Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

AKD Germany Sea Star: Test, Erfahrung & Bewertung

AKD Germany Sea Star Bild

Heute schauen wir uns das AKD Germany Sea Star im Detail an. Dabei werfen wir einen Blick auf die Verarbeitung, die Bauweise, die Fahreigenschaften und die verwendeten Materialien. Darüber hinaus gucken wir ganz genau auf das mitgelieferte Zubehör, das das SUP Board mit sich bringt.

Von der Marke AKD gibt es auch noch ein anderes Board. Das AKD Germany Sea Lion ebenfalls ein hochwertiger Allrounder, der ein bisschen größer ist. So kann er mit mehr Maximalgewicht belastet werden als das AKD Germany Sea Star.

Tolles Anfängerboard mit gutem Lieferumfang

AKD Germany

Sea Star
  • Guter Lieferumfang.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Rutschfestes Deckpad.
  • Leichte Manövrierfähigkeit.
  • Für Anfänger geeignet.
  • Leash nicht im Lieferumfang enthalten.

Daten & Fakten

BoardtypAufblasbar
MarkeAKD
SkillAnfänger
EinsatzgebietAllround
Länge / Breite300 cm / 78 cm
Dicke15 cm
Volumen290 L
ZubehörTransportrucksack, Double Action Pumpe mit Manometer, abnehmbare Finne, 3-teiliges Paddel aus Aluminium, Handbuch

Bauweise und Einsatzgebiet

Das AKD Germany Sea Star geht als schöner Allrounder an den Start. Mit seinen Maßen von 300 cm in der Länge, 78 cm in der Breite und 15 cm in der Dicke kann es von sich überzeugen.

Auch wenn dieser Allrounder etwas schmaler als andere Allrounder Boards ist, ist er sehr kippstabil. Das Board liegt fest auf dem Wasser und besticht durch Wendigkeit.

Für Anfänger ist das AKD Germany Sea Star sehr gut geeignet. Erste Übungen sind damit einfach. Darüber hinaus kann es mit seinem guten Lieferumfang überzeugen.

Die Bauweise des AKD Germany Sea Star zeigt sich als typischer Allrounder. Die Nose ist breit und rund gestaltet. Das Heck ist ebenfalls breit und rund ausgelegt. Das Board an sich ist sehr breit gebaut, sodass es einen guten Schwerpunkt hat.

Zudem kommt das Board als Noserocker daher. Die aufgebockte Nose flitzt schneller über das Wasser. Da das Board nicht zu tief ins Wasser eintaucht, ist es flinker unterwegs als andere Allrounder.

Das Deckpad ist groß gestaltet, sodass ein fester Stand besteht. Die Füße bleiben dort, wo sie abgestellt wurden, auch wenn Wasser das Board überspült.

Durch die abnehmbare Finne gewinnt das AKD Germany Sea Star an Stabilität. Es liegt fest auf dem Wasser auf, kippt nicht weg und bietet einen guten Geradeauslauf. Auch die Lenkung ist einfach.

Das AKD Germany Sea Star kann mit einem Maximalgewicht von 150 kg belastet werden. Damit ist eine Ausfahrt mit zwei Erwachsenen möglich. Auch ein Erwachsener mit zwei Kindern oder einem großen Hund findet seinen Platz darauf.

Fahreigenschaften

Das AKD Germany Sea Star kommt mit guten Fahreigenschaften daher, die Anfänger von sich überzeugen. Gemütliche Ausfahrten auf dem See oder Meer sind möglich. Genauso können auch schnellere Ausfahrten auf dem Fluss unternommen werden.

Für Anfänger ist das Board sehr gut geeignet, da das SUPen darauf leicht erlernt werden kann.

Aufgrund seiner Dicke biegt das Board auch unter Maximalbelastung nicht durch. Durch seine Breite und Länge liegt es angenehm auf dem Wasser und macht jede Bewegung mit.

Wer mit dem AKD Germany Sea Star übt, wird schnell sein Gleichgewicht finden. Nach kurzer Zeit ist das Stehen auf dem Board kein Problem mehr und erste Runden können geSUPt werden.

Das Deckpad hilft mit seiner rutschfesten Waben-Struktur und bietet dem Paddler einen festen Halt.

Da das AKD Germany Sea Star mit 150 kg beladen werden kann, sind Ausfahrten zu zweit mit Kind kein Problem.

Material & Verarbeitung

Das AKD Germany Sea Star besticht mit einer hochwertigen Verarbeitung. Ausgewählte Materialien sorgen für eine erhöhte Festigkeit und Steifigkeit. Das Board besticht als Allrounder durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Die Fertigung erfolgt in der Drop Stitch Technologie. Bei dieser Technologie werden im Inneren des Boards winzige Polyesterfäden miteinander verwebt. Mehrere tausend Polyesterfäden bieten dem Board eine hohe Steifigkeit. Die Ober- und Unterseite hält sehr stark zusammen.

Geklebt werden die Nähte mit einem speziellen seewasserbeständigen Klebstoff, wodurch das Board sehr haltbar ist. Die Sicherheit fährt also mit.

Durch den dicken PVC ist das Board gut gegen Umwelteinflüsse gewappnet. Stöcker und Steine können ihm nichts anhaben.

Die abnehmbare Finne gleitet schnell durch das Wasser. Sie ist hervorragend gefertigt und kann per Slide In Verfahren angebracht werden. So kann sie zum Transport leicht entfernt werden.

Das Deckpad weist eine rutschfeste Waben-Struktur auf. Ein fester Stand besteht auch, wenn Wasser das Board überschwemmt.

Das Eigengewicht des AKD Germany Sea Star liegt bei 8 kg. So kann es ganz einfach zum Einsatzort transportiert werden.

Design & Features

Das AKD Germany Sea Star kommt in blau-weißem Design mit grau-schwarzem Deckpad daher.

  • Deckpad: Das rutschfeste Deckpad überzeugt mit Waben-Struktur. Ein rutschfester Halt ist jederzeit gegeben.
  • Gepäcknetz: An der Nose liegt ein großes Gepäcknetz.
  • Tragegriff(e): Das Board bringt einen Tragegriff mit. Dieser befindet sich mittig auf dem Deckpad in vertikaler Anordnung.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das AKD Germany Sea Star hat einen zusätzlichen D-Ring. Dieser liegt am Heck und ist für die Leash gedacht.

AKD Germany Sea Star Zubehör

Das AKD Germany Sea Star kommt mit einem schönen Lieferumfang daher. Es bringt alles mit, was Anfänger zum Starten benötigen. Nach der Lieferung kann direkt mit dem SUPen begonnen werden.

Im Lieferumfang enthalten sind ein Transportrucksack, eine Double Action Pumpe mit Manometer, eine abnehmbare Finne, ein 3-teiliges SUP-Paddel aus Aluminium und ein Handbuch.

  • AKD Germany Sea Star Paddel: Das AKD Germany Sea Star bringt ein 3-teiliges Paddel mit. Es hat eine Aluminiumlegierung, kann in der Höhe verstellt werden und ist sehr leicht.
  • AKD Germany Sea Star Leash: Eine Leash ist leider nicht enthalten.
  • AKD Germany Sea Star Rucksack: Ein Transportrucksack ist im Zubehör zu finden. .
  • AKD Germany Sea Star Luftpumpe: Eine Double Action Pumpe mit Manometer ist im Lieferumfang zu finden.
  • AKD Germany Sea Star Sitz: Ein SUP Sitz wird nicht mitgebracht.
  • AKD Germany Sea Star Reparaturset: Ein Repair Kit ist nicht dabei.

FAQ


Auf wieviel PSI kann das AKD Germany Sea Star aufgepumpt werden?

Das AKD Germany Sea Star kann auf 15 PSI aufgepumpt werden. Bis zu 22 PSI sind sicherheitstechnisch möglich.

Wie lange dauert das Aufpumpen des AKD Germany Sea Star?

Das Aufpumpen des AKD Germany Sea Star dauert ca. 10 Minuten.

Auf welche Länge lässt sich das AKD Germany Sea Star Paddel einstellen?

Das AKD Germany Sea Star Paddel lässt sich auf 170 bis 208 cm einstellen.

Fazit

Das AKD Germany Sea Star tritt als guter Allrounder auf den Plan. Das Board kann mit Vielseitigkeit punkten. Es ist für schnelle Ausfahrten auf dem Fluss genauso geeignet wie für Ausflüge in der Bucht oder auf dem See.

Dabei ist es zu Anfängern sehr freundlich. Es kippt nicht schnell weg, auch wenn es etwas schmaler ist als andere Allrounder. Ein fester Stand ist bald gefunden. Dabei liefert es eine gute Performance auf dem Wasser ab.

Die Handhabung mit dem Board ist einfach. Das Deckpad hält die Füße dort, wo sie abgestellt wurden. Es funktioniert auch zuverlässig, wenn die Fahrt nasser wird und Wasser das Board überspült.

Tolles Anfängerboard mit gutem Lieferumfang

AKD Germany

Sea Star
  • Guter Lieferumfang.
  • Hohe Steifigkeit.
  • Rutschfestes Deckpad.
  • Leichte Manövrierfähigkeit.
  • Für Anfänger geeignet.
  • Leash nicht im Lieferumfang enthalten.

Durch die abnehmbare Finne bietet das AKD Germany Sea Star einen guten Halt im Wasser und ist kippstabil. Es lässt sich besonders leicht manövrieren. So macht das SUPen Spaß.

Die Fertigung in der Drop Stitch Technologie mit dickem PVC sorgt für Steifigkeit. Umwelteinflüsse machen dem Board nichts aus.

Das AKD Germany Sea Star kann mit 150 kg belastet werden. Selbst wiegt es nur 8 kg, wodurch es optimal für Familienausflüge geeignet ist.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen