üben müssen. Wer zum ersten Mal auf eine SUP steht, kann mit dem Aqua Marina Beast nichts falsch machen.

Die Handhabung des Aqua Marina Beast ist denkbar einfach. Es kippt nicht schnell weg, macht viele Bewegungen mit und das Balancieren ist auch schnell gelernt. Das Gleichgewicht wird schnell gefunden und durch die große Standfläche fällt es leicht, die Mitte zu finden.

Dabei ist das EVA-Deckpad mit Diamand-Prägung ausgestattet, um eine maximale Traktion und Strapazierfähigkeit zu bieten. Ein fester Stand ist mit diesem rutschfesten Material auf jeden Fall garantiert, auch wenn Wasser das Board überspült.

Die Bauweise des Aqua Marina Beast ist die eines typischen Allrounders. Die Nose und das Heck sind breit und rund geformt. Das ist praktisch, denn so liegt das Board fest auf dem Wasser und kippt weniger leicht weg. Die Wasseroberfläche wird quasi abgeschlossen.

Auch dieser Allrounder ist ein leichter Noserocker, damit das Board einfacher durch die Wellen gleiten kann. Als Noserocker bricht es die Wellen anders und taucht nicht tief in sie hinein.

Zudem besitzt das Aqua Marina Beast eine große Zentralfinne, die abgenommen werden kann. Es ist also auch möglich, ohne Finne zu fahren, um das Gleichgewicht zu trainieren. Darüber hinaus ermöglicht die Finne einen schönen Geradeauslauf und eine gute Lenkung.

Das Aqua Marina Beast kann mit bis zu 140 kg beladen werden. So steht Ausflügen zu zweit nichts im Weg. Zwei schlanke Erwachsene, ein Erwachsener mit einem Kind oder auch zwei Kinder können mit dem SUP Board ihre Runden drehen.

Fahreigenschaften

Das Aqua Marina Beast zeigt sich als guter Allrounder, der seinem Namen alle Ehre macht. Er ist allround einsetzbar und überzeugt mit positiven Fahreigenschaften.

Für Anfänger ist das Aqua Marina Beast gut gewählt, da sie schnell in das Board hineinfinden und Spaß haben können. Schöne Ausfahrten auf dem Fluss, actionreiches Paddeln am Strand oder auch SUPen am See ist möglich.

Fortgeschrittene können mit mehr als einer Person ausfahren oder sich im Yoga auf dem Board ausprobieren.

Durch die dicke, stabile und breite Bauweise finden Anfänger schnell in das Board hinein. Es lässt sich einfach lenken und nach einer kurzen Übungszeit können sogar schon längere Ausfahrten vorgenommen werden.

Durch die Eigenschaft als Noserocker bricht es das Wasser leichter, taucht nicht zu tief ein und kann auch bei leichtem Wellengang Fahrt aufnehmen.

Das EVA-Deckpad ist mit rutschfester Diamand-Prägung ausgestattet, sodass ein guter Halt bei den Füßen vorliegt.

Das maximale Gewicht, mit dem das Aqua Marina Beast belastet werden kann, liegt bei 140 kg. Wer möchte, kann also auch zu zweit die Gegend erkunden. Dabei sollte aber darauf geachtet werden, die Maximalbelastung nicht zu überschreiten.

Material & Verarbeitung

Das Aqua Marina Beast kommt mit einer guten Verarbeitung daher. Die Materialien sind hochwertig und so ist das Board gut für Einsteiger geeignet.

Wer eine schöne Performance auf dem Wasser möchte, ein Board, das steif und fest auf dem Wasser liegt und sonst auch sehr robust daherkommt, ist mit dem Aqua Marina Beast bestens beraten. Durch die lange und breite Bauweise sind all diese Punkte gegeben.

Der dicke PVC in Kombination mit dem Drop Stitch Verfahren macht das Aqua Marina Beast robust und steif. Der dicke PVC schützt das SUP vor Umwelteinflüssen. Es ist robust und sehr haltbar.

Das Drop Stitch Verfahren sorgt für die nötige Steifigkeit, die das Board braucht, um eine gute Performance auf dem Wasser abzulegen. Bei der Drop Stitch Technologie werden die einzelnen Polyesterfäden im Inneren des Boards miteinander verwebt. Die Ober- und Unterseite des Boards halten so fest zusammen und sind besonders steif.

Um einen guten Geradeauslauf und eine tolle Lenkung zu bekommen, besitzt das Aqua Marina Beast eine Zentralfinne, die im Slide In Verfahren angebracht werden kann. Sie kann je nach Bedarf in den vorgesehenen Bereich geschoben werden und ist schnell einsatzbereit.

Das Eigengewicht des Aqua Marina Beast liegt bei nur 9,3 kg. Es ist damit ein Leichtgewicht, das nicht nur von Erwachsenen, sondern auch von Jugendlichen genutzt werden kann. Bei der Größe und der hochwertigen Verarbeitung ist es sehr leicht.

Design & Features

Das Aqua Marina Beast kommt in einem ansprechend buntem Design daher. Das Board an sich ist in mittelblau gehalten. Mit hellem Gelb werden Akzente gesetzt. Das Deckpad ist weiß, um sich vom Rest des Boards abzuheben.

  • Deckpad: Das Deckpad des Aqua Marina Beast ist mit EVA-Material ausgestattet. Zudem gibt es die Diamand-Prägung, die für einen rutschfesten Stand sorgt. Auch bei Wellengang kann man so sicher auf dem Board stehen.
  • Gepäcknetz: An der Nose befindet sich ein Gepäcknetz, um eine Drybag transportieren zu können. Es ist elastisch, damit auch größere Taschen ihren Platz darunter finden können.
  • Tragegriff(e): Das Aqua Marina Beast besitzt lediglich einen Tragegriff. Dieser liegt mittig in vertikaler Anordnung auf dem Deckpad. So kann das Board locker unter dem Arm getragen werden.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das Aqua Marina Beast besitzt fünf D-Ringe. Vier liegen an der Nose, um das Gepäcknetz daran befestigen zu können. Einer liegt am Heck für die Leash.

Aqua Marina Beast Zubehör

Das Aqua Marina Beast ist ein schönes Board, das in unterschiedlichen Varianten Zubehör mitbringt. Je nachdem für welche Variante ihr euch entscheidet, ist das Zubehör sehr hochwertig oder eben weniger hochwertig, aber natürlich trotzdem brauchbar.

Im regulären Lieferumfang des befindet sich eine abnehmbare Slide In Finne, ein 3-teiliges verstellbares SUP-Paddel, eine Leash, eine Hochdruck-Pumpe und ein Transportrucksack.

Das Paddel hierbei ist ein Paddel aus Aluminium. Wer aber bereit ist, mehr Geld zu bezahlen, kann auch ein Upgrade auf ein Carbon Fiberglas Paddel bekommen. So könnt ihr selbst entscheiden, in welcher Ausführung euer Equipment sein soll.

Wir beschreiben euch nun den normalen Lieferumfang, wie er bei der Standard-Lieferung ausgeliefert wird.

  • Aqua Marina Beast Paddel: Das Aqua Marina Beast bringt ein 3-teiliges Paddel mit. Es kann so ohne Probleme im Transportrucksack verstaut werden. Das Paddel besteht aus Aluminium.
  • Aqua Marina Beast Leash: Eine weiche Leash ist im Zubehör des Aqua Marina Beast enthalten. So kann das Board nicht außer Reichweite gelangen, wenn ihr ins Wasser fallt.
  • Aqua Marina Beast Rucksack: Im Zubehör des Aqua Marina Beast ist ein bequemer Transportrucksack enthalten. In ihn passt das Board plus das ganze Zubehör, sodass alles an den Einsatzort gebracht werden kann. Auch kann das Board im Transportrucksack gelagert werden.
  • Aqua Marina Beast Luftpumpe: Das Aqua Marina Beast bringt eine Doppelhub Hochdruck Luftpumpe mit. Das Board kann so besonders schnell aufgepumpt werden, da bei der Auf- und auch bei der Abbewegung gepumpt werden kann.
  • Aqua Marina Beast Sitz: Ein SUP Sitz wird nicht mitgeliefert und kann auch nicht angebracht werden, da die benötigten D-Ringe fehlen.
  • Aqua Marina Beast Reparaturset: Ein Repair Set ist nicht im Zubehör enthalten.

FAQ


Auf wie viel PSI kann das Aqua Marina Beast aufgepumpt werden?

Das Aqua Marina Beast kann bis auf 15 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Aqua Marina Beast?

Das Aufpumpen des Aqua Marina Beast geht schnell dank der Double Action Pumpe.

Fazit

Das Aqua Marina Beast zeigt sich durchweg als guter Allrounder, der Anfängern Spaß bringt. Jeder Ausflug, der einem in den Sinn kommt, kann gemacht werden und so ist das Aqua Marina Beast vielseitig einsetzbar.

Für Anfänger ist das Aqua Marina Beast gut geeignet. Mit seinen breiten Maßen und seiner Steifigkeit finden Anfänger schnell ihre Mitte und in das Board hinein. Ein fester Halt ist gegeben, auch wenn ein paar kleine Wellen auftauchen.

Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind sehr gut. Der dicke PVC lässt das Board gegenüber Umwelteinflüssen wie Stöcker und Steine oder auch der Sonneneinstrahlung robust werden.

Großer und beiter und robuster Allrounder für Einsteiger

Aqua Marina

Beast
  • Hochwertige Verarbeitung.
  • Sehr gute Materialien.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Spannendes Design.
  • Für Einsteiger geeignet.
  • Kein SUP Sitz enthalten.

Das Drop Stitch Verfahren sorgt für eine sehr gute Steifigkeit und Festigkeit, die Einsteiger brauchen, um üben zu können.

Das EVA-Deckpad ist mit rutschfester Diamand-Prägung ausgestattet, sodass ein fester Stand garantiert ist, auch wenn viel Wasser auf das Board kommt.

Die abnehmbare Slide In Finne kann schnell und einfach angebracht werden. Sie garantiert einen tollen Geradeauslauf und eine schnelle Lenkung.

Da das Aqua Marina Beast mit 140 kg belastet werden kann, sind Ausflüge zu zweit möglich. Zwei Erwachsene, ein Erwachsener mit einem Kind oder zwei Kindern machen die Ausflüge zu zweit Spaß.

Dabei hat das Aqua Marina Beast nur ein Eigengewicht von 9,3 kg und kann ganz einfach zum Einsatzort transportiert werden.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)