Skip to main content

Bestway Schlauchboote Test: Die 6 besten Schlauchboot von Bestway

Bestway Schlauchboote aufgereiht

Schlauchboote von Bestway sind auf dem Markt recht zahlreich vertreten, wie man beim Herumstöbern im Netz sofort merken wird. Schlauchboote im Allgemeinen sind in den letzten Jahren zunehmend beliebter geworden, sodass auch die Angebote verschiedener Hersteller immer zahlreicher wurden.

Bestway gilt als einer der Top Anbieter von preisgünstigen Schlauchbooten verschiedener Größen, Formen und Farben. Neben Schlauchbooten, gibt es auch Bestway Pools, Spas, Zelte und auch noch andere Boote. Bestway mischt also im Outdoor-Bereich ganz schön mit und das bereits seit 1994.

Die Firma selbst stammt aus Italien und ist vor allem in Europa ein fester Begriff. Bestway Produkte werden vor allem im Internet, aber auch vom niederländischen Unternehmen Action geführt.

Jedes Jahr bringt der Hersteller innovativere Schlauchboote auf den Markt, sodass es niemals langweilig werden kann. Schlauchboote werden nämlich schon lange nicht mehr nur zum Angeln benutzt: Dank des meist recht erschwinglichen Preises, kann man sich ein Bestway Schlauchboot selbst als Luftmatratzenersatz kaufen.

ProduktDetailsBewertung
Unser Platz #1
Bestway
Schlauchboot Kondor 2000
  • Maximale Belastbarkeit: 120 Kilogramm.
  • TÜV geprüft.
  • Sehr günstig.
  • Bietet Platz für einen Erwachsenen und ein Kind.
  • Wiegt im Leerzustand 2.72 Kilogramm.
  • Lieferumfang umfasst kein Paddel.
Unser Platz #1
4.8 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen Bestway Test)
Unser Platz #2
Bestway
Hydro-Force Raft
  • Maximale Belastbarkeit: 225 Kilogramm.
  • TÜV geprüft.
  • Mit zwei aufblasbaren Sitzkissen.
  • Wird zusammen mit einem Paddel Set und einem Reparaturkit geliefert.
  • In zwei unterschiedlichen Größen verfügbar.
Unser Platz #2
4.7 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen Bestway Test)
Unser Platz #3
Bestway
Hydro Force Raft
  • Kommt mit einem Paddel und einer Luftpumpe.
  • Sehr fairer Preis.
  • Es ist auch ein Set ohne weiteres Zubehör erhältlich.
  • In verschiedenen Größen verfügbar.
  • Maximale Belastbarkeit: 120 Kilogramm.
Unser Platz #3
4.5 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen Bestway Test)
Unser Platz #4
Bestway
Hydro-Force Schlauchboot-Set Voyager 500
  • Maximale Traglsat: 260 Kilogramm.
  • Hat zwei Angelhalterungen.
  • Mit Sicherungsseil rund um das Board.
  • Hat Zubehörtasche im Innenabteil.
  • Kommt mit zwei Sitzkissen.
Unser Platz #4
4.3 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen Bestway Test)
Unser Platz #5
Bestway
Sea Set Kinderschlauchboot
  • Gibt es in zwei verschiedenen Farben.
  • Fairer Preis.
  • Mit transparentem Boden.
  • Samt Zugseil.
  • Für Kleinkinder von drei bis sechs Jahren geeignet.
Unser Platz #5
4.3 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen Bestway Test)
Unser Platz #6
Bestway
Kinderboot Krusti
  • Sehr günstig.
  • Für Kinder von drei bis sechs Jahren.
  • Mit Zugseil sowie zwei Haltegriffen.
  • Hat ein durchsichtiges Fenster im Boden.
  • Material fällt recht dünn aus.
Unser Platz #6
4.3 von 5 Sternen
(Kein Bollerwagen Bestway Test)

Wie cool wäre es, wenn man ein Schlauchboot zum Sonnen im Pool benutzt? Eine abwechslungsreiche und vor allem trockenere Erfahrung wäre dies allemal.

Ebenso kann man Schlauchboote sehr gut mit in den Urlaub nehmen und muss keine teuren Schlauchboote vor Ort mieten. Eine kleine elektrische Luftpumpe kostet immerhin nicht viel und kann sehr gut im Koffer verstaut werden. Je nach Größe, kann man solch ein Schlauchboot also fast überall mit hinnehmen.

Wer sein aufblasbares Boot zum Angeln einsetzen mag, findet auch in dieser Rubrik eine große Auswahl. Bestway Schlauchboote zum Angeln erkennt man daran, dass Angelhalterungen angebracht sind.

Zwar handelt es sich bei den meisten Modellen von Bestway nicht um professionelle, mit Gas befüllte Militär-Profi-Schlauchboote, aber sie erfüllen den Zweck. Man kann damit in die Mitte des Sees rudern und angeln. Was will man also mehr?

Das Wichtigste ist selbstverständlich dennoch die Sicherheit, wenn man sich auf dem Wasser befindet. Die meisten Bestway Schlauchboote fallen daher zur Absicherung des Herstellers und des Nutzers eher in die Kategorie Wasserspielzeug und nicht unbedingt in die Kategorie Boot.

Demnach sollten derartige Boote in seichten Gewässern und möglichst nah am Ufer benutzt werden. Sollte das dünne Plastikgewebe nämlich plötzlich aufplatzen, läuft es recht schnell voll und man muss schwimmen.

Bei guter Behandlung und aufmerksamer sowie bedachter Vorgehensweise sollte es dazu jedoch nur in den seltensten Fällen kommen. Einige Modelle von Bestway haben für diese Fälle sogar einen zusätzlichen Aluboden verbaut bekommen und auch noch andere Extras, die einem sehr nützlich sein können.

Damit man den Überblick nicht verliert, wurden nachfolgend die besten Bestway Schlauchboot Modelle herausgesucht und aufgelistet. Ebenso erfährt man mehr zum Thema im darauffolgenden Ratgeber und Fazit. Viel Spaß beim Lesen!

Die besten Bestway Schlauchboote

Bestway
Schlauchboot Kondor 2000

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Kondor 2000 von Bestway ist schon ein wenig länger auf dem Markt (seit März 2010) und ist somit ein echter Klassiker im Bestway Sortiment. Bei diesem Modell handelt es sich um ein recht schmales und kleineres Boot.

Demnach ist dieses 188 x 98 x 33 Schmuckstück sehr gut für Kinder geeignet. Da es nicht allzuviel Platz wegnimmt, kann man damit selbst in kleineren Pools eine Menge Spaß haben. Immerhin ist der Kondor 2000 in der orangenen Farbe ein echtes optisches Highlight in jedem Gewässer.

Die Belastbarkeit kann sich mit 120 kg ebenso sehen lassen, denn es passt somit ein Vater mit seinem Kind locker hinein. Der TÜV bestätigt eine sichere Fahrt, was mit dem GS-Zeichen bestätigt wird.

Bei dem Material handelt es sich um strapazierfähiges Vinyl (100% Polyester) mit einer Dicke von 0,35 mm. Damit man im Notfall direkt handelt kann, wird auch noch ein kleines Paket mit Reparaturflicken mitgesendet. Der Hersteller empfiehlt eine Nutzung ab 8 Jahren.

Da es sich bei der Farbe um Orange handelt, wird es von Jungen und Mädchen gleichermaßen akzeptiert. Die mitgelieferte Anleitung ist auf Deutsch und das Boot wiegt im Leerzustand lediglich 2,72 kg. Demnach kann es selbst von einem Kind problemlos transportiert werden. In den Kommentaren haben die Nutzer die Möglichkeit, etwas zu dem erworbenen Produkt zu äußern.

Über dieses Produkt berichten einige Kunden unter anderem, dass es selbst bei leichtem Überschreiten des zulässigen Gesamtgewichts noch über Wasser bleibt.

In anderen Kundenrezensionen heißt es, dass leider keine Paddel mitgeliefert werden und man daher nicht direkt damit herumcruisen kann. Außerdem loben viele Käufer das Preis-Leistungs-Verhältnis, da es sich um ein Schlauchboot der unteren Preisklasse handelt.

Vorteile

  • Bietet Platz für ein Kind und einen Erwachsenen.
  • Maximale Nutzlast von 120 Kilogramm.
  • Sehr günstig.
  • Vom TÜV geprüft.

Nachteile

  • Lieferumfang umfasst kein Paddel.

Bestway
Hydro-Force Raft

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Hydro-Force Schlauchboot von Bestway ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich: Entweder man entscheidet sich für die kleinere Version mit den Abmessungen von 228 x 121 cm oder aber man wählt die größere Version mit den Maßen 255 x 127 cm.

Bei dem Material handelt es sich um strapazierfähiges und starkes Vinyl und auch der Boden des Bootes ist aufblabar uns somit bequem. Damit es noch komfortabler wird, hat Bestway auch noch zwei Sitzkissen reingeworfen. Diese sind lose und sollten daher bei starkem Wind gut im Auge behalten.

Die rundherum gespannte Hilfeleine ist sehr wichtig, wenn plötzlich jemand ausrutschen und ins Wasser fallen sollte. Immerhin könnte dies auch in einem strömenden Fluss passieren. Der nasse Ex-Passagier kann sich in einem solchen Fall an die Leine klammern und von jeder Seite aus wieder ins Boot hüpfen.

An der vorderen Seite des Bootes findet sich auch noch ein Haltegriff, der den Einstieg und das Handling des Bootes vereinfacht. Neben dem Boot, werden auch noch ein Paar Paddel mitgeliefert. Ebenso findet sich auch eine Fußpumpe im Paket, sodass es im Grunde sofort losgehen kann.

Falls es zufällig zu einem Defekt kommen sollte, hat Bestway selbst für solche Fälle eine Lösung organisiert. Im Lieferumfang ist nämlich auch noch ein kleines Reparaturflicken-Päckchen, sodass kleine Löcher schnell und einfach geflickt werden können. Somit ist man recht gut vorbereitet, wenn es ins Wasser geht.

Bevor man das Ufer verlässt, sollte man unbedingt eine Ersatzpaddel mitnehmen und natürlich stets aufpassen, dass die Reparaturflicken mit an Bord sind. Die maximale Belastbarkeit dieses Bootes ist mit 225 kg recht hoch. Dementsprechend kann man sich selbst bei Übergewicht trotzdem zu zweit ins Boot begeben und das Wasser unsicher machen.

Sollte das Boot von Kindern genutzt werden, sollte stets ein Erwachsener Aufsicht führen, um im Notfall eingreifen zu können. Zudem sollten Kinder Schwimmflügel und eine Schwimmweste tragen. In den Kommentaren schreiben verifizierte Käufer, dass sie mit den beiden Luftkammern des Bootes zufrieden sind.

Dadurch ist die Sicherheit an Bord nämlich gleich doppelt so groß. Leider wurden die Erwartungen anderer Kunden nicht erfüllt, denn sie schreiben unter anderem, dass der mitgelieferte Blasebalg nicht gerade hochwertig ist und daher recht schlecht funktioniert.

Vorteile

  • Maximale Belastbarkeit ist mit einem Wert von 225 kg recht zufriedenstellend.
  • TÜV geprüft.
  • Mit 2 aufblasbaren Sitzkissen.
  • Wird samt Paddel Set sowie Reparaturflicken und Blasebalg geliefert.
  • Zwischen 2 verschiedenen Größen wählbar.

Nachteile

  • Sitzkissen könnten bei starkem Wind wegfliegen.

Bestway
Hydro Force Raft

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieses Modell von Bestway heißt Hydro Force und man kann es in zwei verschiedenen Größen erwerben. Entweder man entscheidet sich für die 155 x 93 cm Version oder es soll mit 196 x 114 Zentimetern eine Nummer größer sein.

Zudem kann sich der Kunde zwischen dem Boot alleine (Raft Option) oder dem Raft Set entscheiden. Dieses beinhaltet neben der Hydo Force, auch noch ein Paddel-Set und eine kleine Pumpe.

Die Farbe dieses Schlauchbootes ist Orange und ganz vorne am Bug, gibt es einen Handgriff und ein Seil. Dank des Handgriffs am vorderen Ende dieses Modells, kann man es leichter aus dem Wasser an Land ziehen.

Im Wasser hingegen ist das Seil nützlicher, wenn man es ziehen möchte. In den Kommentaren schreiben einige zufriedene Nutzer über dieses Modell, dass es sich hier um ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis handelt.

Nicht so toll bewerten die Käufer das mitgelieferte Zubehör. Zugegeben: Man erkennt auf den ersten Blick bereits, dass es sich nicht gerade um die hochwertigste Pumpe handelt.

Man könnte sogar so weit gehen und es als Spielzeug bezeichnen, denn eine richtige Pumpe funktioniert ein wenig schneller. Dies wird in den Kundenrezensionen vermehrt bemängelt. Ansonsten scheint es sich um ein solides Boot zu handeln.

Vorteile

  • Bei der Raft Set Option werden Paddel und Pumpe mitgeliefert.
  • Man kann auch nur das Boot kaufen.
  • Zwischen zwei verschiedenen Größen wählbar (155 x 93 cm und 196 x 114 cm).
  • Sehr fairer Preis.

Nachteile

  • Zubehör könnte hochwertiger ausfallen.
  • Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.

Bestway
Hydro-Force Schlauchboot-Set Voyager 500

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Auf den ersten Blick macht das Voyager 500 Schlauchboot von Bestway einen äußerst abenteuerlichen Eindruck. Man möchte sich gleich als Indiana Jones verkleiden und sich auf ein Abenteuer begeben.

Die grün-blasse Farbe des Bootes ist übrigens eine hervorragende Tarnfarbe, wenn man vor hat auf Entenjagd zu gehen. Zwischen den Wasserpflanzen erkennt man das Boot nicht sofort und diese paar Sekunden Vorsprung reichen meist schon aus, um die Ente mitten im Schilfrohr zu überraschen.

Was außerdem sofort ins Auge springt, ist ein recht aufgeräumtes Inneres, mit zwei aufblasbaren Sitzkissen, einer Zubehörtasche und festgeklemmten Paddel.

Das Sicherungsseil rund um das Boot ist übrigens ebenso ein recht nettes Gimmick, denn im Falle eines Falles (im wahrsten Sinne des Wortes) kann sich die ins Wasser gefallene Person daran wieder ins Boot ziehen. Damit man das recht große Boot mit den Abmessungen von 348 x 141 x 48 cm auf auf Land transportieren kann, gibt es am Bug sowie am Heck jeweils einen Handgriff.

Der Hersteller empfiehlt eine Mannschaft an Bord, die aus maximal 3 Personen besteht. Die maximale Traglast beträgt nämlich 260 kg. Wer die Voyager 500 zum Angeln einsetzen möchte, kann sich über gleich 2 Angelhalterungen freuen.

Somit muss man die Angel nicht dauernd in den Händen halten und hat somit stets beide Hände frei. Zum Beispiel kann man sich ein Bier aus der Zubehörtasche (die sich mitten im Boot befindet) nehmen. Diese kann auch wunderbar dazu genutzt werden, um Angelköder oder anderes Zubehör sowie privaten Kram darin aufzubewahren.

Da sie aus wasserabweisendem Material gefertigt wurde, sind Smartphone und Tablet darin bestens aufgehoben. Wenn es dann irgendwann mal langweilig wird, kann man ein wenig im Internet surfen und sich z. B. über den Hersteller Bestway informieren. Das Boot selbst wiegt im Leerzustand 13,8 kg und das empfohlene Alter wurde mit 18 angegeben.

Demnach handelt es sich hier vielmehr um ein Schlauchboot für Papa, als für den kleinen Fritz. Sollte man das Schlauchboot dennoch von Kindern bedienen lassen, ist unbedingt eine erwachsene Aufsicht anzuraten. Im Lieferumfang enthalten ist neben der Voyager 500 auch noch ein Alu-Paddel-Set, sodass es im Grunde sofort mit dem Wasser-Abenteuer losgehen kann.

Beide Paddel sind jeweils 145 cm lang und da sie aus Aluminium bestehen, sind sie ein wenig robuster als z. B. Paddel aus Plastik. Den Kundenrezensionen kann man unter anderem entnehmen, dass das Boot recht zügig aufgeblasen und startbereit sei.

Vorteile

  • Wird mit Aluminium Paddel Set geliefert.
  • Die Voyager 500 hat gleich 2 Angelhalterungen.
  • Sicherungsseil rund um das Boot.
  • 2 aufblasbare Sitzkissen und Zubehörtasche im Innenabteil.

Nachteile

  • Sitzkissen sind lose und könnten bei starkem Wind wegfliegen.

Bestway
Sea Set Kinderschlauchboot

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Beim Sea Set Children’s Raft von Bestway handelt es sich um ein Kinderboot, welches es in der Farbe Blau oder Gelb zu kaufen gibt. Da Mädchen sich meist eher für gelbe und Jungs für die blaue Farbe entscheiden würden, bietet der Hersteller beide Optionen an.

Leider kann man die Farbe nicht auswählen und muss sich somit auf den Zufall verlassen. Das von Bestway empfohlene Alter liegt hier irgendwo zwischen 3 und 6 Jahren. Die Größe dieses Schlauchbootes beträgt im aufgeblasenen Zustand 102 x 62 x 24 cm.

Der Boden ist übrigens ebenso aufblasbar, sodass es sich darin recht komfortabel sitzen lässt. Durch diesen kann man sogar ins Wasser schauen, sodass man eventuell sogar einige Schätze entdeckt. Wer möchte, kann sein Kind in dem Boot an dem angebrachten Zugseil hinter sich herziehen.

Dies sorgt nicht nur für einen Riesen-Spaß, sondern auch ein gestärktes Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kind. Bei dem Material handelt es sich um strapazierfähiges Vinyl, mit einer Dicke von 0,18 mm.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Boot selbst, auch noch einige Reparaturflicken. Diese sind sehr praktisch, um kleinere Defekte schnell und problemlos zu überkleben.

Da einige Kinder mehr toben als andere, könnte es immerhin passieren, dass die Oberfläche des Bootes versehentlich aufgekratzt wird. Das Boot selbst bringt lediglich 358 Gramm auf die Waage, sodass es selbst von einem Kleinkind problemlos gehoben werden kann.

Bestway empfiehlt die Nutzung ab 3 Jahren. Als Sicherheitshinweise wird angegeben, dass man das Boot am besten nur im eigenen Pool nutzen sollte (bzw. für den Hausgebrauch). Wenn man Kinder damit spielen lässt, sollte man sich stets an den Rand stellen und zuschauen.

Immerhin könnte eines der Kinder ausrutschen und sich wehtun. In so einem Fall muss man als Erwachsener sofort handelt und erste Hilfe leisten.

In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer unter anderem, dass die hellen Farben optimal für den Einsatz in der direkten Sonne geeignet sind. Bekanntlich ziehen dunkle Farben die Sonne stärker an und erhitzen daher schneller.

Da es sich hier jedoch um zwei helle Farben handelt, bilden sich Dellen nicht so schnell. Der Hersteller empfiehlt übrigens keinen Einsatz in der prallen Sonne – selbst wenn es sich um derart helle Farben handelt wie bei diesem Modell. Leider gibt es auch negatie Stimmen in den Kommentaren.

Diese sollen auch gehört werden, denn manchmal verraten sie etwas über das Produkt. Über das Sea Children’s Raft Schlauchboot Set schreiben unzufriedene Kunden zum Beispiel, dass man sich die Farbe nicht aussuchen kann.

Vorteile

  • Das Boot gibt es in 2 verschiedenen Farben (Blau oder Gelb).
  • Fairer Preis.
  • Mit transparentem Bodenabteil.
  • Samt Zugseil.
  • Für Kleinkinder von 3 bis 6 Jahren geeignet.

Nachteile

  • Man kann sich die Farbe nicht aussuchen.

Bestway
Kinderboot Krusti

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Bei diesem Angebot kann der Kunde gleich zwei Kinderboote gleichzeitig bestellen. Angeboten weden die beiden Farben Orange sowie Blau und die Altersempfehlung liegt hier bei 3 – 6 Jahren.

Das Muster ist bei beiden Modellen fröhlich gehalten, denn es finden sich lächelnde Krabben und Fische auf dem Schlauch. In der Mitte des Bootes sind an der linken sowie an der rechten Seite jeweils ein Haltegriff angebracht worden. Somit kann sich das Kind stets festhalten, wenn das Boot zu sehr wackelt.

Die Größe dieses Schlauchbootes für Kinder beträgt 119 x 79 cm und man kann sich wie gesagt entweder eines oder gleich zwei Boote in verschiedenen Farben bestellen. Am Bug befindet sich übrigens ein Zugseil, sodass man das Boot samt Passagier beispielsweise im Pool hinter sich herziehen kann.

Der Hersteller wirbt mit einem aufblasbaren Boden, sodass sich die Reise zu Wasser möglichst komfortabel gestalten kann.

In den Kundenrezensionen kann man so einiges über ein Produkt herausfinden. Manchmal werden nämlich nicht immer alle Erwartungen getroffen oder aber genau das ist der Fall und ein Produkt erhält besonders viel Lob. Über das Bestway Kinderboot Krusti schreiben verifizierte Käufer unter anderem, dass es sich um ein stabiles Boot für Kinder handelt.

Vorteile

  • Fairer Preis.
  • Man kann gleich 2 Boote in 2 verschiedenen Farben gleichzeitig bestellen.
  • Mit Zugseil und 2 Haltegriffen.
  • Fenster im Bodenabteil.

Nachteile

  • Sehr dünnes Material (0.18 mm).

Ratgeber: Worauf sollte man achten, wenn man sich für ein Bestway Schlauchboot interessiert?

Das Unternehmen Bestway gibt es schon seit über 26 Jahren, sodass man hier definitiv von einem erfahrenen Hersteller sprechen kann.

Dies ist unter anderem auch der Grund, warum es derart viele verschiedene Schlauchboot Modelle von Bestway auf dem Markt gibt. Immer wieder muss die Marketingabteilung umdenken und mit dem Trend gehen, denn die Nachfrage bestimmt auch das Angebot.

Vor allem das meist recht beeindruckende Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert das Überleben dieses Wasserspielzeug-Giganten. Da Bestway schon so lange auf dem Markt mitmischt, haben sich natürlich auch andere Riesen angeschlossen, sodass die Kette derart günstig produzieren und verkaufen kann.

Einige recht günstige Bestway Produkte können teilweise sogar mit einigen teuren Modellen anderer Hersteller ganz gut mithalten. Doch worauf muss man nun achten, wenn man sich ein Bestway Schlauchboot anschaffen möchte?

  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Einige Bestway Modelle sind sehr erschwinglich, sind jedoch auch nur aus sehr dünnem und nicht besonders robustem Material. Man sollte sich also selbst bei diesem Hersteller nicht immer nur nach dem Preis richten.
    Ebenso gibt es selbst von Bestway Produkte im höheren Preissegment. Das heißt jedoch noch lange nichts, wenn sie keine Extras bieten oder auffällige Verbesserungen (z. B. hochwertigere Materialien).
  • Schnellkauf: Sollte man nach einem schnellen Kauf Ausschau halten, ist die Marke Bestway eine ganz gute Adresse. Wer ohnehin nicht viel investieren mag und lediglich nach einem Ersatz für die Luftmatratze Ausschau hält, kann hier nicht viel falsch machen.
    Immerhin erwartet man nicht unbedingt sehr viel von einem Schlauchboot, welches als Wasserspielzeug im Pool eingesetzt werden soll. Wer also nicht Unmengen an Zeit und Geld investieren mag, ist mit der Marke Bestway sehr gut beraten.
  • Verwendungszweck: Wenn man zum Beispiel mit mehreren Personen auf einen Ausflug fahren und unbedingt auch auf dem See herumcruisen will, könnte sich ein Schlauchboot von Bestway durchaus anbieten.
    Wenn es sich um gelegentliche Fahrten handelt, kann man such auch für ein günstiges Bestway Modell entscheiden. Sollte es jedoch zu regelmäßigen Angel-Ausflügen kommen, könnte auch ein Bestway Schlauchboot mit Aluboden interessant sein.

Fazit

Bestway ist eine italienische Marke mit Wiedererkennungswert. Immerhin tauchen hierzulande sprichwörtlich jeden Sommer eine Menge Bestway-Produkte auf. Gerade in der Welt der Schlauchboote bietet der Hersteller nicht nur verschiedene Qualitätsstufen an, sondern auch verschiedene Größen für alle Altersklassen.

Wenn man sich also mit einem Satz Schlauchbooten ausrüsten möchte, kann man dies nirgendwo so günstig und breit gefächert tun, wie bei Bestway. Hier kriegen nicht nur die Eltern ein solides Schlauchboot, sondern auch die Kinder.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge