Skip to main content

Advanced Elements Expedition Elite: Test, Erfahrungen & Bewertung

advanced elements sxpeditions elite bild

Im Sommer ist es wieder Zeit Spaß im kühlen Nass zu haben. Eine großartige Möglichkeit einem Hobby im Wasser nachzugehen ist der Kajaksport. In diesem Artikel wird dir das aufblasbare Kajak Expedition Elite vom Hersteller Advanced Elements vorgestellt.

Bei diesem hochwertigen Modell handelt es sich um ein sehr intelligent designtes und robustes Kajak, das nicht nur für Anfänger geeignet ist, sondern aufgrund seiner Leistungsfähigkeit auch Profis zu begeistern vermag.

In diesem Artikel erfährst du alle wichtigen Infos zum Advanced Elements Expedition Elite, um zu prüfen, ob dieses Modell eine passende Anschaffung für dich darstellt.

So wird unter anderem auf die Verarbeitung eingegangen und auch die besonderen Features finden Erwähnung. Besonders wichtig ist natürlich, dass das Advanced Elements Expedition Elite von Konkurrenzmodellen des Herstellers abgegrenzt wird, damit du die richtige Kaufentscheidung treffen kannst.

Doch zunächst werden alle wichtigen Rahmendaten in Kürze aufgelistet.

Der intelligent designte Einsitzer

Advanced Elements

Expedition
  • Hohe Stabilität .
  • Schneller Aufbau .
  • Viel Stauraum.
  • Gutes Handling.
  • Relativ hoher Preis.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Advanced Elements
Skill Einsteiger/Fortgeschrittene
Einsatzgebiet Allrounder / Einpersonen-Kajak
Länge / Breite 396 cm / 81 cm
Dicke 15 cm
Volumen 380 L
Zubehör Transport-Rucksack, Reparatur-Set und spezieller Lendenwirbelsäulen-Sitz

 

Fassungsvermögen

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Einsitzer, sodass ein Fahrer in dem Kajak bequem Platz finden kann. Auch wenn es um die Mitnahme unterschiedlicher Gegenstände geht, kann das Expedition Elite mit intelligenten Lösungen aufwarten.

So ist zunächst die Deckschnürung zu erwähnen, mit deren Hilfe Gegenstände sicher auf dem Bug des Kajaks fixiert werden können. Außerdem verfügt dieses Modell über eine Stauraumklappe, die sich am Heck befindet.

So können sogar Gegenstände mitgeführt werden, die möglichst vor Wasser geschützt sein sollten.

Features

Dieses Modell ist mit vielen praktischen Features ausgestattet. So ist abgesehen vom großzügigen Stauraum der Sitz positiv hervorzuheben. Dieser kann ganz auf die Bedürfnisse des Fahrers eingestellt werden, um eine möglichst komfortable Sitzposition zu erhalten.

Ergänzt wird der Sitz durch einen aufblasbaren Lendenwirbelsäulen-Schutz, sodass auch längere Ausfahrten angenehm zu bewältigen sind.

Die Sitzposition kann außerdem noch durch eine Fußstütze optimiert werden, die ebenfalls auf die Größe des Fahrers einstellbar ist. Dafür wird sie einfach entsprechend weit in im Innenraum verschoben und fixiert.

Auch der Transport des Kajaks ist angenehm gestaltet. So verfügt das Modell an Bug und Heck über gummierte Griffe, mit denen es einfach zu Wasser gelassen werden kann. Auch das ans Uferziehen wird durch diese Griffe merklich erleichtert.

Des Weiteren kann mit Hilfe eines ebenfalls aufblasbaren Sülls ein Spritzschutz angebracht werden, mit dem verhindert werden kann, dass zu viel Wasser ins Innere des Kajaks gelangt.

Einsatzgebiet

Bei dem Advanced Elements Expedition handelt es sich um ein echtes Allround-Kajak. So bietet es sich zum Beispiel optimal für das Fahren über Flüsse und Seen an.

Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und den eingebauten Sicherheitsstandards ist dieses Modell auch für anspruchsvollere Gewässer geeignet.

So kann es beispielsweise auch in Küstengewässern eingesetzt werden. Sogar schneller fließende Flüsse der Kategorie 1 und 2 können mit diesem Kajak gemeistert werden. Damit du auch für lange Touren gut gewappnet bist, empfehlen wir dir einen Trockenanzug. Den besten Kajak Trockenanzug findest du hier.

Anschaffungskosten

Aufgrund der hohen Qualität und der aufwendigen Herstellung ist der Preis des Advanced Elements Expedition Elite ansehnlich und definitiv im oberen Segment einzuordnen.

Nichtsdestotrotz erhält man dafür auch eines der besten Modelle auf dem Markt, das allen Anforderungen gerecht wird. Was ein Kajak kostet, erfährst du hier.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Advanced Elements Expidition Elite ist sein Hauptverkaufsargument, denn diese ist sehr gut durchdacht und überzeugt in allen Bereichen. Zunächst ist die Aufteilung der Luftkammern positiv hervorzuheben.

So verfügt dieses Modell über zwei hintereinanderliegende Luftkammern, die ringförmig um den Innenraum angebracht sind. Aufgrund dieser Beschaffenheit besitzt das Modell eine große Stabilität, sodass es sehr sicher ist.

Sollte beispielsweise eine der Luftkammern beschädigt werden, kann die zweite garantieren, ans Ufer zurückzukehren, ohne schwimmen zu müssen. Auch die Stabilität des Kajaks wird durch die doppelte Luftkammer erhöht, sodass es auch mühelos Stöße übersteht.

Des Weiteren garantiert die höhere Festigkeit ein sehr gutes Fahrverhalten.
Ein weiteres besonderes Merkmal der Verarbeitung des Expedition Elite ist der Dropstitch-Boden.

Bei dem Dropstitch-Verfahren handelt es sich um eine Methode, mit der dem Boden des Kajaks mehr Stabilität verliehen werden kann. Dies wird erreicht, indem das Ober- und Unterteil des Bodens über die gesamte Fläche mit zusätzlichen Nähten versehen werden.

Auf diese Weise kann das Bodenteil mehr Luft aufnehmen, wodurch ein höherer Luftdruck erzeugt werden kann. Der höhere Druck erhöht nicht nur die Stabilität des Bodens, sondern ermöglicht auch höhere Geschwindigkeiten, da das Kajak durch die höhere Starre leichter durch das Wasser gleitet.

Die Stabilität und Zuverlässigkeit des Expedition Elite wird noch zusätzlich durch leichte Aluminiumstreben erhöht, die sich in Bug und Heck des Kajaks befinden. Auch das optische Design spiegelt die hohe Leistungsfähigkeit des Expedition Elite wider.

So ist der Großteil der Außenhülle in einem kräftigen Blau gehalten, welches durch orangene Highlights abgerundet wird. Diese Farbkombination verleiht diesem Modell ein sehr sportliches Aussehen.

Des Weiteren ist dieses Modell so verarbeitet, dass der Aufbau schnell von der Hand geht. Trotz der mehreren einzelnen Luftkammern, die es zu befüllen gilt, ist das Kajak innerhalb von 10 Minuten einsatzbereit.

Unterschiede

Besonders wichtig für die Wahl des richtigen Kajaks ist es auch, das Produkt mit den anderen Modellen des Herstellers zu vergleichen. In diesem Abschnitt soll das Advanced Elements Expedition Elite von den anderen Modellen des Herstellers abgegrenzt werden.

So sei zunächst auf den Zweisitzer hingewiesen, der sich besser für dich eignet, wenn du mit Freunden oder deinem Partner ausfahren möchtest. Hierfür ist entweder das Modell Convertible Elite oder Island Voyage 2 zu empfehlen.

Diese Modelle von Advanced Elements bieten eine ähnlich hohe Qualität und ausreichend Platz, damit zwei Personen angenehm im Innenraum Platz finden können. Doch auch für einzelne Kajakfahrer gibt es geeignete Alternativen zum Expedition Elite.

In diesem Bereich ist vor allem das Advanced Elements Firefly zu nennen. Dieses Modell ist sichtlich kompakter und weist daher eine höhere Manövrierbarkeit auf. Wenn du also darauf aus bist auch schneller fließende Gewässer zu befahren, ist das Firefly-Kajak eine passende Alternative für dich.

Auch das Modell Advanced Elements Ultralite kann interessant sein, wenn man auch ohne viele Extras und besondere Funktionen auskommt. Dieses Modell weist, wie der Name schon sagt, ein nur geringes Gewicht auf. Das bedeutet, dass der Stauraum eher begrenzt ist. Dafür ist es jedoch leichter zu transportieren und schneller aufzubauen.

Advanced Elements bietet jedoch auch Produkte an, die für Kunden geeignet sind, die offene Kajaks bevorzugen. In diesem Fall ist die Modelle Straitedge für einzelne Personen und Insel Voyage 2 für zwei Personen zu empfehlen.

Advanced Elements Expedition Elite Zubehör

Im Lieferumfang des Advanced Elements Expedition Elite beinhaltet einen praktischen Transport-Rucksack, in dem das Kajak komfortabel verstaut werden. Die Tasche kann einfach übergeworfen werden und unkompliziert zum Einsatzort mitgeführt werden.

Des Weiteren ist ein Reparatur-Set im Kaufpreis enthalten, welches praktisch ist, wenn die Außenhülle doch einmal beschädigt werden sollte. Auch der besondere ergonomische Sitz, der die Lendenwirbelsäule schont, ist im Kaufpreis enthalten und kann einfach im Innenraum des Kajaks fixiert werden.

FAQ


Ist das Kajak stabil?

Ja, aufgrund der zwei Luftkammern, der Dropstitch-Verarbeitung und der Aluminiumstreben weist das Expedition Elite eine hohe Robustheit auf.

Für welche Gewässer ist dieses Modell geeignet?

Das Expedition Elite ist sowohl für stillliegende Gewässer geeignet als auch für Küstengewässer und Flüssen der Kategorie 2.

Ist dieses Modell für mehrere Personen geeignet?

Nein, dieses Kajak kann nur eine Person aufnehmen.

Ist das Kajak leicht zu transportieren?

Ja, aufgrund des Transport-Rucksacks kann das Kajak komfortabel verstaut werden. Die gummierten Griffe an Bug und Heck sorgen dafür, dass das Kajak leicht zu Wasser gelassen und auch schnell wieder herausgezogen werden kann.

Ist im Lieferumfang alle enthalten, was man für eine Kajak-Tour benötigt?

Nein, es müssen beispielsweise ein Spritzschutz und eine Luftpumpe zusätzlich erworben werden.

Ich bin kein Profi, ist das Modell trotzdem für mich geeignet?

Ja, zwar ist die Verarbeitung des Expedition Elite auch auf fortgeschrittene Kajak-Fahrer ausgelegt, doch auch ein Anfänger findet sich mit dem Kajak gut zurecht. So ist besonders sicher und auch schnell aufzubauen.

Kann ich zusätzliches Gepäck transportieren?

Ja, dieses Modell verfügt über eine praktische Deckschnürung, mit der Gegenstände fixiert werden können. Zusätzlich gibt es sogar eine Stauraumklappe, in der Gegenstände vor Wasser geschützt untergebracht werden können.

Fazit

Wie gezeigt werden konnte, stellt das Advanced Elements Expedition Elite eine sehr hochwertige Lösung für Kajaksportler dar. Dabei ist es aufgrund der Sicherheit und des einfachen Aufbaus gut für Anfänger geeignet.

Aufgrund der Leistungsfähigkeit und der hochwertigen und robusten Verarbeitung können jedoch auch Fortgeschrittene mit diesem Modell sehr glücklich werden. So ist es auch möglich mit diesem Kajak anspruchsvollere Gewässer zu befahren.

Der intelligent designte Einsitzer

Advanced Elements

Expedition
  • Hohe Stabilität .
  • Schneller Aufbau .
  • Viel Stauraum.
  • Gutes Handling.
  • Relativ hoher Preis.

Dementsprechend ist der Preis jedoch auch im höheren Segment angesiedelt. Dazu kommt, dass im Lieferumfang leider einige wichtige Ausrüstungsgegenstände fehlen. So müssen beispielsweise ein Spritzschutz und eine Luftpumpe separat erworben werden.

Dieser Nachteil spielt für einen erfahreneren Kunden jedoch eine untergeordnete Rolle, da er vermutlich bereits über eine entsprechende Ausrüstung verfügt.

Nichtsdestotrotz ist der höhere Preis absolut gerechtfertigt, da dieses Modell sehr intelligent konzipiert ist und aufgrund der hohen Stabilität nicht nur sicher ist, sondern auch ein sehr gutes Fahrverhalten an den Tag legt.

So sorgen die Aluminiumstreben, das Dropstitch-Verfahren und die doppelten Hauptluftkammern für ein rundum stabiles und sicheres Kajak.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge