Skip to main content

Bollerwagen günstig kaufen: Die 7 besten günstigen Bollerwagen (2020)

Günstiger Bollerwagen steht am Strand.

Wer einen Bollerwagen günstig kaufen möchte, muss sicherlich ein wenig Zeit in die Recherche stecken. Zwar gibt es eine Menge günstiger Bollerwagen auf dem Markt, jedoch ist bei diesen Modellen auch meist die Qualitätsstufe der Verarbeitung auf dem Mindestlevel.

Richtige Schnäppchen gibt es ebenso, jedoch nicht immer und zu jeder Jahreszeit. Damit man also einen möglichst guten und dennoch bezahlbaren Transportwagen ergattern kann, muss ein wenig Zeit investiert werden.

Man muss sich einlesen und verstehen, welche Faktoren eine wichtige Rolle spielen. Nur auf diese Weise kann man einen nervigen Fehlkauf vermeiden. Immerhin möchte man nur ungern zweimal kaufen oder etwa einen Unfall erleben, weil der Wagen bei der zweiten Nutzung plötzlich zusammenkracht.

ProduktDetailsBewertung
Unser Platz #1
Homfa
Günstiger Bollerwagen bis 80 Kilogramm
  • Guter Preis.
  • In mehreren Farbvarianten erhältlich.
  • Beide Vorderräder sind komplett drehbar.
  • Lässt sich zusammenfalten.
  • Geringes Packmaß.
  • Eigengewicht nur 8.75 Kilogramm.
Unser Platz #1
4.8 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)
Unser Platz #2
Fuxtec
FX-KW2175
  • Guter Preis.
  • Maximale Nutzlast: 300 Kilogramm.
  • Robuste Bauweise.
  • Mit Kippfläche.
  • Hat vier große Luftreifen.
Unser Platz #2
4.7 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)
Unser Platz #3
Juskys
Bollerwagen günstig
  • Eigengewicht: 13 Klogramm.
  • Mit abnehmbarem Dach sowie Zubehörtasche.
  • Fairer Preis.
  • Lässt sich schnell zusammenfalten.
  • Vorderreifen können komplett gedreht werden.
Unser Platz #3
4.5 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)
Unser Platz #4
Sekey
Preisgünstiger Bollerwagen
  • Bollerwagen lässt sich schnell zusammenfalten.
  • Vorderräder komplett drehbar.
  • In mehreren Farben erhältlich.
  • Mit zwei großen Feststellbremsen.
Unser Platz #4
4.5 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)
Unser Platz #5
Uisebrt
Günstiger Bollerwagen mit Dach
  • Nutzlast: max. 70 Kilogramm.
  • Auf eine Breite von nur 15 cm zusammenfaltbar.
  • Mit Dach und Tasche für Zubehör.
  • Günstiger Bollerwagen.
  • Vorderräder lassen sich beide um 360° drehen.
Unser Platz #5
4.3 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)
Unser Platz #6
Bonsport
Bollerwagen günstig faltbar
  • Sehr günstiger Bollerwagen.
  • Kann zusammengefaltet werden.
  • Mit Rahmen aus Eisen.
  • In mehreren Designs erhältlich.
Unser Platz #6
4.2 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)
Unser Platz #7
Deuba
Günstiger Bollerwagen Garten
  • Sehr preisgünstiger Bollerwagen.
  • Mit Kippfunktion (die das Ausladen von Fracht erleichtert).
  • Kann bis zu 300 Kilogramm tragen.
  • Hat große Luftreifen.
Unser Platz #7
4.2 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen günstig Test)

Wenn der Preis zu schön ist um wahr zu sein, dann ist er das meistens auch. Bei wirklich unverschämt günstigen Modellen scheint alles super zu sein: Es sind 4 Räder vorhanden und auch der Rest scheint auf den ersten Blick zu stimmen. Genau darauf zielen diese Händler jedoch leider auch ab: Es muss nur der Schein gewahrt werden. Es verhält sich hier ungefähr so wie bei Fertiggerichten.

Fertige Speisen zum Aufwärmen sehen auf den Bildern meist toll und schmackhaft aus. Wenn man solch ein Essen dann aus der Mikrowelle holt, kratzt man sich erstmal am Kopf. Genauso verhält es sich bei viel zu günstigen Bollerwagen: Auf dem Bild sehen sie spitze aus und scheinen den teureren Wagen in nichts nachzustehen, jedoch sieht die Sache in Realität anders aus.

Kaum ausgepackt, strömt einem ein chemischer Plastikgeruch in die Nase. Die Einzelteile scheinen unförmig zu sein und die Schrauben brechen bei dem kleinsten Aufwand von Muskelkraft ab. Man kommt sich dann vor, wie der weltgrößte Narr

Insgeheim weiß man nämlich ganz genau, dass man diesen Schrott selbst gekauft hat und für diesen Zirkus auch selbst verantwortlich ist. Das Wort „günstig“ sollte also in Relation gesehen und nicht mit der Sparte „zu günstig um wahr zu sein“ verwechselt werden. Wenn man sich beim Preis also auf ein gutes Mittelmaß stützt, sollte man gut beraten sein.

Den richtigen Bollerwagen günstig kaufen: Hier sind die besten Modelle

Homfa
Günstiger Bollerwagen bis 80 Kilogramm

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieser Bollerwagen von HOMFA ist in roter oder blauer Farbe erhältlich. An den X-förmigen Seitenwänden kann man bereits erkennen, dass sich der Wagen wie ein Akkordeon zusammenfalten lässt. Demnach kann er auch in einer kleinen Wohnung ohne große Probleme, z. B. in der Abstellkammer oder unter dem Bett verstaut werden.

Die beiden Vorderräder sind um 360° drehbar und ermöglichen dem Nutzer ein streffreies Manövrieren, auch auf engstem Raum. Wozu kann man diesen günstigen Bollerwagen einsetzen? Da er mit bis zu 80 kg belastet werden kann, eignet er sich für viele Zwecke.

Wenn man damit Kinder oder Hunde transportieren möchte, so ist dies dank der Maße 90 x 52 x 64 cm selbstverständlich möglich. Möchte man den Wagen nicht mehr nutzen, kann man ihn auf eine Größe von 75 x 52 x 21 cm zusammenfalten.

Das sind also im Endeffekt lediglich 21 cm Breite, welche ohne Probleme unter jedes Bett passen. Demnach kann man in diesem Fall die Ausrede leider nicht nutzen, dass man sich aufgrund von Platzmangel keinen Bollerwagen kaufen kann.

Bei dem Rahmen handelt es sich in diesem Fall (laut Hersteller) sogar um Eisen und nicht um Stahl. Das Material des Innenabteils ist robust und langlebig, denn es handelt sich hier um den bekannten Oxford-Stoff (Polyester).

Die Räder haben einen Durchmesser von 20 Zentimeter und das Gefährt selbst hat ein Eigengewicht von lediglich 8,74 kg. Das ist ein sehr niedriger Wert, welcher unbedingt als positiv aufgefasst werden kann. Immerhin kann selbst ein Kind ein solch niedriges Gewicht tragen.

Die Zugstange ist 67 cm lang und der Abstand vom Boden beträgt 26 cm. Im Lieferumfang ist nicht nur der Wagen selbst, sondern zusätzlich auch noch 4 Schrauben sowie 4 Muttern und sogar eine Anleitung.

In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer, dass der Wagen bereits vormontiert geliefert wird. Empfehlenswert ist es, die Schrauben dennoch selbst nochmal anzuziehen, bevor man damit loscruisen sollte.

Ebenso muss man diese alle paar Einsätze überprüfen und nochmal festziehen. Ein weiterer guter Tipp von verifizierten Käufern lautet, eventuell eine Sperrholzplatte als Bodenplatte zu nutzen. Auf diese Weise wird der Stoff des Wagens nicht zu sehr beansprucht und man hat insgesamt eine stabilere Konstruktion.

Negativ ist einigen Kunden aufgefallen, dass der Wagen nicht für den Outdoor-Einsatz zu gebrauchen ist. Da die Räder relativ schmal sind, bleiben diese im Sand oder in feinem Kies schnell stecken.

Vorteile

  • Fairer Preis.
  • In zwei unterschiedlichen Farben erhältlich (rot und blau).
  • Die beiden Vorderräder sind um 360° schwenkbar.
  • Wagen lässt sich zusammenfalten und daher gut verstauen.

Nachteile

  • Rahmen könnte stabiler sein.

Fuxtec
FX-KW2175

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Wenn man diesen günstigen Bollerwagen zum ersten Mal sieht, ist man mit Sicherheit beeindruckt. Rein optisch macht das Modell FX-KW2175 von Fuxtec nämlich einen recht bulligen Eindruck. Das Muscle-Car unter den Bollerwagen hat immerhin große Luftreifen mit jeweils sattem 26 cm Durchmesser und eine riesige Kippfläche mit den Maßen 85 x 46,5 cm. Die Maße des gesamten Fahrzeugs betragen mit hochgeklappter Lenkstange 110 x 48 x 46,5 cm und wenn die Stange gekippt wurde 98 x 46 cm.

Alles in allem sieht der Kippwagen einem Bollerwagen zwar ähnlich, kann aber nicht für jeden Zweck eingesetzt werden, wie es bei einem klassischen Bollerwagen der Fall ist. Zum Beispiel ist die Kippfunktion perfekt für das Abladen von Holzklötzen, Kohle und/oder Sand, nicht jedoch für das Abladen von Kindern oder Hunden geeignet.

Ein weiterer Hinweis auf die Intentionen des Herstellers gibt das zulässige Ladegewicht von maximal 300 kg. Wenn man also bisher noch mit einer Schubkarre hantiert hat, ist es nun eventuell Zeit sich der Zeit anzupassen und dieses Baby in das eigene Gartenleben zu lassen.

Immerhin ist dieser Bollerwagen nicht nur das optische Highlight in jedem Garten, sondern auch vielseitig einsetzbar. Wer auf die Intention des Herstellers pfeift und die Kippfunktion nicht einsetzen mag, kann das Gefährt sicherlich auch als rollende Werkzeug- oder Spielzeugkiste einsetzen.

Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es nahezu unbegrenzt: Wenn man zum Beispiel umzieht und die Möbel zwischen LKW und Haustüre nicht schleppen will, kann man sie einfach mit diesem Wagen hinter sich herziehen, während jemand anders von hinten aufpasst, dass nichts umkippt.

Wer schon einmal zusammen mit Helfern schwere Pflanzenkübel mit 100 Litern Erde getragen hat, weiß genau wie anstrengend und unangenehm (nicht zuletzt wegen dem Schmutz überall) solch eine Unternehmung sein kann. Im Oktober gehen viele Menschen Walnüsse und verschiedene Früchte sammeln.

Mit diesem günstigen Bollerwagen wäre diese Aktivität eine enorme Erleichterung. Am Ende kann man dann praktischerweise sogar einfach die Kippfunktion nutzen und die Fracht in der Garage abladen. Ebenso ist dieser Helfer auch auf Bautellen ein gern gesehener Gast.

Da die Ladefläche zwar riesig ist, jedoch genau perfekt für das maximale Ladegewicht ausgelegt, kann man ihn nicht so einfach überladen. Immerhin kann er bis zu 300 kg verkraften und problemlos Steine, Sand, Zement und andere schwere Güter von A nach B befördern.

Doch Vorsicht: Wenn man die Kippfuktion nutzen möchte, ist hier nur eine halbe Beladung empfehlenswert (150 kg). Wer also schon lange nach einem Bollerwagen gesucht hat, der auch noch viel aushalten kann, ist hiermit fündig geworden.

Zudem bietet der Wagen dem Nutzer sogar hochqualitative Luftreifen und eine solide Kippfläche. Der günstige Bollerwagen ist bei vielen verifizierten Käufern recht gut angekommen. In den Kommentaren schreiben die Rezensenten, dass der Wagen sich sehr gut für das Holen von Feuerholz eignet.

Einige Kunden sind jedoch nicht zufrieden mit einigen Aspekten dieses Produktes und schreiben, dass es recht lange dauert den Wagen zusammenzubauen. Der Grund ist eine fehlende Gebrauchsanleitung. Diese kann man jedoch recht mühelos erhalten, wenn man dem Hersteller kurz eine Mail zusendet.

Vorteile

  • Fairer Preis.
  • Hält bis zu 300 kg aus und macht einen stabilen Eindruck.
  • Mit Kippfläche (welche tatsächlich kippt).
  • Mit vier großen Luftreifen ausgestattet (26 cm Durchmesser).

Nachteile

  • Lässt sich nicht zusammenklappen.
  • Ist nicht zum Transport von lebendiger Fracht geeignet.

Juskys
Bollerwagen günstig

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieser faltbare Bollerwagen von Juskys hat ein abnehmbares Dach, welches die Fracht vor starker Sonneneinstrahlung und/oder Regen schützt. Doch das ist noch lange nicht alles, was dieser günstige Bollerwagen zu bieten hat.

Neben diesem tollen Gimmick, gibt es auch noch eine Zubehörtasche, die von außen angebracht werden kann. Somit wird der innere Stauraum nicht angetastet und man hat zudem immer schnellen Zugriff auf verschiedene Utensilien.

Zum Beispiel kann man darin Wasserflaschen, seine Geldbörse oder ein Smartphone aufbewahren. Wenn man dann im Freizeitpark etwas bezahlen oder trinken muss, kann man schnell und einfach darauf zugreifen.

Unser Geheimtipp: Wenn man eine kleine Kühltasche oder einen Kühlrucksack in die Zubehörtasche legt, hat man den ganzen Tag über kühle Getränke dabei. Dieser Faktor würde den Wohlfühlfaktor an einem heißen Tag um Einiges aufwerten.

Doch der Wagen eignet sich nicht nur, um seine Kinder durch den Freizeitpark zu kutschieren. Wenn man zum Beispiel gerne angeln geht, kann der kleine Transporter im unteren Preissegment zu einem guten Begleiter werden.

Immerhin ist man mit diesem Bollerwagen an seiner Seite sicherlich ohne schweren Rucksack unterwegs. Zudem kann man auch noch einen Stuhl samt Kasten Bier reinpacken. Schon kann der Angelspaß beginnen!

Aber ernsthaft: Mit bis zu insgesamt 100 kg an zulässigem Ladegewicht, kann man viel mehr mitnehmen und sich seine Reise so angenehm wie möglich gestaltet. Wenn man dann auch noch in einem Gebiet ist, wo es keine Steigungen gibt, hat man schon gewonnen.

Auf ebener Fläche, bzw. auf einer gut gepflasterten Straße, ist das Ziehen dieses Bollerwagens selbst bei guter Beladung kein großes Problem. Mit bloßen Händen könnte man so viel wie da reinpasst niemals über eine lange Distanz tragen.

Der Wagen besteht aus pulverbeschichtetem Stahlrohr und das Material der Transportbox ist aus Nylon. Neben der abnehmbaren Hecktasche, gibt es auch noch zwei Netztaschen. Wenn man den Wagen nicht mehr nutzen mag, kann man ihn ganz einfach zusammenklappen und zum Beispiel in einem Abstellraum verstauen.

Zusammengeklappt hat dieser Bollerwagen die Maße 77 x 56 x 41 cm und normalerweise misst er 114 x 56 x 120 cm. Die Maße der Ladefläche sind mit 77 x 45 x 28 cm recht annehmbar.

Der Durchmesser der Reifen beträgt 20 cm und die Breite lediglich 4 cm. Demnach ist das im unbeladenen Zustand 13 kg schwere Gefährt perfekt für die gepflasterte Straße geeignet. Da bollert und ruckelt nichts, wie es zum Beispiel bei Offroad Bollerwagen mit eher kleinen und breiten Bollerwagen Reifen oftmals der Fall ist.

Wenn man diesen Wagen jedoch auf unbefestigter Straße nutzen möchte, ist davon definitiv abzuraten. Die schmalen Räder würden im tiefen Sand schneller steckenbleiben, als man „Boah ne, bitte nicht jetzt“ sagen kann.

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Bollerwagen selbst, selbstverständlich auch das Sonnendach und natürlich die erwähnte, abnehmbare Hecktasche. Ebenso erhält der Käufer eine ausführliche Montageanleitung inklusive.

In den Kommentaren zum Produkt haben verifizierte Käufer die Möglichkeit, etwas zu dem Produkt zu schreiben, welches sie gekauft haben. Über diesen Bollerwagen schreiben zufriedene Kunden, dass er unter anderem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufzeigt.

Negativ ist anderen Käufern hingegen an dem Bollerwagen im unteren Preissegment aufgefallen, dass er auf der Straße recht laut, wenn er (aufgrund der minderwertigen Räder) über den Asphalt bollert.

Vorteile

  • Mit abnehmbarem Dach und Zubehörtasche.
  • Guter Preis.
  • Lässt sich schnell zusammenfalten.
  • Vorderräder lassen sich um 360° drehen.

Nachteile

  • Reifen könnten hochwertiger sein.

Sekey
Preisgünstiger Bollerwagen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieses Modell von Sekey gibt es in insgesamt 4 verschiedenen Farben zu kaufen: Den Bollerwagen gibt es in Blau, Grau, Schwarz oder Camouflage. Auffällig sind die beiden Feststellbremsen, welche für die Sicherheit beim Parken sorgen.

Man stelle sich folgendes Fallbeispiel (im wahrsten Sinne des Wortes) vor: Auf einem Gefälle ist man mit jemandem so stark in ein Gespräch vertieft, dass man gar nicht bemerkt, wie der Bollerwagen sich plötzlich selbstständig macht.

Da die meisten Kinder in diesen Wägelchen transportieren, sind Feststellbremsen also wirklich wichtig. Für einen Bollerwagen im unteren Preissegment, ist das also ein beachtenswertes Extra.

Doch Sekey hat hier nicht nur auf verschiedene Farben und Bremsen gesetzt: Wenn man den kleinen Helfer nicht mehr braucht, kann man ihn ganz leicht verstauen. Hierfür ist dass Zusammenklapp-Feauture zuständig, welches den normalerweise 98 x 50 x 76 cm großen Wagen in nur wenigen Sekunden auf die Maße 50 x 20 x 76 cm reduziert.

Demnach ist er gefalten nur 20 cm breit und passt daher unter jedes Bett. Zudem kann man ihn in diesem Zustand auch wunderbar im Kofferraum transportieren. Er ist also wie ein Einkaufswagen, nur viel praktischer, da zusammenklappbar. Die Ladefläche selbst hat die Ausmaße von 80 x 45 x 28 cm, sodass man selbst große Hunde oder auch 2 Kinder reinsetzen kann.

Immerhin hält der Wagen laut Hersteller bis zu 80 kg aus, bei einem Eigengewicht von lediglich 10,2 kg. Das ist ein recht guter Wert, denn somit kann diesen Wagen selbst eine zierliche Frau ohne Probleme überall hin mitnehmen.

Ob es zum Einkaufen ist oder aber um den kranken Hund zum Auto zu transportieren: Der Bollerwagen wird einem mit Sicherheit nützliche Dienste erweisen. Die Räder haben einen Durchmesser von 20 cm und sind jeweils 4,5 cm breit.

Der Einsatz auf Wiese ist zwar noch möglich, jedoch wird von einem Ausflug an den Strand mit diesem Bollerwagen abgeraten. Da die Reifen recht schmal sind, könnten sie bei starker Beladung im Sand steckenbleiben und für miese Stimmung sorgen.

Der Transportabteil selbst ist aus robustem Material, welches sich 600D-Oxford-Gewebe nennt. Polyester-Stoff lässt sich übrigens sehr gut waschen und hält auch bei öfterem Kontakt mit Wasser sehr lange. In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer, dass dieser günstige Bollerwagen von Sekey sich selbst auf Gelände ganz gut bewährt hat. Unzufriedene Käufer hingegen wünschten sich bessere Reifen.

Vorteile

  • Wagen lässt sich zusammenfalten und somit einfach verstauen.
  • Vorderräder sind um 360 Grad drehbar (sodass ein Rangieren auch auf engem Raum möglich ist).
  • In 4 verschiedenen Farben erhältlich.
  • Mit 2 großen Feststellbremsen.

Nachteile

  • Die beiden Plastikräder sind ein Schwachpunkt.

Uisebrt
Günstiger Bollerwagen mit Dach

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Den faltbaren Bollerwagen mit Dach von UISEBRT gibt in in 5 verschiedenen Ausführungen: Entweder überdacht und in Blau oder Grün oder ohne Dach in Grau, Grün oder Rot. Vor allem bei Regen oder starker Sonneneinstrahlung ist ein überdachter Bollerwagen durchaus sinnvoll.

Der Hersteller wirbt damit, dass dieses Modell schnell und einfach zusammengeklappt werden kann. Somit ist dieser Bollerwagen nicht nur besonders günstig in der Anschaffung, sondern auch ganz schön platzsparend. Ausgeklappt misst der Wagen nämlich 109 x 52 x 113 cm und gesellt sich somit zu den großen Bollerwagen.

Zusammengeklappt betragen die Abmessungen jedoch nur noch 65 x 55 x 15 cm. Demnach hat das kleine Gefährt im gefaltenen Zustand einen Durchmesser von gerade einmal 15 cm. Somit könnte man solch einen Bollerwagen selbst in einer kleinen Wohnung sehr gut aufbewahren. Man kann ihn in diesem schmalen Zustand nämlich ganz einfach unter dem Bett verschwinden lassen.

Der Teleskopgriff ist aus Aluminium und lässt sich in der Höhe verstellen. Die maximale Höhe beträgt übrigens ca. 113 cm. Demnach kann man dieses Modell von UISEBRT auch als besonders kleine oder aber besonders große Person nutzen.

Dank der Verstellbarkeit des Teleskopgriffes lässt sich also eine Menge Energie sparen, denn man kriegt auf Dauer keinen langen Arm. Das Gestellt besteht aus Eisen und kann bis zu 70 kg aushalten. Das Material des Innenbezugs besteht übrigens aus Nylon.

Er kann ganz normal in der Waschmaschine gewaschen werden. In den Kommentaren schreiben einige Nutzer, dass sie mit der Qualität zufrieden sind. Negativ ist ihnen hingegen aufgefallen, dass die Bodenplane recht schnell abgenutzt ist.

Vorteile

  • Auf eine Breite von lediglich 15 cm faltbar.
  • Mit einem Dach und Zubehörtasche.
  • Die beiden Vorderräder lassen sich um 360° drehen.
  • Guter Preis.

Nachteile

  • Luftreifen wären besser als die Plastikräder.
  • Eine Bodenplatte würde gute Dienste erweisen.

Bonsport
Bollerwagen günstig faltbar

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Diesen faltbaren Bollerwagen von Bonsport gibt es wahlweise in den Farben Rot oder Grau. Wer damit beispielsweise Kinder oder Hunde transportieren möchte, sollte sich für die rote Farbe entscheiden. Da Rot eine Signalfarbe ist und schneller gesehen wird als Grau, ist diese für den Lebendtransport besser geeignet.

Wer den Wagen jedoch zum Einkaufen oder andere eher unauffällige Aktivitäten nutzen möchte, ist mit der grauen Variante besser beraten. Wenn man ein wenig kreativer veranlangt ist, könnte man den Bezug im Endeffekt auch selbst in jeder beliebigen Farbe bemalen.

Wenn man den 87 x 47 x 60 cm großen Bollerwagen zum ersten Mal sieht, fragt man sich eventuell, wie und vor allem wo man ihn verstauen soll. Zum Glück hat sich auch der Hersteller zu diesem Punkt einige Gedanken gemacht. Immerhin hat nicht jeder einen Keller oder eine Garage zur Verfügung und muss eventuell ein wenig tricksen, um möglichst viel Platz zu sparen.

Dies ist jedoch gar nicht notwendig, denn dieser Wagen ist zusammenklappbar. Wer sich schon ein wenig mit Bollerwagen beschäftigt hat, wird den Klapp-Mechanismus an den beiden X-förmigen Seitenwänden bereits schnell erkannt haben.

Dieser funktioniert ähnlich wie der Faltmechanismus eines Regie-Stuhls oder Akkordeons. Klappt man den Wagen nämlich zusammen, ist er nur noch 76 x 55 x 20 cm groß. Mit einer Breite von gerade einmal 20 cm ist er schnell unter dem Bett verschwunden und aus den Augen.

In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer, dass man mit dem Wagen auch Kinder transportieren kann. Negativ ist einigen Kunden an diesem Modell hingegen aufgefallen, dass die Vollgummireifen (mit einem Durchmesser von 20 cm) recht schmal geraten sind. In Kombination mit den dünnen Metallträgern ist bei voller Last Vorsicht angeraten.

Vorteile

  • Wagen lässt sich zusammenfalten.
  • Rahmen ist aus Eisen.
  • Ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich (rot und grau).
  • Guter Preis.

Nachteile

  • Schmale Reifen eignen sich nicht für Einsätze am Strand.

Deuba
Günstiger Bollerwagen Garten

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Wenn man diesen günstigen Bollerwagen von Deuba zum ersten Mal sieht, kann man sicherlich zunächst gar nicht glauben, dass es sich hier um einen Bollerwagen im unteren Preissegment handelt. Immerhin hat er nicht nur 4 große Luftreifen und ein stabiles Gestell, sondern auch eine kippbare Ladefläche.

Wer in einem Dorf wohnt oder sogar auf einem Bauernhof, sollte sich diesen Schubkarren-Ersatz genauer anschauen. Normalerweise sind die guten alten Technologien immer noch dem neuen Kram vorzuziehen, jedoch setzen manchmal neue Innovationen einen neuen Trend.

Genau dies ist hier nämlich der Fall: Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand. Immerhin kann man mit einer Schubkarre keine 300 kg transportieren und das mit einer einzigen Hand.

Ganz egal ob man das 103,5 x 51 x 92,5 cm große Gefährt dafür einsetzt, um Holz oder Dünger zu transportieren: Die 95 x 52 x 22cm große Ladefläche hält es aus.

Wenn man die Kippfunktion nutzen will, empfiehlt der Hersteller jedoch ausdrücklich daruf zu achten, dass nur die Hälfte (sprich: 150 kg) an Gewicht verwendet werden sollte. Die Reifen haben einen Durchmesser von 26 cm und der Wagen wird in der grünen Farbe geliefert.

Die Kundenrezensionen sind überdurchschnittlich positiv und zahlreich vertreten. So schreiben einige Kunden, dass es sich hier um ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Negative Kritik gibt es jedoch leider auch immer. Über dieses Produkt schreiben nörgelnde Käufer, dass die Plastikwanne schnell brechen kann, wenn man zum Beispiel in einem unachtsamen Moment schwere Steine drauf wirft.

Vorteile

  • Sehr guter Preis.
  • Kippfunktion erleichtert das Ausladen der Fracht.
  • Hält bis zu 300 kg aus.
  • Große Luftreifen.

Nachteile

  • Lässt sich nicht so einfach verstauen (da nicht zusammenklappbar).

Ratgeber: Worauf sollte man achten, wenn man seinen günstigen Bollerwagen kaufen möchte?

Damit man zwar günstig, jedoch nicht zweimal kauft, sollte man gerade wenn man vor hat die goldene Mitte zu erwischen möglichst clever vorgehen. Am besten schaut man sich eine Menge Bollerwagen an und ermittelt dann einen Durchschnittswert.

Wenn man nun darauf achtet, dass man genau unter diesem Wert liegt, kauft man relativ günstig und kriegt dennoch einen brauchbaren Bollerwagen geliefert. Diese Sektion, die knapp unter dem Durchschnitt liegt, gilt es nun zu erforschen. Einige Modelle sind nämlich erst so günstig, da sie vom Hersteller reduziert wurden. Einige günstige Bollerwagen sind mit einem Produktionsfehler versehen, sodass zum Beispiel die Farbe heller oder dunkler ausgefallen ist.

Wem kleine Makel nichts ausmachen, kann hier ein echtes Schnäppchen machen und einen günstigen Bollerwagen erwischen, der normalerweise eigentlich gar nicht günstig ist. Selbst im Internet gibt es eine Menge Möglichkeiten, ein gutes Produkt zu einem angenehmen Preis zu ergattern.

Gebrauchte Modelle wären somit ebenso eine Option für einige Käufer, die auf Qualität nicht verzichten wollen. Wenn man sich zum Beispiel ein Auto kauft, ist nichts verwerfliches dabei, wenn es sich um einen Gebrauchtwagen handelt. Ebenso sollte man auch Bollerwagen sehen: Manchmal werden nur einmal benutzte Bollerwagen für die Hälfte des Einkaufspreises angeboten. In diesen Fällen verkaufen die Erstnutzer den Wagen aus den verschiedensten Gründen.

Vor solch einem Kauf sollte man den Verkäufer unbedingt nach dem Grund des Verkaufs fragen. Wenn dieser plausibel erscheint (zum Beispiel, da es keinen Platz mehr zur Lagerung gibt), kann man bedenkenlos zuschlagen. Selbstverständlich ist es umgekehrt nicht empfehlenswert einen gebrauchten Bollerwagen zu kaufen, welcher bereits auseinanderfällt. Worauf sollte man also achten, wenn man nach einem günstigen Bollerwagen Ausschau hält?

  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Ganz egal wie oft man es auch sagt, kaufen einige Menschen ihr ganzes Leben lang das ein und dasselbe Produkt mehrmals, weil es ständig kaputt geht. Wenn man von einem günstigen Produkt spricht, heißt es jedoch noch lange nicht, dass man sich ein Produkt von minderer Qualität anschaffen muss. Vielmehr geht es um die Jagd nach einem Schnäppchen.
  • Lebensdauer: Wer einen günstigen Bollerwagen gekauft hat, der auch noch lange hält, hat mit Sicherheit genau das erreicht, was er vorgehabt hat. In der Tat ist die Lebensdauer hier ein entscheidender Faktor. Immerhin hat man nichts gespart, wenn der Bollerwagen zwar erschwinglich war, jedoch beim zweiten Einsatz bereits zusammengekracht ist.
  • Preissegment: Einige reduzierte oder gebrauchte Modelle sind normalerweise in einem weitaus höheren Preisbereich anzutreffen. Hier gilt es den Markt genau zu beobachten und im richtigen Moment zuzuschlagen! Meist sind solche Schnäppchen nämlich recht schnell vergriffen, sodass man wachsam sein muss, um ebenso profitieren zu können.

Fazit

Wer einen möglichst günstigen Bollerwagen kaufen möchte, hat heutzutage ganz gute Karten. Immerhin gibt es eine Menge Hersteller, die sich auf möglichst günstige Bollerwagen spezialisiert hat.

An dieser Stelle muss man jedoch anmerken, dass auch der Zweck stimmen muss. Was damit gemeint ist? Wenn man den Bollerwagen zum Beispiel nur einmal im Jahr einsetzt und darin nur Dinge transportieren möchte, die nicht besonders schwer sind, kann man ruhigen Gewissens zu einem günstigen Bollerwagen greifen.

Wenn dieser jedoch für die eigenen Kinder und im ständigen Einsatz sein soll, dann muss auch die Qualität stimmen. Das sollte man nicht falsch verstehen: Selbst in der oberen Liga gibt es mittlerweile durchaus Schnäppchen abzugreifen. Diese muss man jedoch erstmal finden.

Meist sind günstigere Modelle auch in Sachen Qualität nicht ganz auf der Höhe, sodass man im Endeffekt an die Fracht denken muss. Damit diese einen möglichst sicheren Transport erfährt, sollte man den Preis also eventuell eher an zweiter Stelle setzen.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge