Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Abhakmatte Test: Die 5 besten Abhakmatten von Fox, Chub & Co

Heutzutage gibt es viele verschiedene Abhakmatten am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Abhakmatten beschäftigt. In unserem Abhakmatte Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Immer mehr Angler möchten tierfreundlich angeln. Der Fisch wird zuerst in eine Abhakmatte gelegt und dort vom Angelhaken befreit. Dabei liegt das größtmögliche Augenmerk darauf, dass die Schuppenschicht des Tieres nicht verletzt wird.
  • Es gibt auch Modelle mit Seitenwänden. Diese sind angebracht, weil sich große Fische viel bewegen und sonst von der Abhakmatte herunterrutschen. Viele Angler angeln nur hobbymäßig und setzen den Fisch nach der Begutachtung wieder in das Wasser.
  • Das Material solcher Abhakmatten besteht meistens aus wasserfesten Kunststoffen. Dadurch wird die anschließende Reinigung sehr einfach. Sie kann problemlos feucht abgewischt oder abgespritzt werden.

Die besten Abhakmatten

Fox Abhakmatte Deluxe Carpmaster
Speziell für Karpfen wurde diese Abhakmatte von Fox entwickelt. Der Innenbereich ist mit Schaumstoff ausgekleidet, sodass dem Fisch keinen Schaden zugefügt wird. Mit einem Reißverschluss kann sogar der Deckel geschlossen werden. Das Material besteht aus 100 % Polyester.

Fox Abhakmatte Compact
Für kleinere Fische ist diese einfache Abhakmatte von Fox völlig ausreichend. Die Maße betragen ausgerollt 95 × 44 cm. Damit der Angler in Ruhe am Fisch arbeiten kann, ist ein Extrabereich für die Knie angenäht. Mit Polsterung im Innenbereich.

Chub Abhakmatte Duo Matte
Etwas besonderes hat sich der Hersteller Chub einfallen lassen, indem er eine zweigeteilte Abhakmatte herausbrachte. Insgesamt hat die Matte 120 × 70 cm. Die Polsterung ist 8 cm dick. Durch den Mittelsteg sind zwei getrennte Bereiche vorhanden.

Fox Abhakmatte Foam
Über 1 Meter lang und fast 70 cm breit ist diese Matte von Fox. Durch die dicke Polsterung trägt kein Fisch Schaden davon. Eine Überwurfmatte kann mit Klett-Verschlüssen einfach befestigt werden. Perfektes Camouflage-Design.

Chub Abhakmatte Cradle XL
Optisch ähnelt die Abhakmatte von Chub fast einem Koffer. Mit den 4 Gurtbändern an den Seiten, kann die Matte perfekt transportiert werden. Die Seitenwände haben eine Höhe von 26 cm und können bei Bedarf auch nach außen geklappt werden.

Abhakmatte Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Größe: Hier kommt es im Wesentlichen auf die Größe der gefangenen Fische an. Für Karpfen gibt es bei den meisten Modellen auch Sondergrößen. Perfekt wäre eine Größe, die doppelt so groß ist wie der Fisch.
    • Seitenwände: Bei sehr zappeligen großen Fischen sind Seitenwände enorm praktisch. Das Tier kann sich nicht vom Platz entfernen und kann dort auch eine kurze Zeit unbeaufsichtigt in der Matte verweilen. Weiterhin kann Wasser eingefüllt werden.
    • Gestell: Manchmal sind Abhakmatten mit einem Gestell sehr nützlich. Vor allem dann, wenn der Angler auf unebenen Untergründen angelt. Der Behälter für Fische kann somit immer in eine waagerechte Position gebracht werden. Die Beine sind oftmals einzeln in der Länge verstellbar.
    • Material: Die meisten Modelle bestehen aus Polyester oder anderen Kunststoffen. Durch die glatte Oberfläche bleibt die Schuppenschicht der Fische intakt und die Verletzungsgefahr ist sehr gering. Außerdem können die Matten nach Gebrauch einfach gereinigt werden.
    • Gewicht: Eine einfache Matte, die lediglich auf dem Boden ausgerollt wird, ist vom Gewicht her sehr leicht. Größere Modelle mit Seitenwänden oder Gestellen sind natürlich deutlich schwerer. 4 bis 7 Kilogramm sind keine Seltenheit.
    • Faltbarkeit: Wer auf ein geringes Packmaß angewiesen ist, sollte sich bei den faltbaren Abhakmatten umschauen. Diese können in der Regel ein bis zweimal gefaltet werden. Besonders große Matten können so auch auf längeren Fußmärschen mitgenommen werden.
    • Abdeckung: Fast alle Modelle werden mit einer speziellen Abdeckung ausgeliefert. Produkte mit Seitenwänden haben oftmals einen Deckel, der per Reißverschluss angebracht werden kann. Dadurch ist der Behälter wirklich dicht. Einfache Matten ohne Wände müssen mit einer Plane abgedeckt werden.
    • Polsterung: Selbst schlichte Matten sind immer mit einer guten Polsterung versehen. Somit kann sich der gefangene Fisch nicht verletzen. Die Produkte werden alle sehr tierfreundlich gestaltet. Eine gute Abhakmatte gehört wie auch der Angelkoffer, zum essenziellen Angelzubehör-Set des professionellen Anglers.

Aktuelle Angebote: Abhakmatten

−20%
DAM Fighter PRO ABHAKMATTE
−7%
Fox Camo Unhooking Mat - Abhakmatte zum Karpfenangeln, Fischmatte zum Angeln auf Karpfen, Schutzunterlage für Fische, Karpfenmatte
−5%
Balzer Shirasu Abhakmatte - 130 cm
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge