Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Angelhandschuhe am Markt.

Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Angelhandschuhen beschäftigt.

In unserem Angelhandschuh Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

  • In der Nähe von Wassergebieten frieren in den kälteren Monaten die Finger beim Angeln sehr schnell ab. Die Lösung sind hier Angelhandschuhe. Aber sie müssen zweckmäßig sein, damit der Angelsport weiter ausgeführt werden kann.
  • Spezielle Handschuhe für Angler sind darauf ausgerichtet, dass die Fingerfertigkeit zum Bedienen der Angel erhalten bleibt. Daher sind bei den Fingerhandschuhen der Daumen, Zeige- und Mittelfinger zu öffnen. Dadurch bleibt der Kontakt zur Route immer bestehen.
  • Neben der Wärme benötigt ein Angelhandschuh weitere Eigenschaften. Nach Möglichkeit sollte er wasserdicht und atmungsaktiv sein. Wenn sich ein Fisch nach der Landung wehrt, muss er auch die Finger vor Bissen schützen.

Die besten Angelhandschuhe

Songwin wasserdichte Winterhandschuhe,3M Thinsulate Ski & Snowboard Handschuhe für Herren und...
  • 🆕 Importierte High-End-Materialien:Der vordere Stoff...
  • 🆕 Einzigartiges Design:Ideal für Ihre Aktivitäten...
  • 🆕 Einstellbare und barrierefreie...
  • 🆕 Weit verbreitet:Mit dem Design von zwei Fingern...
Angebot
QKURT Angelhandschuhe, Winter Thermo Anti-Rutsch Handschuhe wasserdichte Handschuhe mit 2-Finger-Cut...
  • Wasserdichtes und thermisches Material: Die äußere...
  • 2Cut Finger Design: 2Cut Finger Design für eine...
  • Rutschfestes Design: Handschuhhandflächen mit...
  • Breite Anwendung: Geeignet für Rafting, Kanufahren,...
Arapaima Fishing Equipment® Neopren Angelhandschuhe 'Wizard' | Thermo Angel Handschuhe |...
  • Die Handschuhe halten nicht nur die Hände warm,...
  • Die Handinnenflächen der Neoprenhandschuhe mit...
  • Das wind- und wasserdichte Material aus...
  • Der angenehme Tragekomofort der Angelhandschuhe für...
YancLife Winter Fahrradhandschuhe, Anti-Rutsch Winter Angelhandschuhe, Winddicht Wasserdicht...
  • 【Wasserdichte Behandlung】 Das Produkt ist mit...
  • 【Warm und Bequem】 Unsere Outdoor-Handschuhe sind...
  • 【Handgelenk-Design】 Das Klettverschluss-Design am...
  • 【Einzigartiges Drei-Finger-Design】 Das Produkt kann...
WBFN Halbfinger-Angelhandschuhe, Herren, Reithandschuhe, rutschfest und verschleißfest, Sommer,...
  • - Belüftungslöcher, atmungsaktiv und verhindern das...
  • - Stellen Sie das Armband frei ein, stellen Sie das...
  • - Knöchelschutzplatte, verstärkt den Gelenkschutz,...
  • - Handflächenpolster, erhöht die Reibung,...

Angelhandschuh Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Material: Hauptsächlich werden Angelhandschuhe dafür benutzt, um in kälteren Monaten Hände und Finger warmzuhalten. Für diesen Zweck sind sie gepolstert und innen mit weichem Vlies ausgestattet. Spezielle Sommerangelhandschuhe bestehen häufig aus dünneren Stoffen, wie sie auch bei Tauchanzügen verwendet werden, wie beispielsweise Neopren.
  • Feinfühligkeit: Damit der Kontakt zur Angelrute immer sensibel bemerkt werden kann, sind Angelhandschuhe häufig mit abklappbaren Fingern gefertigt. In der Regel können die Gruppen von Daumen, Zeige- und Mittelfinger freigelegt werden. Einige Modelle haben auch komplett freie Fingerspitzen.
  • Größe: Für einen sehr guten Tragekomfort, ist es wichtig, dass die Handschuhe sehr passen. Es sollte kein großer Luftspielraum vorhanden sein. Die Hersteller haben auf ihren Angebotsseiten sämtliche Maße der Handschuhe angegeben. Diese sollten genau studiert werden.
  • Reinigung: Handschuhe kommen gerade beim Angeln immer mit Ködern und Fischen in Kontakt. Daher sollten sie so oft wie möglich gereinigt werden. Die meisten Modelle können bei niedriger Temperatur in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Grip: Um bei einem Angelerfolg die Fische auch zu landen, sollten an der Innenfläche von Angelhandschuhen raue Stellen vorhanden sein. Bei vielen Modellen wird das durch eine spezielle Gummischicht erreicht. Dadurch können Fische und andere Gegenstände rutschfest gegriffen werden.
  • Wasserdicht: Spritzwasser können alle Handschuhe für den Outdoorbereich vertragen. Wer aber wirklich oft ins Wasser greifen muss, sollte speziell auf wasserdichte Modelle achten. Da gelangt dann wirklich keinerlei Feuchtigkeit in das Innere des Handschuhs.
  • Bissfestigkeit: Je nachdem welche Fische geangelt werden, kann es wichtig sein, dass die Handschuhe aus robustem Material bestehen. Beißende Fische sind unangenehm und durch entsprechendes Material können Verletzungen vermieden werden.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments